Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Windows Update Upgrade von Win 8.1 auf Win 10

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

Cracymike

kennt sich schon aus
Hallo Alle zusammen,

ich hab hier einen Rechner mit Win8.1 den ich gerne auf 10 heben möchte.

Aktuell sind laut Win Update alle Updates installiert.
SFC Meldet :No Coruptions were detected.
DSIM ist auch gelaufen hat mir gemeldet das Fehler behoben wurden.
Es ist kein zusätzlicher Antivirus installiert.

Alle versuche über das aktuelle mediaCreation Tool schlagen fehl, das Problem dabei ist das es keine konkrete
Fehlermeldung gibt. Nach dem Start des Tools laufen alle Prozesse durch dann kommt die Finale Start Meldung, bestätige ich diese wird der Bildschirm Blau und er beginnt mit der Installation. erreicht er 100 % geht der Bildschirm weg und es erschein einen einfache Messagebox:Bei der Installation ist ein Fehler aufgetreten. Und ich kann nur OK klicken, kein Fehlercode nichts.

Kennt einer das Problem und hat eine schlaue Idee für mich.

Danke Gruß Mike
 
Anzeige

MSFreak

gehört zum Inventar
Hast du versucht ein Upgrade zu machen oder eine Neuinstallation ?
Bei einem Upgrade muss eine ev. vorhandene externe Antivirensoftware mit dem vom Hersteller geliefertem Removal-Tool komplett deinstalliert werden, mit einem anschließenden Neustart.
Und bitte detaillierte Hardwareangaben zu dem betroffenen Gerät.
 

Cracymike

kennt sich schon aus
Natürlich habe ich ein InPlace Update versucht,
und wenn ich schreibe das ich keinen fremden Antivirus mehr im Einsatz habe dann habe ich diesen natürlich
vernünftig deinstalliert und auch einen Neustart durchgeführt.

Hier die Hardware :

Modellbezeichnung. SATELLITEL50D-B
Teilenummer PSKULE-05D00TGR
Betriebssystemversion Microsoft Windows 8.1 6.3.9600
BIOS-Version 1.40
CPU AMD A4-6210 APU with AMD Radeon R3 Graphics
Physischer Speicher 4096MB RAM
Kapazität der Festplatte 1,987,196,219,392 [Byte] 1.807 [TB]
Freier Festplattenspeicher 1,920,483,065,856 (Byte] 1788.589 [GB]
Video AMD Radeon(TM) R3

Gruß Mike
 

BigBen

gehört zum Inventar
Am besten du downloadest mit dem Media Creation Tool Windows auf einen mindestens 8GB großen USB-stick, und installierst es auf dein Gerät.
Bei der Installation die Platte löschen.
Natürlich deine Daten vorher sichern, am besten extern.
STOP X STOP
Kann es sein dass dein Betriebssystemversion Microsoft Windows 8.1 6.3.9600
eine Enterpriseversion ist?
Dann gibt es kein Update. Hier nach zu lesen.

Windows 8.1 version 6.3 build 9600 update to Windows 10 - update not in the store

Bild_2022-09-23_164717985.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Cracymike

kennt sich schon aus
Bei der Installation die Platte löschen.

STOP X STOP
Kann es sein dass dein Betriebssystemversion Microsoft Windows 8.1 6.3.9600
eine Enterpriseversion ist?
Dann gibt es kein Update. Hier nach zu lesen.

Windows 8.1 version 6.3 build 9600 update to Windows 10 - update not in the store

Anhang anzeigen 253025
zu deinem Vorschlag 1: Wenn ich den leichten Weg gehen wollte, hätte ich mir die Frage im Forum gespart, daher nein nur im Notfall.

Zu zwei : "..using Windows Store. " , ich versuche kein Store Upgrade sondern eines mit dem Media Creation Tool.

... bitte mit dem Befehl winver die korrekte Version auslesen und uns dann einen Screenshot davon posten.

Pasted Graphic 3.png
 

Franziskus

nicht mehr wegzudenken
Du kannst nur Win 8.1 Enterprise auf Win 10 Enterprise hieven, dafür brauchst du aber eine Win 10 Enterprise ISO.
Es gibt aber auch dann keine Garantie das es eine Aktivierung gibt. Da hilft nur probieren und vorher ein Backup machen.
 

rusticarlo

gehört zum Inventar
das ist keine Windows 8.1 Enterprise Version

@Cracymike

was nutzt du für einen USB Stick? hast du dich exakt an die Anleitung für das MCT gehalten?

 

PeteM92

gehört zum Inventar
Das ist aber nicht vom TE!

Nach meinen Informationen sollte es möglich sein, Win8.1 auf Win10Home zu bringen.
Ich habe allerdings keine Ahnung, warum das hier nicht gelingen soll.
Die Upgrade-Möglichkeit ist zwar lange offiziell vorbei, aber von Win7 kommt man auch immer noch auf Win10.
 

BigBen

gehört zum Inventar
Ich habe eigentlich angenommen, dass ihr alles lesen tut.
Da unten, jetzt rot eingerahmt, steht auch Windows 10
Win 81 .png
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
ot:
Seid Ihr streitlustig? ich weiß aus Erfahrung, dass meistens nur die 1. Sätze gelesen werden. und ich habe auch den letzten gelesen
 

BigBen

gehört zum Inventar
'Der Te @Cracymike kann das doch ganz einfach testen.
Er legt ein Backup seiner Installation, und ein Backup seiner Daten an.
Er installiert Windows 10 Clean mit seinem ausgelesen Key, oder wenn dieser im UEFI gespeichert ist, braucht man ihn nicht aus zu lesen.
Wenn die Installation klappt, ist alles Gut.
Wenn nicht, spielt er sein Win 8.1 Backup wieder ein.
Den Key sollte man ja mit ShowKeyPlus auslesen können.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Wichtig bei einem Upgrade sind aktuelle Updates für das alte System und danach eine vollständige Systembereinigung.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben