Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Upgrade auf Windows 11: Microsoft bessert bei der PC Health Check-App nach

DrWindows

Redaktion
Upgrade auf Windows 11: Microsoft bessert bei der PC Health Check-App nach
Windows 11 Brand Image


Microsoft zieht für die kommende Generation von Windows 11 die Mindestanforderungen an die Hardware kräftig an und sowohl die zusammengestrichene Liste der offiziell unterstützten Prozessoren als auch der verpflichtende TPM 2.0-Support sorgen für einigen Unmut in der Nutzerbasis. Gleichzeitig sorgte die PC Health Check-App, mit der die Kompatibilität zu Windows 11 geprüft werden kann, für widersprüchliche Ergebnisse. Nun gibt es ein erstes Update.

Das gab Steve Dispensa von Microsoft auf Twitter bekannt. Neben verschiedenen Bugfixes, die die widersprüchlichen Aussagen der App beseitigen sollen, liefert die neue Version auch genauere Informationen darüber, aus welchen Gründen der getestete Rechner nicht für das Upgrade in Frage kommt. Weitere Updates sollen in der nähere Zukunft noch folgen, das Team hat noch mehr Arbeit zu erledigen, um die App wirklich fit zu machen.

Die neue Version könnt ihr am Ende dieses Beitrags herunterladen.

We've just released an updated PC Health Check app here: Upgrade to the New Windows 11 OS | Microsoft

Navigate lower down to the “Check for Compatibility” section and click “Download app”

We still have more work to do, but this version shows more information about why a device is ineligible. https://t.co/yWp3Q9vHHF

— Steve Dispensa (@dispensa) June 25, 2021

Hinweis: Der Artikel wird möglicherweise nicht vollständig angezeigt, eingebettete Medien sind in dieser Vorschau beispielsweise nicht zu sehen.

Artikel im Blog lesen
 
Anzeige

Max Besser

treuer Stammgast
Also, da hat sich GAR NICHTS verändert, nach wie vor nur ein knapper Satz, dass es nicht geht, kein WAS oder WARUM... :(
 

JH09K

Kommander
Bei mir lässt sich das Update nicht mal installieren. 😂💩

Edit: Frisch installiert und das Programm startet wieder.
Version: 2.1.210623002-s2

Sobald ich das Programm schließe und wieder öffne startet das Update, was allerdings abbricht.
Danach lässt sich das Programm auch nicht mehr öffnen.
 
Zuletzt bearbeitet:

america1969

treuer Stammgast
Leider unverändert.
Bei mir kommt der Hinweis "Aktion erforderlich" im Abschnitt "Sicherung und Synchronisierung".
Weiß aber leide nicht, was ich da ändern sollte.
Angemeldet bin ich, meine Präferenzen speichern ist auf "ein".
Einzig bei der OneDrive-Ordnersicherung: "verwalten klicken"; und da habe ich nichts zum sichern ausgewählt.

Vielleicht liegt es ja da ran.
Werde probieren.
 

seidevin

kennt sich schon aus
Leider unverändert.
Bei mir kommt der Hinweis "Aktion erforderlich" im Abschnitt "Sicherung und Synchronisierung".
Weiß aber leide nicht, was ich da ändern sollte.
Angemeldet bin ich, meine Präferenzen speichern ist auf "ein".
Einzig bei der OneDrive-Ordnersicherung: "verwalten klicken"; und da habe ich nichts zum sichern ausgewählt.

Vielleicht liegt es ja da ran.
Werde probieren.
Bei mir steht bei Sicherung und Synchronisierung auch das eine Aktion erforderlich ist und habe meine Dateien auch nicht auf OneDrive gesichert trotzdem wird bei mir aber Angezeigt das mein PC kompatibel ist
 

america1969

treuer Stammgast
Bei mir steht bei Sicherung und Synchronisierung auch das eine Aktion erforderlich ist und habe meine Dateien auch nicht auf OneDrive gesichert trotzdem wird bei mir aber Angezeigt das mein PC kompatibel ist

Danke für die Info - bei mir bleibt es leider dabei: "nicht kompatibel".

Obwohl ich nun auch die OneDrive-Sicherung von Desktop, Bilder und Dokumente eingerichtet habe.

Verwende ein Surface-Go-2.

Lt. Liste sollte es aber kompatibel sein:

Mal sehen und abwarten - vielleicht ist derzeit auch nur irgendwo der Wurm drinnen :cool:
So eilig habe ich es ja nicht.
 

JH09K

Kommander
Dieses Tool hätten sie sich echt sparen können.
Geräte werden als "nicht kompatibel" angezeigt obwohl in der Liste, Updates funktionieren nicht... 😤
 

DonRolando

Professional by day, code monkey at night.
Am Surface Book 3 kommt nur "Dieses Gerät wird von Ihrer Organisation verwaltet" obwohl es ein self-managed Rechner ist der lediglich in der Domäne hängt (gut, ich weiß ja dass es kompatibel ist, so what)
Und auf der Workstation startet statt der Anwendung immer nur erneut der Installer, auch über Reboot hinweg.

Ergo ein Tool mit wenig Nutzen für mich. ;)
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
In diesem Thread werden noch andere Tools vorgestellt
 

Sergeant22

kennt sich schon aus
Jetzt war ich auch mal neugierig. Aber mein PC startet mit der soeben über microsoft.com geladenen und installierten Datei noch nicht einmal die Überprüfungs-App. Auch als Admin - no way. Mein PC ist gerade mal ein Jahr alt und allerfeinste HP-Ware von Aldi. Die Redmonder werden mich ganz sicher nicht im Stich lassen. :cool:
 

Iduerf

Erster Beitrag
Wenn sich die Windows-PC-Health-App zwar installiert, aber nichts sichtbares tut, hilft das "Reparieren" der Installation über die alte(!) Systemsteuerung. Nach dem Reparieren startet die App.
 

L_M_A_O

gehört zum Inventar
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum die die Anwendung nicht in den MS Store stellen? Das manuelle herunterladen einer neuen Version ist doch wohl nicht "State of the Art"...
 
Anzeige
Oben