[gelöst] Upgrade von Win 7 auf Win 10 mit Fehlercode 0x8007001F-0x20006

Scharlachrobe

bekommt Übersicht
Hallo !
Wie der Titel schon sagt, habe ich Probleme meinen Laptop von Win 7 auf Win 10 zu aktualisieren.
Mir wird kurz vor Ende dieser Fehlercode angezeigt und ich weiß leider nicht mehr weiter, da ich auch nicht so viel Ahnung habe. Ich habe diesen einen Beitrag im Forum gefunden, welcher exakt das gleiche Problem behandelt und auch löst, weswegen ich die Hoffnung habe, dass es bei mir auch noch möglich ist!

Ich habe mein Antivirusprogramm deinstalliert und Speicherplatz habe ich noch 20 GB , was „eigentlich“ ausreichen sollte?
Auch habe ich nichts weiter außer der Maus per USB angeschlossen.
Ich verlinke den Beitrag im Forum, den ich meine.

Tut mir leid wenn meine Angaben eventuell zu unspezifisch sind, wie gesagte, ich bin leider kein Profi und hatte gehofft hier Hilfe zu finden!

Vielen lieben Dank schon mal im Vorraus für jegliche Hilfe!




https://www.drwindows.de/probleme-m...-win7-gt-win10-fehler-0x8007001f-0x20006.html


Dieses Thema wurde erstellt, weil die Tipps aus diesem Thema leider nicht die Lösung waren.


Dieses Thema wurde erstellt, weil die Tipps aus diesem Thema leider nicht die Lösung waren.
 
Anzeige

skorpion68

gehört zum Inventar
Hallo Scharlachrobe,
um dir helfen zu können bitte ich dich wie folgt vorzugehen:

Öffne bitte die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit erhöhten Rechten und führe folgenden Befehl aus:
Code:
sfc /scannow
Sollte der Windows-Ressourcenschutz Fehler melden welche er nicht reparieren kann dann führe gleich folgenden Befehl aus:
Code:
findstr /c:"[SR]" %windir%\Logs\CBS\CBS.log >"%userprofile%\Desktop\sfcdetails.txt"
Belasse die Eingabeaufforderung (cmd.exe) noch offen und führe folgenden Befehl aus:
Code:
DISM /Online /Get-Packages /Format:Table /English > "%USERPROFILE%\Desktop\PackagesList.txt"
Belasse die Eingabeaufforderung (cmd.exe) weiterhin offen und führe nun noch folgenden Befehl aus:
Code:
DISM /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
Schließe nun die Eingabeaufforderung (cmd.exe) und klicke danach mit der rechten Maustaste im Ordner C:\Windows\Logs\CBS auf das LOG CheckSUR.log und wähle im Kontextmenü Senden an > ZIP-komprimierter Ordner aus. Bestätige den Warnhinweis mit einem Klick auf Ja, sodass das Archiv CheckSUR.zip auf deinem Desktop erstellt wird. Füge die LOGs sfcdetails.txt (sofern nötig) und PackagesList.txt sowie das Archiv CheckSUR.zip an deine nächste Antwort an.
 

Scharlachrobe

bekommt Übersicht
Sorry für die späte Rückmeldung!
Vielen lieben Dank für die Antwort, ich habe mich sehr gefreut!

Ich habe alle Schritte wie oben angegeben durchgeführt und hänge die Datein an diese Antwort. Ich war mir am Anfang nicht sicher, ob ich nach dem ersten Befehl, weiter eingeben soll, da ich die Antwort: Derzeit wird ein anderer Wartungs- oder Reparaturdienst ausgeführt. Bitte warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist und führen Sie dann "sfc" erneut aus.

Ich habe einfach weiter eingegeben, was auch funktioniert hat.

Zum Schluss habe ich aber leider keine Warnmeldung bekommen, der Ordner wurde einfach direkt dort und nicht auf dem Desktop erstellt. Ist das in Ordnung so?
 

Anhänge

  • CheckSUR.zip
    588 Bytes · Aufrufe: 6
  • PackagesList.txt
    381 Bytes · Aufrufe: 15

skorpion68

gehört zum Inventar
Scharlachrobe schrieb:
Ich habe einfach weiter eingegeben, was auch funktioniert hat.
Grundsätzlich muss jeder Befehl erst abgeschlossen werden, du siehst dies wenn in der Eingabeaufforderung (cmd.exe) wieder folgende Ausgabe erscheint:
Code:
C:\Windows\system32>_
So wurden nun leider die Befehle nicht vollständig ausgeführt und die LOGs aus Beitrag #3 sind völlig nutzlos.
 

Scharlachrobe

bekommt Übersicht
Vielen Dank,

ich habe alles nochmal durchgeführt. Dieses Mal hoffentlich ordnungsgemäß.
Ich hoffe es hat diesmal geklappt, tut mir leid für die Umstände.
 

Anhänge

  • CheckSUR.zip
    8,7 KB · Aufrufe: 9
  • PackagesList.txt
    381 Bytes · Aufrufe: 25

skorpion68

gehört zum Inventar
Ungeachtet ob der Windows-Ressourcenschutz Fehler gemeldet hat und ich noch kein LOG PackagesList.txt gesehen habe, habe ich dir das Script CheckSUR.cmd erstellt, gepackt und hier Angefügt. Gehe damit wie folgt vor:

1. Lade dir das Archiv CheckSUR.zip herunter und entpacke es in einem Ordner deiner Wahl.

2. Klicke danach mit der rechten Maustaste auf das Script CheckSUR.cmd und wähle im Kontextmenü Als Administrator ausführen aus. Bestätige den Warnhinweis der Benutzerkontensteuerung (UAC) mit einem Klick auf Ja damit das Script sofort ausgeführt wird. Letzteres ist notwendig damit das Script den Ordner %WINDIR%\Temp\CheckSUR\manifests erstellen sowie die Manifests-Dateien nach dem Kopieren dort speichern kann.

Das Script führt zusätzlich gleich den CheckSUR-Scan aus, bitte beende das Script erst wenn du dazu aufgefordert wirst.

Wichtig, sollte unerwartet ein Fehler auftreten dann dokumentiere diesen, ggf. erstelle einen Screenshot. Das Script kannst du im Falle eines Fehlers mit der Tastenkombination Strg + C und Eingabe J für Ja abbrechen.

3. Klicke danach mit der rechten Maustaste im Ordner C:\Windows\Logs\CBS auf das LOG CheckSUR.log und wähle im Kontextmenü Senden an > ZIP-komprimierter Ordner aus. Bestätige den Warnhinweis mit einem Klick auf Ja, sodass das Archiv CheckSUR.zip auf deinem Desktop erstellt wird.

4. Füge das Archiv CheckSUR.zip an deine nächste Antwort an.

Wichtig, unternimm danach keine weiteren Schritte und warte auf meine Antwort.
 
Zuletzt bearbeitet:

Scharlachrobe

bekommt Übersicht
Vielen Dank!

Der Ressourcenschutz hat mir keinen Fehler gemeldet in der vorherigen Antwort.

Habe alles so ausgeführt wie beschrieben, jedoch wurde mir bei 2. kein Warnhinweis gegeben, es ging einfach von alleine los. Dann habe ich es durchlaufen lassen, bis ich aufgefordert wurde, es zu beenden.

Zu 3.: Der Ordner wurde wieder einfach direkt dort erstellt und nicht auf dem Desktop.

Ich hänge ihn hier an.
 

Anhänge

  • CheckSUR.zip
    4 KB · Aufrufe: 10

skorpion68

gehört zum Inventar
laudon schrieb:
... frage: haben sie avast installiert?
Scharlachrobe schrieb:
Ich habe mein Antivirusprogramm deinstalliert und Speicherplatz habe ich noch 20 GB , was „eigentlich“ ausreichen sollte?
Lt. LOG CheckSUR.log aus Beitrag #7 wurden nur folgende Dateien bemängelt:
Code:
(f)    CSI C Mark Deployment Missing    0x00000000    c!avast.vc110.crt_2036b14a11e83e4a_11.0.60610.1_0b20a8ff883c3a4a    x86_avast.vc110.crt_2036b14a11e83e4a_11.0.60610.1_none_1d37a43bbfe1dc9c    
(f)    CSI C Mark Deployment Missing    0x00000000    c!avast.vc110.crt_2036b14a11e83e4a_11.0.60610.1_c373722873c01144    amd64_avast.vc110.crt_2036b14a11e83e4a_11.0.60610.1_none_d58a6d64ab65b39
Auf die dazugehörigen Registry-Schlüssel werde ich später eingehen.

---------->

Warnung: Die nachfolgende Hilfe ist spezifisch für @Scharlachrobe in diesem Thema und bezieht sich nur auf das LOG CheckSUR.log aus Beitrag #7. Niemand anders sollte diesen Anweisungen folgen, da dies mehr Schaden als Nutzen verursachen kann. Wenn Ihr Hilfe benötigt dann erstellt bitte ein eigenes Thema.

1. Lade dir das Tool SFCFix.exe SFCFix Official Download - Repair Windows Update | Sysnative Forums herunter und speichere dieses auf deinem Desktop. Wenn du dieses Tool bereits auf deinem Desktop heruntergeladen hast solltest du es erneut herunterladen da ich die Quelle deines Downloads nicht kenne.

2. Lade dir zusätzlich das Archiv SFCFix.zip (siehe PN) herunter und speichere dieses ebenfalls auf deinem Desktop. Stelle sicher, dass dieses Archiv den Namen SFCFix.zip trägt, benenne es nicht um.

3. Speichere nun alle geöffneten Dokumente und schließe alle geöffneten Fenster.

4. Auf deinem Desktop solltest du zwei Dateien sehen: SFCFix.exe und SFCFix.zip.

5. Ziehe das Archiv SFCFix.zip auf das Script SFCFix.exe und lass es öffnen (Drag-and-Drop-Funktion), siehe wie folgt:

Bestätige die Warnung der Benutzerkontensteuerung (UAC) mit einem Klick auf Ja.

6. Das Skript wird sofort ausgeführt. Es folgt ein Hinweis den du bitte mit einem Druck auf die N-Taste gefolgt von einem Druck auf die Enter-Taste bestätigst.

7. Nach Abschluss wird das LOG SFCFix.txt auf deinem Desktop erstellt.

8. Lade dir das Archiv CheckSUR.zip herunter und entpacke es in einem Ordner deiner Wahl.

9. Klicke danach mit der rechten Maustaste auf das Script CheckSUR.cmd und wähle im Kontextmenü Als Administrator ausführen aus. Bestätige den Warnhinweis der Benutzerkontensteuerung (UAC) mit einem Klick auf Ja damit das Script sofort ausgeführt wird. Letzteres ist notwendig damit das Script den Ordner %WINDIR%\CheckSUR\packages erstellen sowie die Update-Datei nach dem Herunterladen dort speichern kann.

Das Script führt zusätzlich gleich den CheckSUR-Scan aus, bitte beende das Script erst wenn du dazu aufgefordert wirst.

Wichtig, sollte unerwartet ein Fehler auftreten dann dokumentiere diesen, ggf. erstelle einen Screenshot. Das Script kannst du im Falle eines Fehlers mit der Tastenkombination Strg + C und Eingabe J für Ja abbrechen.

10. Klicke danach mit der rechten Maustaste im Ordner C:\Windows\Logs\CBS auf das LOG CheckSUR.log und wähle im Kontextmenü Senden an > ZIP-komprimierter Ordner aus. Bestätige den Warnhinweis mit einem Klick auf Ja, sodass das Archiv CheckSUR.zip auf deinem Desktop erstellt wird.

11. Öffne dann die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit erhöhten Rechten und führe folgenden Befehl aus:
Code:
DISM /Online /Get-Packages /Format:Table /English > "%USERPROFILE%\Desktop\PackagesList.txt"
Schließe danach Eingabeaufforderung (cmd.exe) und füge das Archiv CheckSUR.zip sowie die LOGs SFCFix.txt und PackagesList.txt an deine nächste Antwort an.

Wichtig, unternimm danach keine weiteren Schritte und warte auf meine Antwort.
 
Zuletzt bearbeitet:

Scharlachrobe

bekommt Übersicht
Hallo und vielen Dank!

Ich konnte alles ohne Probleme ausführen.
Im Anhang die Datein.
 

Anhänge

  • SFCFix.txt
    108,6 KB · Aufrufe: 16
  • CheckSUR.zip
    1,2 KB · Aufrufe: 7
  • PackagesList.txt
    74,5 KB · Aufrufe: 13

skorpion68

gehört zum Inventar
Zur weiteren Reparatur habe ich dir jetzt das Script Add-Package.cmd erstellt, gepackt sowie das Archiv Add-Package.zip hier angefügt. Gehe nun wie folgt vor:

1. Lade dir das Archive Add-Package.zip herunter und entpacke es in einem Ordner deiner Wahl.

2. Klicke danach mit der rechten Maustaste auf das Script Add-Package.cmd und wähle im Kontextmenü Als Administrator ausführen aus. Bestätige den Warnhinweis der Benutzerkontensteuerung (UAC) mit einem Klick auf Ja damit das Script sofort ausgeführt wird. Letzteres ist notwendig damit das Script 4 von 4 Updates noch einmal installieren kann. Beende das Script erst wenn du dazu aufgefordert wirst.

Wichtig, sollten unerwartet Fehler auftreten dann dokumentiere diese, ggf. erstelle einen Screenshot. Das Script kannst du im Falle eines Fehlers mit der Tastenkombination Strg + C und Eingabe J für Ja abbrechen.

3. Warte etwas nachdem Windows neu gestartet wurde und öffne dann die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit erhöhten Rechten. Führe dort folgende Befehle nacheinander aus:
Code:
DISM /Online /Get-Packages /Format:Table /English > "%USERPROFILE%\Desktop\PackagesList.txt"
DISM /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
Schließe danach die Eingabeaufforderung (cmd.exe) und klicke mit der rechten Maustaste im Ordner C:\Windows\Logs\CBS auf das LOG CheckSUR.log und wähle im Kontextmenü Senden an > ZIP-komprimierter Ordner aus. Bestätige den Warnhinweis mit einem Klick auf Ja, sodass das Archiv CheckSUR.zip auf deinem Desktop erstellt wird. Füge das LOG PackagesList.txt sowie das Archiv CheckSUR.zip an deine nächste Antwort an.

Wichtig, unternimm danach keine weiteren Schritte und warte auf meine Antwort.
 
Zuletzt bearbeitet:

skorpion68

gehört zum Inventar
Im Ergebnis sind wir leider nicht weitergekommen und ich bin sehr unzufrieden.

Gab es bei der Ausführung des Scripts Add-Packages.cmd aus Beitrag #11 Fehlermeldungen? Wurde das Script als Administrator ausgeführt und war während der Ausführung eine Internetverbindung vorhanden? Oder wurde gar das Falsche LOG PackagesList.txt angefügt?

Übrigens ist dein Windows 7 derzeit auf dem Update-Stand vom 12. Dezember 2017, sodass seit 25 Monate (bis 14. Januar 2020) keine Updates mehr richtig installiert werden konnten.
 

Scharlachrobe

bekommt Übersicht
Bei der Ausführung von Add-Packages.cmd sind mir keine Fehlermeldungen aufgefallen und ich habe es auch als Administrator ausgeführt. Internetverbindung war die ganze Zeit vorhanden.
Ich habe nochmal den Zeitstempel von LOG PackagesList.txt angeschaut und demnach kann es nur dieses sein.

Das mit dem Update kommt gut hin, bevor ich mich mit meinem Anliegen an das Forum gewandt habe, hatte ich bereits versucht, Updates von Win 7 durchführen zu lassen, jedoch hat es nie geklappt sie zu laden. Der Computer hing dann fest und wollte gar nichts mehr tun.
 

skorpion68

gehört zum Inventar
Zur weiteren Reparatur gehe bitte wie folgt vor:

1. Lade dir hier Download Farbar Recovery Scan Tool die Anwendung FRST64.exe herunter und speichere sie auf deinem Desktop.

2.
Lade zusätzlich das hier angefügte Script-LOG fixlist.txt herunter und speichere es ebenfalls auf deinem Desktop, dies ist sehr wichtig damit die Anwendung FRST64.exe das Script-LOG fixlist.txt bei Ausführung findet.

3.
Klicke nun mit der rechten Maustaste auf die Anwendung FRST64.exe und wähle im Kontextmenü Als Administrator ausführen aus, sodass das Farbar Recovery Scan Tool mit erhöhten Rechten gestartet wird. Bestätige jeweils die Warnung der Benutzerkontosteuerung (UAC) und die Zustimmung der Ausführung des Tools mit einem Klick auf Ja.

4. Klicke im Fenster des Farbar Recovery Scan Tools auf den Button Reparieren. Wenn das Tool aus irgendeinem Grund neu gestartet werden muss dann stelle sicher, dass das System normal neu gestartet wird. Danach lasse das Tool seinen Lauf abschließen. Nach Abschluss generiert die Anwendung FRST64.exe ein LOG Fixlog.txt auf dem Desktop.

5. Lade dir zusätzlich das Archiv SFCFix.zip (siehe neue PN) herunter und speichere dieses ebenfalls auf deinem Desktop. Stelle sicher, dass dieses Archiv den Namen SFCFix.zip trägt, benenne es nicht um.

6. Speichere nun alle geöffneten Dokumente und schließe alle geöffneten Fenster.

7. Auf deinem Desktop solltest du zwei Dateien sehen: SFCFix.exe und SFCFix.zip.

8. Ziehe das Archiv SFCFix.zip auf das Script SFCFix.exe und lass es öffnen (Drag-and-Drop-Funktion), siehe wie folgt:

Bestätige die Warnung der Benutzerkontensteuerung (UAC) mit einem Klick auf Ja.

9. Das Skript wird sofort ausgeführt. Es folgt ein Hinweis den du bitte mit einem Druck auf die N-Taste gefolgt von einem Druck auf die Enter-Taste bestätigst.

10. Nach Abschluss wird das LOG SFCFix.txt auf deinem Desktop erstellt.

11. Öffne dann die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit erhöhten Rechten und führe folgenden Befehl aus:
Code:
DISM /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
Schließe dann die Eingabeaufforderung (cmd.exe) und klicke danach mit der rechten Maustaste im Ordner C:\Windows\Logs\CBS auf das LOG CheckSUR.log und wähle im Kontextmenü Senden an > ZIP-komprimierter Ordner aus. Bestätige den Warnhinweis mit einem Klick auf Ja, sodass das Archiv CheckSUR.zip auf deinem Desktop erstellt wird. Füge das neue Archiv CheckSUR.zip sowie die LOGs SFCFix.txt und Fixlog.txt an deine nächste Antwort an.

Wichtig, unternimm danach keine weiteren Schritte und warte auf meine Antwort, bin dann morgen Früh wieder hier.
 
Zuletzt bearbeitet:

Scharlachrobe

bekommt Übersicht
Ich konnte alles ohne Probleme anfügen.

Vielen lieben Dank für deine Hilfe und Geduld bisher!
 

Anhänge

  • CheckSUR.zip
    850 Bytes · Aufrufe: 9
  • Fixlog.txt
    1,2 KB · Aufrufe: 13
  • SFCFix.txt
    10,3 KB · Aufrufe: 22

skorpion68

gehört zum Inventar
Zur weiteren Reparatur gehe bitte wie folgt vor:

1. Lade dir das angefügte Archiv SFCFix.zip herunter und speichere dieses auf deinem Desktop. Stelle sicher, dass dieses Archiv den Namen SFCFix.zip trägt, benenne es nicht um.

2. Speichere nun alle geöffneten Dokumente und schließe alle geöffneten Fenster.

3. Auf deinem Desktop solltest du zwei Dateien sehen: SFCFix.exe und SFCFix.zip.

4. Ziehe das Archiv SFCFix.zip auf das Script SFCFix.exe und lass es öffnen (Drag-and-Drop-Funktion), siehe wie folgt:

Bestätige die Warnung der Benutzerkontensteuerung (UAC) mit einem Klick auf Ja.

5. Das Skript wird sofort ausgeführt. Es folgt ein Hinweis den du bitte mit einem Druck auf die N-Taste gefolgt von einem Druck auf die Enter-Taste bestätigst.

6. Nach Abschluss wird das LOG SFCFix.txt auf deinem Desktop erstellt.

7. Öffne dann die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit erhöhten Rechten und führe folgende Befehle nacheinander aus:
Code:
DISM /Online /Get-Packages /Format:Table /English > "%USERPROFILE%\Desktop\PackagesList.txt"
DISM /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
Schließe dann die Eingabeaufforderung (cmd.exe) und klicke danach mit der rechten Maustaste im Ordner C:\Windows\Logs\CBS auf das LOG CheckSUR.log und wähle im Kontextmenü Senden an > ZIP-komprimierter Ordner aus. Bestätige den Warnhinweis mit einem Klick auf Ja, sodass das Archiv CheckSUR.zip auf deinem Desktop erstellt wird. Füge das neue Archiv CheckSUR.zip sowie die LOGs SFCFix.txt und PackagesList.txt an deine nächste Antwort an.

Wichtig, unternimm danach keine weiteren Schritte und warte auf meine Antwort.
 
Zuletzt bearbeitet:

Scharlachrobe

bekommt Übersicht
Konnte alles ohne Probleme oder Fehlermeldungen durchführen.
 

Anhänge

  • CheckSUR.zip
    594 Bytes · Aufrufe: 9
  • SFCFix.txt
    8,6 KB · Aufrufe: 18
  • PackagesList.txt
    74,2 KB · Aufrufe: 20

skorpion68

gehört zum Inventar
Zur weiteren Reparatur habe ich dir jetzt noch einmal ein Script Add-Package.cmd erstellt, gepackt sowie das Archiv Add-Package.zip hier angefügt. Gehe nun wie folgt vor:

1. Lade dir das Archive Add-Package.zip herunter und entpacke es in einem Ordner deiner Wahl.

2. Klicke danach mit der rechten Maustaste auf das Script Add-Package.cmd und wähle im Kontextmenü Als Administrator ausführen aus. Bestätige den Warnhinweis der Benutzerkontensteuerung (UAC) mit einem Klick auf Ja damit das Script sofort ausgeführt wird. Letzteres ist notwendig damit das Script 2 von 2 Updates noch einmal installieren kann. Beende das Script erst wenn du dazu aufgefordert wirst.

Wichtig, sollten unerwartet Fehler auftreten dann dokumentiere diese, ggf. erstelle einen Screenshot. Das Script kannst du im Falle eines Fehlers mit der Tastenkombination Strg + C und Eingabe J für Ja abbrechen.

3. Warte etwas nachdem Windows neu gestartet wurde und öffne dann die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit erhöhten Rechten. Führe dort folgenden Befehl aus:
Code:
DISM /Online /Get-Packages /Format:Table /English > "%USERPROFILE%\Desktop\PackagesList.txt"
Schließe danach die Eingabeaufforderung (cmd.exe) und füge das LOG PackagesList.txt an deine nächste Antwort an.

Wichtig, unternimm danach keine weiteren Schritte und warte auf meine Antwort.
 
Zuletzt bearbeitet:

Scharlachrobe

bekommt Übersicht
Beim Durchführen von Add-Package gab es eine Fehlermeldung, die habe ich hier mit angehangen.
 

Anhänge

  • PackagesList.txt
    85 KB · Aufrufe: 20
  • screenshot1.png
    screenshot1.png
    48,6 KB · Aufrufe: 30
Oben