Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Updates zu Office 2010 installieren, obwohl Programm nicht vorhanden?

hermes96

Gesperrt
Habe folgende Updates nicht installiert (ausgeblendet), da ich die Programme auch nicht habe und nicht nutze. Habe MS Office 2010 Home and Student (mit Word, Excel, PowerPoint, OneNote).

Macht es Sinn diese Updates dennoch zu installieren?

Wie macht ihr das? Ausblenden oder installieren?


Es sind folgende

Alle zu Office 2010

- Update für Microsoft Access 2010 (KB2553446) 32-Bit-Edition, Wichtigkeit: Wichtig

- Update für Microsoft Filter Pack 2.0 (KB2810071) 32-Bit-Edition, Wichtigkeit: Wichtig

- Update für Microsoft Visio Viewer 2010 (KB2810066) 32-Bit-Edition, Wichtigkeit: Wichtig


Was ist im Übrigen das "Filter Pack 2.0"?

Ja, die Updates sind "wichtig", aber auch, wenn ich das (die) Programm(e) überhaupt nicht auf dem Rechner habe?

Wie ist das einzustufen?

Danke.
 
Anzeige

0815_neu

Sparkylinux Antester

hermes96

Gesperrt
Danke für die Links!


Eine berechtigte Frage soweit ich das von einer anderen Rückmeldung in Erinnerung habe beeinflussen sich die Updates gegenseitig. In anderen Worten eines greift ins andere. Eine Art Baukastensystem.

Ich vermute auch dass das eine in andere greift, schablonenartig. Es gibt ja diese verschieden breiten Office-Produkte, die alle auf der gleichen "Schablone" basieren. Vermute ich.


Möglicherweise kannst das ein anderes Forenmitglied noch etwas besser erklären.

Hallo Forum, Wie macht ihr das mit den wichtigen Updates von Office-Produkten?

Alle installieren, oder nicht alle? Wenn man kein Access, Outlook, Visio usw. auf dem Rechner hat.

Was ist im Übrigen das "Filter Pack 2.0"?

Nutze das Office 2010 Home and Student.

Danke.
 
D

DaTaRebell

Gast
Da sich auch Updates für Office für nicht installierte Bestandteile der jeweilig installierten Version auf die installierten auswirken, sollte man diese dennoch auch zulassen.
 

0815_neu

Sparkylinux Antester
Was ist im Übrigen das "Filter Pack 2.0"?
Hier ziemlich weit oben schauen: Description of the Filter Pack update: September 10, 2013 Patch Info.png bzw. OpenDocument ? Wikipedia , Endungen.de - Suchergebnis
Wie macht ihr das mit den wichtigen Updates von Office-Produkten?
Da bei mir die Updateautomatk eingestellt ist wird alles notwendige raufgebügelt ja auch für die Programme die nicht direkt installiert werden. Wahrscheinlich halten die anderen Anwender das ähnlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

hermes96

Gesperrt
Danke! Der Support ist hier wirklich der Beste!!! :)


Da sich auch Updates für Office für nicht installierte Bestandteile der jeweilig installierten Version auf die installierten auswirken, sollte man diese dennoch auch zulassen.

Woher beziehst Du diese Informationen oder woher weißt du das genau? Steht das im Handbuch von MS Office oder wo? Das ist nur eine Vermutung, oder?

Wie wirken sich Updates nicht installierter Programme des Office auf installierte aus. Beispiel(e)?

Weitere Vermutung, warum das so sein könnte. Es gibt sicherlich auch Upgrade-Produkte von MS Office. Oder? Also, dass man Home and Student upgraden kann auf z.B. die Professional-Version. Damit diese Professional-Version dann auf dem Home and Student problemlos und zügig aufbauen kann, braucht es die Updates bzw. helfen diese Updates. Die erst mit dem Upgrade entstandenen Sicherheitslücken werden als Nebeneffekt dann auch geschlossen.

Tendiere aber zu folgender Theorie: Es hat etwas mit dem Microsoft-Update-Automatismus zu tun, dass Updates nicht unterteilt werden nach Produktversionen (Home Student, Professional, Ultimate, Home Business usw.), sondern generell für das Office 2010 über die Updateplattform an alle Anwender von Office 2010-Produkten ausgegeben werden. Gleich, ob diese sie brauchen oder nicht. Installieren schadet ja nicht. Oder doch?

Was denkt ihr?


Kurz OT: Rein zeitlich, wie schafft man 6.144 Beiträge seit 12.11.2009? Hammer! :)

Und tief im Westen ist wahrscheinlich Bochum, oder? ;)


Da bei mir die Updateautomatk eingestellt ist wird alles notwendige raufgebügelt ja auch für die Programme die nicht direkt installiert werden. Wahrscheinlich halten die anderen Anwender das ähnlich.

OK. Bei mir ist auch wie ich gerade sehe "Updates automatisch installieren (empfohlen)" eingestellt. Dennoch konnte ich vor dem eigentlichen Installieren der Updates eine Auswahl treffen. Komisch?

Ist es denn generell unbedenklich Updates für Programme zu installieren, die eigentlich nicht auf dem Rechner bestehen? Könnte man sich da nicht irgendwelche Probleme einhandeln?

Danke.
 

0815_neu

Sparkylinux Antester
@hermes96
Dein Wissensdurst ja in allen Ehren nur um solche aufwendigen Fragen evtl. weiter zu durchleuchten kannst du ja hier mal schauen: Office - Microsoft Community Ich als leicht Fortgeschrittener bin zeitlich nicht in der Lage jegliche Hintergründe zu 200% zu analysieren. Für solche Fragen braucht man teilweise Programmierer. Das aber sprengt einfach den Rahmen dieses Themas weil du da eine Art Grundsatzdiskussion Grundsatz ? Wikipedia anstreben tust. Das kannst du bei Bedarf von mir aus in einem anderen Thema gerne tun. Was sich daraus ergibt vermag ich nicht zu sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

hermes96

Gesperrt
Danke für den Hinweis!

Ich kontaktiere dann mal Microsoft zu dem Thema, warum erhalte ich die Updates, sind diese trotz der fehlenden Anwendung zu installieren (weil sie womöglich Einfluss auf andere Anwendungen des Pakets nehmen) und könnte es deswegen zu Problemen kommen.

Poste dann meine Erkenntnisse hier.

Meinungen zu dem Thema sind dennoch willkommen...

Danke.
 

Pixelschubse

gehört zum Inventar
Meine ehrliche Meinung:
die Damen/Herren Microsoft werden keine der Fragen so beantworten, daß "Jugend forscht" was mit anfangen könnte.
 

0815_neu

Sparkylinux Antester
die Damen/Herren Microsoft werden keine der Fragen so beantworten, daß "Jugend forscht" was mit anfangen könnte.
Da will & kann ich nicht widersprechen nur wer hat denn bitte Kontakt zum Team das die Software schreibt & dir sagen kann wohlgemerkt nicht für lau warum nun dieses oder jenes so läuft wie es eben läuft. Ich bin Anwender kein Programmierer oder Softwareentwickler.
 

Pixelschubse

gehört zum Inventar
@0815_neu,
ich fand deinen Link prima !!!
Bis man(n) oder frau sich durch die ganzen Threads durchgeackert hat ist die Frage wegen Updates ja oder nein entweder erledigt oder!!!
der persönliche Kundensupport wird zum Thema bemüht und um abzuschätzen, was von dort zum Thema kommen wird, braucht man keine Glaskugel.;)
 

hermes96

Gesperrt
Wollte bei MS heute nachfragen. Aber die verlangen ein Microsoft-Konto, XXXXX :wutkoch

Kennt vielleicht jemand eine E-Mail-Adresse vom MS Support?

Brauche die Antworten auf oben genannte Fragen unbedingt für mein Großprojekt Jugend forscht "Microsoft und die Auswirkungen auf seine Kunden". Also bitte um Hilfe....

Danke.


XXXX keine Beschimpfungen und Ausfälligkeiten
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

DaTaRebell

Gast
Tipp doch einfach mal bei Tante Googel ein (bekommst du sogar eine Telefon-Nr.):
Microsoft Support
 

Pixelschubse

gehört zum Inventar
hallo lieber hermes96,
ein wohlgemeinter Rat:
für einen Forscher wäre es nicht unangebracht mal selbst etwas herauszufinden.

Was ist ein Microsoft-Konto? - Microsoft Windows ? Hilfe
Wie melde ich mich bei meinem Microsoft-Konto an? - Microsoft Windows ? Hilfe
Microsoft Hilfe und Support

Die Leute sind keine Schweine, die schützen sich nur gegen mißbräuchliche Anfragen. Wer besonderen Support will wird ohne Rücksicht auf Person und Namen zur Kasse gebeten. Die meisten Kunden wünschen sich auch nichts anderes denn wer will schon mit seiner Lizenzgebühr alles mitfinanzieren ?
Meistens verlangen die Firmen bei Spezialsupport vorab die Kreditkartennummer :D
 

hermes96

Gesperrt
Ich benutze seit Anfang des Jahres kein Google mehr. Danke dennoch für den Tipp! ;)
Und bin auch nicht so bekloppt, mir jetzt nur deswegen ein Microsoft-Konto anzulegen... Danke aber dennoch für die liebe Antwort.

Ja, ich stehe noch am Anfang meiner Forscher-Karriere und bitte um Unterstützung.


Die Leute sind keine Schweine, die schützen sich nur gegen mißbräuchliche Anfragen. Wer besonderen Support will wird ohne Rücksicht auf Person und Namen zur Kasse gebeten. Die meisten Kunden wünschen sich auch nichts anderes denn wer will schon mit seiner Lizenzgebühr alles mitfinanzieren ?
Meistens verlangen die Firmen bei Spezialsupport vorab die Kreditkartennummer

Gut, das gebe ich so an den Jugen-forscht-Vorsitzenden weiter, die finanzieren das dann aus dem Bundesministerium über Steuern aus dem Bundeshaushalt, die dann auf alle abgewälzt werden. Sorry. Jugend forscht eben.

Ich habe kein Telefon. Und da jetzt extra anzurufen. Die lachen mich doch aus. Und ich stehe so unter Druck wegen dem Jugend-forscht-Programm. Da muss bald geliefert werden.

Bitte um Hilfe...

Wer mir helfen, liest bitte die Fragen oben durch und beantwortet sie. Was seine Theorie ist und ob sich die Updates auf die anderen Programme im Paket auswirken mit Beispielen.

Danke.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
für mich ist es sehr einfach , habe nix von Office installiert und deswegen kommt auch kein Office-Update drauf und es läuft trotzdem alles was ich installiert habe , also keine Auswirkungen bis heute :)
 

hermes96

Gesperrt
hallo hermes96,
wo ist dein Problem?

Mein Problem ist ich habe folgende Fragen, die mich persönlich bewegen und die ich brauche für "Jugend forscht":

1. Warum erhalte ich Updates (zu Office 2010) zu Programmen, die ich nicht installiert habe (z.B. Access), und sollten diese dennoch installiert werden?

2. Inwiefern (z.B. Access) nehmen diese Office-Updates auf die anderen Anwendungen des Pakets Einfluss oder wirken sich auf diese aus? Können hier Beispiele genannt werden?

3. Könnte es aufgrund der Installation von Office-Updates de facto fehlender Anwendungen des Pakets zu Problemen kommen?


Das ist also mein Problem. Nutze bald das "Office Home & Business 2010". Derzeit noch Home Student. Bin Forscher.

Antworten und mögliche Theorien, warum das so ist wie es ist, sind herzlich willkommen. :)


hermes96,
denk dran, andere Leute sind auch nicht bekloppt.

Hope you enjoyed breakfast. ;)

https://www.youtube.com/watch?v=w0ld4Yz1Ywo
 

0815_neu

Sparkylinux Antester
Kennt vielleicht jemand eine E-Mail-Adresse vom MS Support?
Du wirst schon nach deren Regeln spielen müssen wenn du etwas von denen möchtest. Umgekehrt wird es so wohl eher nicht funktionieren es sei denn du bist komplett unabhängig.
Tipp doch einfach mal bei Tante Googel ein (bekommst du sogar eine Telefon-Nr.):
Microsoft Support
Wenn du die Arbeit als Forscher übernehmen möchtest könnte es Sinn machen auch mal versuchen sich zumindest teilweise etwas selber zu erarbeiten bzw. die eigene Freizeitaufteilung evtl. mal zu hinterfragen zumindest während du dich eben um das Projekt kümmern musst.
Produktversion auswählen
Produktversion auswählen
bzw. Support für Microsoft-Produkte wird nur bei Angabe der Produkt-ID geleistet. Hier erfahren Sie, wo Sie die PIDs bei verschiedenen Produkten finden. Suchen der Produkt-ID (PID) für Microsoft-Produkte
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Oben