Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Upgrade auf Acer Iconia W701 - danach kein Netzwerk

ikke18

kein Experte
Hallo,

ich mache ein Upgrad von Windows 8.1 Pro - 64bit auf Windows 10 Pro - 64bit auf meinem Tablett Acer Iconia W701.
Das Upgrade läuft fehlerfrei durch und ich habe danach kein Netzwerk. Es sind auch keine Netzwerkadapter vorhanden.
Auch die neuen Windows 10 Treiber von Acer können das Problem nicht lösen.
Kann also nicht aktivieren :mad:

Mache ich eine Clean-Installation funktioniert das Netzwerk und die Netzwerkadapter sind auch da.
Kann aber auch nicht aktivieren da der Key ungültig ist.

Kann ich aus dieser Clean-Installation die Treiber sichern und in der Upgrad-Version wieder einspielen.
Wenn ja, welche Ordner brauche ich dazu?

Danke.
 
Anzeige

ikke18

kein Experte
Hallo,

nun habe ich es doch endlich geschafft Windows 10 Pro – 64-bit auf meinem Acer Iconia W701 zum Laufen zu bringen.

Hier mal die Fehlversuche:
Upgrade von Win 8.1 Pro – 64 bit auf Windows 10 Pro – 64-bit mit Übernahme aller Apps und eigenen Daten. Danach kein Netzwerk und somit keine Aktivierung möglich.

Upgrade von Win 8.1 Pro – 64 bit auf Windows 10 Pro – 64-bit nur Übernahme der eigenen Daten. Danach kein Netzwerk und somit keine Aktivierung möglich.

Clean-Installation von Windows 10 Pro – 64-bit. Netzwerk war vorhanden aber Windows konnte nicht aktiviert da die Installation nicht über ein aktiviertes Windows 7/8.1 erfolgte.

Die Lösung:
Upgrade von Win 8.1 Pro – 64 bit auf Windows 10 Pro – 64-bit ohne Übernahme aller Apps und ohne eigenen Daten, also NICHTS übernommen. Nach dem Upgrade war das Netzwerk vorhanden und Windows wurde sofort aktiviert.
Danach Clean-Installation von Windows 10 Pro – 64-bit, Netzwerk funktionierte und Windows war wieder aktiviert. Danach habe ich erst die Acer-Treiber für Windows 10 und danach die restlichen Treiber für Windows 8.1 installiert. Danach war der Gerätemanager restlos „sauber“.

Ich hoffe ich kann damit anderen Usern helfen die ähnliche Probleme mit dem Upgrade haben.
 

mistahover

Erster Beitrag
Ich hatte auch Windows 8.1 Pro auf dem Iconia W701 und habe auf dem gleichen Weg versucht auf Windows 10 upzudaten mit dem gleichen Ergebnis:
- kein WLAN
- kein Ethernet (USB-Adapter)
Die Geräte selbst wurden problemlos erkannt.

Nach einiger Recherche fand ich heraus, dass die Ursache der CISCO VPN Client ist. Dieser lässt sich dann unter Windows 10 auch nicht deinstallieren. Die Lösung war zurück zu Windows 8.1 zu gehen (geht übers Startmenü bis zu einem Monat nach dem Update), dort dann nach dem Downgrade auf Windows 8.1 den CISCO VPN Client zu deinstallieren und dann erneut das Upgrade auf Windows 10 auszuführen.
Danach funktionierte alles perfekt ohne Probleme - ich schreibe gerade auf diesem Tablet. Es ist also nicht unbedingt erforderlich, einen Clean Install durchzuführen, wenn der CISCO VPN Client die Ursache ist.
Siehe dazu auch hier - der Fix hat allerdings nicht geholfen:
https://support.microsoft.com/en-us/kb/3084164
 

ikke18

kein Experte
Hallo,
danke für die Info.
Der Cisco VPN Client war bei mir auch drauf. Aber den hatte ich niemals in Verdacht.
Habe ihn erst gestern wieder mühevoll unter Windows 10 installiert und ans Laufen gebracht.
 
Anzeige
Oben