Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Upgrade von Vista Basic auf Home Premium?

rattulla

Herzlich willkommen
Hy.Bin absoluter Computerneuling und habe mir ein Notebook der marke Lenovo gekauft.Leider ist auf diesem Vista Home Basic drauf und auf dieser Windows-Version gibts leider die AERO Funktion nicht.:( Jetzt wollte ich fragen wie ich KOSTENGÜNSTIG die Premium-Version darauf installieren kann da es ab der Version erst die AERO Funktion gibt(HEUL)und wie das funktioniert???Ausserdem möchte ich noch wissen ob man den Prozessor irgendwie erhöhen kann (Intel Celeron 1.73GHZ) bzw den Arbeitsspeicher(1024MB)wie man das macht und ob es das Notebook überhaupt etwas schneller arbeiten lässt???Schon mal vielen Dank im vorraus für eure Hilfe!!!
 
Anzeige

pachi75

aller Anfang ist schwer
Hallo rattulla,
habe gar nicht gewußt das VISTA mit nur einem Prozessor richtig gut läüft.
Besser wäre sicher DUAL-CORE und 1 GB RAM ist meiner ansicht sowieso zu wenig für VISTA.
PS. So super ist die AERO-Funktion auch wieder nicht, nur eine nette spielerei die ziehmlich viel Prozessorleistug abverlangt.

PSS. Entweder Notebook aufmachen und rumschrauben(sicher nicht so einfach)
ansonsten neues Notebook besorgen
 

Franz

Moderator
Teammitglied
@pachi75,
habe gar nicht gewußt das VISTA mit nur einem Prozessor richtig gut läüft.
Was hat bitteschön die Lauffähigkeit von Vista mit einem Dual Core zu tun??
Und baust du den auch mal kurz in ein Laptop ein?

@rattulla,

Prozessor - Übertaktung im Notebook ist eine heikle Sache,
hier würde ich mich wirklich richtig schlau machen, vor allem hinsichtlich der
gesteigerten Hitzeentwicklung und erhöhten Stromversorgung.

Welchen max. Arbeitsspeicher dein Notebook verträgt, steht im Handbuch, oder
du stöberst auf der Homepage von Lenovo.

Aber das Aero - Design hängt u.a. auch von der Grafikkarte ab.
Wenn sie nicht die Voraussetzung mitbringt,
nützen weder RAM - Erhöhung noch CPU - Übertaktung etwas.
 
N

Nix

Gast
habe gar nicht gewußt das VISTA mit nur einem Prozessor richtig gut läüft.

Natürlich läuft das mit "nur einem" Prozessor.
Das schwächste System, wo ich Vista - allerdings noch in der Betatesterphase - laufen lassen hatte, war ein AMD XP2600 mit einer 256 mb GraKa und 640 mb SD-Ram auf einem Asrock-Board.
Lief sauber durch und hatte auch die Aero-Funktion sauber in Griff.

Bis Montag hatte ich es auf einem AMD XP 3700 mit - ich meine - 256 mb-GraKa und 2gb DDR-Ram auf einem MSI Amethyst-M Board
Dort gab es, mal von einem vermutlichen Hardwaredefekt abgesehen, keinerlei Probleme.



Zum eigentlichen Thema.
Man kann sich ein Upgrade kaufen, das ist relativ teuer, oder man kauft sich (z.B. auf Ebay) eine OEM-Version, kostet weniger als ein Upgrade und kann später problemlos eigenständig installiert werden, ist also nicht auf die Basic-Version angewiesen.


Außerdem meine ich, dass man die Aero-Funktion erzwingen kann, mal die Boardsuche nutzen, ansonsten ist google bestimmt auch ein guter Ansprechpartner.



Zwecks Hardwareaufrüstung.
Den Prozessor würde ich nicht im Notebook tauschen, ist a.) teuer; b.) etwas schwieriger als im PC und c.) könnte das Board zu speziell sein.
Den Ram kann man leicht vergrößern, dafür müsste man aber wissen, was für Speicher verbaut wurde; Größe und Art der Riegel, Anzahl der vorhandenen/belegten Bänke, wenn Du das selber nicht herausfindest, gibt es Tools, die das auslesen, CPU-Z ist dafür gut geeignet.

Die Aufrüstung des Speichers macht sich bestimmt gut bemerkbar, beim Prozessor kann es passieren, dass man in Folge der Grenzen des Bords zwar einen "größeren" Prozessor einbauen kann, dessen höhere Leistung aber kaum zu bemerken ist.


Gruß Max
 
Zuletzt bearbeitet:

monoman

kennt sich schon aus
Upgrade Basic auf Premium.Zu dem Thema war am 20.05.folgendes im Vistablog.at zu lesen:
Also: das Windows Anytime Upgrade gibt es offenbar in vielen Varianten, aber das hier sind die günstigsten:
100 EUR Home Basic auf Premium (Nein, kein Tippfehler)
80 EUR Home Basic auf Ultimate
80 EUR Home Premium auf Ultimate
80 EUR Business auf Ultimate

Bitte mich nicht fragen, ich werde nicht antworten auf:
Hat das alles einen Sinn?
Lieber Georg, kannst Du einen Vergleich auch für Volumenslizenzverträge machen?
Was hat das für einen tieferen Hintergrund ein Upgrade Home Basic auf Premium um 100 EUR, wenn ich da gleich auf Ultimate gehen kann... und zwar um exakt 80 EUR?
 
Anzeige
Oben