Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Installation Upgrade von Home zu Pro schlägt fehl (0x80070490)

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

PietR.

Herzlich willkommen
Moin!
Wegen einiger schönen Features der Windows 11 Pro-Version habe ich mir vor einigen Tagen einen Key zum Upgrade von Home zu Pro gekauft (OEM).

Leider lässt sich der Key nicht aktivieren, da folgende Fehlermeldung erscheint:
1708540920711.png


Diese Meldung erscheint nach diesen Fenstern:
1708541439872.png

Dieser Vorgang lädt dann ca. 5 Sekunden, springt auf 9%. Weniger als eine Sekunde springt es für einen Sekundenbruchteil auf !00% und zeigt dann den Fehler von oben an.

Ich habe bereits mit dem Support des Verkäufers geschrieben. Nach dem diesem Support und auch mir die Lösungsmöglichkeiten letztendlich ausgegangen sind, habe ich folgendes versucht:
  1. Installation von Windows 11 Pro durch die beiliegende ISO-Datei (ginge theoretisch, jedoch ist das nur mit dem Löschen aller Daten verbunden, s.u.)
  2. sfc \scannow
  3. Sauberer Neustart
  4. Installation aller Updates und optionalen Updates
  5. Update-Problembehandlung von Windows:
    1708541311917.png

  6. Test mit einem Ersatzschlüssel des Verkäufers - gleicher Ausgang. Schlüssel müssten auf jeden Fall gültig sein, da wenn ich einen offensichtlich falschen Code eingebe (z.B. nur aus "D" bestehend), dann komme ich gar nicht so weit, wie ich mit dem gekaufen Key käme.
  7. Start im abgesicherten Modus
  8. Aktivierung übers cmd mit slmgr /upk, slmgr /cpky, slmgr /rearm und anschließendem Neustart. Mit einem Klick auf die Problembehandlung im Aktivierungsfenster sorgte dafür, dass die Installtion wieder normal aktiviert ist (liegt scheinbar an der Verknüpfung mit dem MS-Account etc.).
  9. DISM-Befehl übers cmd

Der Support hat am Ende auch nur noch vorgeschlagen, dass eine neue Installation der einzige Weg sei. Da der Computer jedoch noch recht frisch ist (geschweige denn ich momentan Zeit und Lust dazu habe :D ), dachte ich frage ich mal hier, ob jemand eine Idee hat.

Was mir noch in letzter Zeit aufgefallen ist, und vielleicht bei dem Problem interessant sein könnte: Wenn ich über die Einstellungen ein neues lokales Konto erstellen möchte, hängen sich die Einstellungen kurz auf und schließen sich danach. (kann hier gerade kein weiteres Bild anhängen, Maximum von 5 Dateien erreicht...)


Anzumerken ist noch, falls das relevant ist: Ich habe den Computer bereits mit der Windows-Installation gekauft, und durch die Microsoft-Anmeldung ist der Key lt. Einstellungen auch mit meinem Konto verknüpft:
1708541603724.png


Hier noch meine Systemdaten:
1708542260488.png


Da es ja eher ein Problem mit meinem Computer zu sein scheint, will ich den Support damit auch nicht weiter belästigen. Ich bin für jeden Ratschlag dankbar! :) Falls alles nichts bringt, muss ich den Computer wohl irgendwann mal neu aufsetzen.

Viele Grüße,
Piet
 
Anzeige
1. Netzwerkverbindung (WLAN oder LAN) trennen, so dass der PC offline ist
2. VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T eingeben
3. Upgrade fertigstellen lassen
4. Netzwerkverbindung wiederherstellen
5. Unter Aktivierung den Key tauschen und den gekauften Key eingeben und aktivieren

so klappt es
Harry
 
Hoppla, das hatte ich vergessen zu erwähnen. Das habe ich auch versucht. Und schon beim "Aktivierungs"-Versuch mit dem generischen Key kommt selbe Fehlermeldung.
 
Und schon beim "Aktivierungs"-Versuch mit dem generischen Key kommt selbe Fehlermeldung.
... ein generischer Key ist ausschließlich zur Installation geeignet und kann nicht zur Aktivierung von Windows verwendet werden.
habe ich mir vor einigen Tagen einen Key zum Upgrade von Home zu Pro gekauft (OEM).
... bist du dir da sicher, dass es ein OEM-Key ist ? Ein OEM-Key ist m.W. nur für bestimme Geräte nutzbar und nicht übertragbar. Du benötigst einen Retail-Key.
OEM oder Retail Produktschlüssel – Was sollte man wählen?
Und da wir nicht wissen, was du für diesen Key bezahlt hast, müssen wir annehmen, dass es sich um ein "illegalen" Key aus einer Volumenlizenz handelt.
 
... ein generischer Key ist ausschließlich zur Installation geeignet und kann nicht zur Aktivierung von Windows verwendet werden.
ja, das weiß ich. Der ist eben nur zum Herunterladen der Softwaredifferenz zw. Pro und Home da.

Für den Key habe ich 20 Euro bezahlt - bei steht, dass es sich um eine OEM-Lizenz handelt: Windows 11 Pro | OEM | ESD

Komisch ist nur, dass selbst der generische Key den gleichen Fehler wirft.
 
Eine offizielles Statement von Microsoft
Insbesondere im Internet kursieren viele auffällig günstige Software-Angebote. Diese müssen nicht zwangsläufig illegal sein. Sei trotzdem vorsichtig. Ein extrem günstiger Preis kann ein Hinweis auf illegale Software sein.
 
Da es ja eher ein Problem mit meinem Computer zu sein scheint, ...
Das sehe ich auch so und bitte dich mal wie folgt vorzugehen:

1. Öffne im Explorer den Pfad C:\Windows\Logs. Klicke dort auf den Ordner CBS mit der rechten Maustaste und wähle im Kontextmenü Senden an > ZIP-komprimierter Ordner aus. Bestätige den Warnhinweis mit einem Klick auf Ja, sodass das Archiv CBS.zip auf deinem Desktop erstellt wird.

2. Füge das Archiv CBS.zip an deine nächste Antwort an. Wenn das Archiv aber über 1 MB groß ist, dann lade dieses hier WeTransfer hoch und füge den Link in deine nächste Antwort an. Akzeptiere zuerst die allgemeinen Bedingungen und klicke dann auf die drei Punkte neben »Senden« und änder die Option auf »Übertragungslink erstellen«:

wetransfer.png (Zum Vergrößern anklicken)

Klicke dann wieder auf die drei Punkte und dann auf das große Pluszeichen um eine Datei hinzufügen usw. zum Schluss klicke auf »Erhalte einen Link« und dann kopiere den Link. Er befindet sich dann in der Zwischenablage und du kannst ihn in deine nächste Antwort hier einfügen.

Wichtig, unternimm danach vorerst keine weiteren Schritte.
 
Hier:

Ich habe gerade, damit die Log nochmal "frisch" ist, nochmal versucht, den Key zu aktivieren.
 
Habe mir das Log CBS.log mal angesehen und dort wurde folgender Fehler protokolliert:
Code:
2024-02-22 06:54:07, Info                  CBS    Failed to add package: Microsoft-Windows-ProfessionalEdition~31bf3856ad364e35~amd64~~10.0.22621.3007 [HRESULT = 0x80070490 - ERROR_NOT_FOUND]
2024-02-22 06:54:07, Info                  CBS    Failed to plan execution. [HRESULT = 0x80070490 - ERROR_NOT_FOUND]
2024-02-22 06:54:07, Error                 CBS    Failed to process single phase execution. [HRESULT = 0x80070490 - ERROR_NOT_FOUND]
Dies hat auf jeden Fall nichts mit deinem Produkt-Key zu tun.

Öffne bitte die Eingabeaufforderung (cmd.exe) und führe folgenden Befehl aus:
Code:
dir /a /s /b C:\Windows\servicing > "%userprofile%\Desktop\servicing.txt"
Die Ausführung ist erst abgeschlossen, wenn du erneut folgende Ausgabe siehst:
Code:
C:\Windows\system32>_
Schließe dann die Eingabeaufforderung (cmd.exe) und klicke danach auf deinem Desktop auf das LOG servicing.txt mit der rechten Maustaste und wähle im Kontextmenü Senden an > ZIP-komprimierter Ordner aus, sodass das Archiv servicing.zip auf deinem Desktop erstellt wird. Füge dieses Archiv an deine nächste Antwort an.

  1. Installation von Windows 11 Pro durch die beiliegende ISO-Datei (ginge theoretisch, jedoch ist das nur mit dem Löschen aller Daten verbunden, s.u.)
Lag die ISO bei deinem Acer Predator Helios 18 Gaming-Notebook | PH18-71 bei?
 
Zuletzt bearbeitet:
Über den Schlüssel kann man allenfalls später diskutieren, denn es geht ja auch mit dem generischen Schlüssel nicht.
Ich würde ein Inplace Upgrade W11-home machen und wenn das fehlerfrei durchging nochmals mit dem generischen Schlüssel den Upgrade zu Pro probieren.
 
Der generische Schlüssel ist nicht in der Lage, irgendeine Windowsinstallation aktivieren zu lassen. War es nie und wird es nie sein.
Bevor du darüber schwadronierst, informiere dich wozu der überhaupt da war.
Der Gockel hilft
Oder hier: Windows 11: Generische Keys für Installation und Aktivierung

Das bei dir das Upgrade abbricht, kann viele Gründe haben.
Falsches Partitionsschema, Sicherheitssuites, Bitlocker oder Ähnliches aktiv, usw usf
 
Der generische Schlüssel greift deswegen nicht, weil er nicht neu
installiert hat. Es wurde viel zu viel mit der Software rum gedoktort.
Ist aber eh alles Schwachsinn. Der Mann braucht einen vernünftigen
Schlüssel

An PietR., ist jetzt nicht abschätzend gemeint, Du kannst Dir aber die
20 Euronen mit schwarzer Kreide in den Schornstein schreiben. Was Du
brauchst ist ein vernünftiger Key.


tkmopped und MsFreak haben es Dir doch erklärt. Du bist hier in einem
seriösem Forum, da kannst Du denen ruhig Glauben schenken. Schau mal in
den Anhang was ich 2017 für den Schlüssel bezahlt habe. Okay, war ein
Fehler, da ich direkt bei MS gekauft habe. Anderswo hätte ich den gewiss
80€ billiger bekommen.
 

Anhänge

  • Einkauf Win 10 MS-Originalschlüssel.png
    Einkauf Win 10 MS-Originalschlüssel.png
    92,9 KB · Aufrufe: 66
@PietR.
Nachtrag zu Beitrag #11. Bitte erstelle das Log servicing.txt nicht und mache bitte wie folgt weiter:

1. Lade dir hier Windows 11 23H2 22631 ISO / ESD (deutsch, english) inkl. Updates - Deskmodder.de
das MVS-Image de-de_windows_11_consumer_editions_version_23h2_updated_feb_2024_x64_dvd_9665512b.iso
herunter und speichere es in einem Ordner deiner Wahl.

Die MVS-Images wurden bei sendgb.com hochgeladen, sind aber Originale von Microsoft. Die Checksumme (SHA256) für Windows 11 (Consumer Editionen), Version 23H2 (Update 13. Februar 2023) lauten wie folgt:
Code:
993932c28ba4bf41bef9c5bb1800b19b39f3b194add349328ed6be2ec0280ddb

Wenn du sendgb.com zum ersten Mal aufrufst, dann schließe bitte das 1. Fenster und klicke dann im 2. Fenster rechts auf Herunterladen, siehe wie folgt:

sendgb.png (Zum Vergrößern anklicken)

2. Klicke danach mit der rechten Maustaste auf die ISO und wähle im Kontextmenü Bereitstellen aus. Daraufhin befindest du dich gleich im Fenster eines virtuellen DVD-Laufwerkes mit dem Inhalt des Images.

3. Führe nun eine Reparaturinstallation (Inplace-Upgrade) durch, indem du einfach im genannten Fenster doppelt auf die Anwendung setup.exe klickst. Folge dann den Anweisungen des Windows-Setup am Bildschirm. Beachte dabei, dass du Dateien und Einstellungen behalten kannst.

Mit der Reparaturinstallation wird Windows 11 23H2 (Build 22631.3155) vom 13. Februar 2023 installiert.

4. Führe danach erneut das Upgrade von Windows 11 Home auf Windows 11 Pro durch.
 
Lag die ISO bei deinem Acer Predator Helios 18 Gaming-Notebook | PH18-71 bei?
Nein, die lag bei dem Kauf des (20-Euro-)Keys dabei.

Über den Schlüssel kann man allenfalls später diskutieren, denn es geht ja auch mit dem generischen Schlüssel nicht.
Genau das ist ja momentan der "Knackpunkt" mMn, dass auch der generische Key nicht funktioniert.

Der generische Schlüssel ist nicht in der Lage, irgendeine Windowsinstallation aktivieren zu lassen. War es nie und wird es nie sein.
Das ist mir klar, dass der generische Key nicht zur Aktivierung nutzbar ist, sondern lediglich zum Herunterladen der zusätzlichen Softwareteile.

Dass der Schlüssel jetzt scheinbar nicht wirklich legal ist, ist mir auch bewusst. Aber es hilft ja nichts, wenn ich mir jetzt ein richtiges Windows 11 Pro kaufe und das Upgrade dann auch nicht geht. ;)

@skorpion68 Danke, ich teste deine Ratschläge mal und melde mich später.
 
Das ist mir klar, dass der generische Key nicht zur Aktivierung nutzbar ist, sondern lediglich zum Herunterladen der zusätzlichen Softwareteile.
... nein, dies geschieht nach der erfolgreichen Eingabe eines legalen Windows-11-Pro-Keys. Mehrfach schon praktiziert.
Und ein generischer Key wird heutzutage für eine Neuinstallation auch nicht mehr benötigt, da Windows 11 auch ohne Aktivierung mit Einschränkungen benutzbar ist.
Aber es hilft ja nichts, wenn ich mir jetzt ein richtiges Windows 11 Pro kaufe und das Upgrade dann auch nicht geht.
... du kannst davon ausgehen, dass es funktioniert ;)
 
Hallo, probiere mal mit diesem Befehl.

Eingabeaufforderung mit Adminrechten und ohne Internet.

cscript c:\windows\system32\slmgr.vbs /ipk xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx

xxx..................xxx ist dein Pro-Key , wenn es nicht funktioniert dann den Generischen Key !

Gruß

Ps. du kannst ja erstmals eine Update-Problembehandlung durchführen. ok hast du schon, mal dies probieren öffne Terminal mit Admin und diese beiden:
DISM /Online /Cleanup-Image /StartComponentCleanup
DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

😷
 
Zuletzt bearbeitet:
@PietR.

Ich denke, dass die Lösung im Beitrag #2 steht. So kenne ich das auch und es sollte so immer noch funktionieren.

Ich habe die Schritte jetzt nochmals etwas ausführlicher zusammengefasst.

1) Windowstaste + R
2) ncpa.cpl <ENTER>
3) Rechtsklick auf "WLAN" und "Deaktivieren" anklicken
4) Rechtsklick auf "Ethernet" und "Deaktivieren" anklicken
5) Windowstaste + R
6) ms-settings:activation <ENTER>
7) VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T <ENTER>
8) bei irgendwelchen Fehlermeldungen diese ignorieren und den PC neu starten
9) Windowstaste + R
10) ncpa.cpl <ENTER>
11) Rechtsklick auf "WLAN" und "Aktivieren" anklicken
12) Rechtsklick auf "Ethernet" und "Aktivieren" anklicken
13) Windowstaste + R
14) ms-settings:activation <ENTER>
15) xxxxx-xxxxx-xxxxx <ENTER>

xxxxx-xxxxx-xxxxx = dein gekaufter Pro-Key

oder ab 14) den Befehl aus Beitrag #19 nutzen
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben