Upgrade auf 19042.728

edv.kleini

Win10 Registry-Fummler
Frage:
Nehmen wir mal an ich habe auf einem PC Build 19042.746 drauf und das
kumulative Update auf Build 19042.782 lässt sich nicht installieren.
Weder mit SFC scannow noch mit dem Deskmodder-Reparatur-Set um im WinSXS
Verzeichnis Dateien und Unterordner wiederherzustellen noch sonst wie.
Wie kriegt man es hin, das über ein Inplace upgrade mit der ISO Build 19042.782 z.B.
upzugraden und zwar ohne, dass meine bisherigen Daten verloren gehen?
Lösungsansätze wären für mich auch hier irgendwo in der Registry unter
HKEY\Local Machine\Software\Microsoft\Windows NT zu suchen, da ja
hier auch und an anderen Stellen Versions-Nummern (Build-Nummern) eingtragen sind.

Hat da schon irgend jemand mal was probiert?
 
Anzeige

skorpion68

gehört zum Inventar
Wie kriegt man es hin, das über ein Inplace upgrade mit der ISO Build 19042.782 z.B.
upzugraden und zwar ohne, dass meine bisherigen Daten verloren gehen?

Eigentlich sollte ein Inplace Upgrade seit Windows 10 20H2 (Build 19042.661) wieder möglich sein, du könntest aber mal den 20H2 InPlace Upgrade Fix hier Windows 10 20H2 Inplace Upgrade Fix [Download] solange ein Inplace nicht funktioniert [Update] | Deskmodder.de ausführen und dann noch einmal testen ob du dann ohne Verlust deiner Daten upgraden kannst.

Hat da schon irgend jemand mal was probiert?

Ich selber habe es noch nicht benötigt, hatte es aber hier Windows Update kann nicht installiert werden. | Dr. Windows in Beitrag #23 @Sven Illner empfohlen und es scheint ihm geholfen zu haben.
 
Oben