[gelöst] Upgrade von Windows 7 auf 10 fehlgeschlagen und Update von KB4516065 und KB4535102

floedqm

kennt sich schon aus
Hallo zusammen,

hinsichtlich des Betreffs bin ich am Verzweifeln. Kann mir jemand weiterhelfen? Beim Upgrade kommt immer die Fehlermeldung mit dem Fehler 0x800F0955- 0x20003 und, dass in der OS_Phase ein Fehler aufgetreten ist. Kann es was mit den fehlgeschlagenen Updates zu tun haben`?

Gruß
floedqm
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

skorpion68

gehört zum Inventar
Hallo floedqm,
da das Upgrade auf Windows 10 1909 bereits teilweise durchgeführt wurde müssten folgende LOGs vorhanden sein:
Code:
C:\$Windows.~BT\Sources\Panther\[B]setupact.log[/B]
C:\$Windows.~BT\Sources\Panther\[B]setuperr.log[/B]
Öffne im Explorer den Pfad C:\$Windows.~BT\Sources\Panther und klicke mit der rechten Maustaste auf das LOG setupact.log. Wähle im Kontextmenü Senden an > ZIP-komprimierter Ordner aus und bestätige den Warnhinweis mit einem Klick auf Ja, sodass das Archiv setupact.zip auf dem Desktop erstellt wird. Mit dem LOG setuperr.log machst du bitte das Gleiche. Füge diese Archive an deine nächste Antwort an. Sollte das Archiv setupact.zip größer als 1 MB sein dann belasse es erst einmal dabei und füge nur das Archiv setuperr.zip an.
 

floedqm

kennt sich schon aus
Hi,

erstmal vielen Dank.

Anbei die Daten.

Gruß
floedqm
 

Anhänge

  • setuperr.zip
    7,5 KB · Aufrufe: 9

skorpion68

gehört zum Inventar
OK, ich würde jetzt gern den Zustand von Windows 7 ermitteln und bitte dich, dass du dazu die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit erhöhten Rechten öffnest und folgenden Befehl ausführst:
Code:
sfc /scannow
Sollte der Windows-Ressourcenschutz Fehler melden welche er nicht reparieren kann dann führe gleich folgenden Befehl aus:
Code:
findstr /c:"[SR]" %windir%\Logs\CBS\CBS.log >"%userprofile%\Desktop\sfcdetails.txt"
Belasse die Eingabeaufforderung (cmd.exe) noch offen und führe folgenden Befehl aus:
Code:
DISM /Online /Get-Packages /Format:Table /English > "%USERPROFILE%\Desktop\PackagesList.txt"
Belasse die Eingabeaufforderung (cmd.exe) weiterhin offen und führe nun noch folgenden Befehl aus:
Code:
DISM /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
Schließe danach Eingabeaufforderung (cmd.exe) und klicke danach mit der rechten Maustaste im Ordner C:\Windows\Logs\CBS auf das LOG CheckSUR.log und wähle im Kontextmenü Senden an > ZIP-komprimierter Ordner aus. Bestätige den Warnhinweis mit einem Klick auf Ja, sodass das Archiv CheckSUR.zip auf deinem Desktop erstellt wird. Füge die LOGs sfcdetails.txt (sofern nötig) und PackagesList.txt sowie das Archiv CheckSUR.zip an deine nächste Antwort an.
 
Zuletzt bearbeitet:

floedqm

kennt sich schon aus
Hallo,

anbei die Dateien.

Noch zur Konkretisierung. Ich würde gerne nur ein Upgrade von 7 auf 10 machen, bei welchem die Daten erhalten bleiben.
 

Anhänge

  • CheckSUR.zip
    417 Bytes · Aufrufe: 9
  • PackagesList.txt
    60 KB · Aufrufe: 19
Zuletzt bearbeitet:

skorpion68

gehört zum Inventar
Danke für das nachträgliche Anfügen des LOGs PackagesList.txt. Bei meiner nachfolgenden Hilfe gehe ich davon aus, dass der Windows-Ressourcenschutz keine Fehler gefunden hat und du deshalb lt. Beitrag #4 kein LOG sfcdetails.txt anfügt hast.

Zur Reparatur habe ich dir zuerst das Script Add-Package.cmd erstellt, gepackt sowie das Archiv Add-Package.zip hier angefügt. Gehe nun wie folgt vor:

1. Lade dir das Archive Add-Package.zip herunter und entpacke es in einem Ordner deiner Wahl.

2. Klicke danach mit der rechten Maustaste auf das Script Add-Package.cmd und wähle im Kontextmenü Als Administrator ausführen aus. Bestätige den Warnhinweis der Benutzerkontensteuerung (UAC) mit einem Klick auf Ja damit das Script sofort ausgeführt wird. Letzteres ist notwendig damit das Script 5 von 5 Updates noch einmal installieren kann. Beende das Script erst wenn du dazu aufgefordert wirst.

Wichtig, sollten unerwartet Fehler auftreten dann dokumentiere diese, ggf. erstelle einen Screenshot. Das Script kannst du im Falle eines Fehlers mit der Tastenkombination Strg + C und Eingabe J für Ja abbrechen.

3. Warte etwas nachdem Windows neu gestartet wurde und öffne dann die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit erhöhten Rechten. Führe dort folgenden Befehl aus:
Code:
DISM /Online /Get-Packages /Format:Table /English >"%userprofile%\Desktop\PackagesList.txt"
Schließe danach Eingabeaufforderung (cmd.exe) und mache mit Punkt 5 weiter.

4. Füge das LOG PackagesList.txt an deine nächste Antwort an.

Wichtig, unternimm danach keine weiteren Schritte und warte auf meine Antwort.
 
Zuletzt bearbeitet:

skorpion68

gehört zum Inventar
Das hat wunderbar funktioniert und die 5 Updates wurden jetzt richtig installiert. Zur weiteren Reparatur habe ich dir erneut ein Script Add-Package.cmd erstellt, gepackt sowie das Archiv Add-Package.zip hier angefügt. Gehe nun wie folgt vor:

1. Lade dir das Archive Add-Package.zip herunter und entpacke es in einem Ordner deiner Wahl.

2. Klicke danach mit der rechten Maustaste auf das Script Add-Package.cmd und wähle im Kontextmenü Als Administrator ausführen aus. Bestätige den Warnhinweis der Benutzerkontensteuerung (UAC) mit einem Klick auf Ja damit das Script sofort ausgeführt wird. Letzteres ist notwendig damit das Script 2 von 2 Updates noch einmal installieren kann. Beende das Script erst wenn du dazu aufgefordert wirst.

Wichtig, sollten unerwartet Fehler auftreten dann dokumentiere diese, ggf. erstelle einen Screenshot. Das Script kannst du im Falle eines Fehlers mit der Tastenkombination Strg + C und Eingabe J für Ja abbrechen.

3. Warte etwas nachdem Windows neu gestartet wurde und öffne dann die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit erhöhten Rechten. Führe dort folgenden Befehl aus:
Code:
DISM /Online /Get-Packages /Format:Table /English >"%userprofile%\Desktop\PackagesList.txt"
Schließe danach Eingabeaufforderung (cmd.exe) und mache mit Punkt 4 weiter.

4. Füge das LOG PackagesList.txt an deine nächste Antwort an.

Wichtig, unternimm danach keine weiteren Schritte und warte auf meine Antwort.
 
Zuletzt bearbeitet:

floedqm

kennt sich schon aus
Wie ich das Package ausgeführt habe ging es gleich wieder zu.

Anbei die neue Datei.
 

Anhänge

  • PackagesList.txt
    98,7 KB · Aufrufe: 12

skorpion68

gehört zum Inventar
Das LOG PackagesList.txt hättest du da nicht erstellen brauchen da es dem LOG aus Beitrag #7 entspricht. Für die Ausführung des Scripts Add-Package.cmd sind erhöhte Rechte und eine Internetverbindung (Download der Update-Dateien) nötig.

Wichtig ist, dass du dir Zeit nimmst und meine Hilfe in Ruhe anwendest. Da ich mich jetzt für heute gleich abmelde könntest du auch das hier AW: Upgrade Windows 10 schlägt fehl ausführen sofern du es sehr eilig hast.
 

floedqm

kennt sich schon aus
Das steht doch dort, dass ich die Datei hinzufügen soll?

Ich habe es nicht eilig.

Jetzt hat es funktioniert warum auch immer....
 

Anhänge

  • PackagesList.txt
    57,4 KB · Aufrufe: 12
Zuletzt bearbeitet:

skorpion68

gehört zum Inventar
floedqm schrieb:
Das steht doch dort, dass ich die Datei hinzufügen soll?
An so etwas habe ich gar nicht gedacht und dementsprechend auch nicht darauf hingewiesen, dass man das LOG PackagesList.txt im Falle eines Fehlers nicht erstellen muss.

Die Ausführung des Scripts Add-Packages.cmd aus Beitrag #8 hat ebenfalls wunderbar funktioniert und die 2 Updates wurden jetzt richtig installiert. Wir haben jetzt Windows 7 von 12. November 2018 auf den 14. Januar 2020 aktualisiert.

Im Moment bin ich etwas unsicher und bitte dich jetzt, dass du dir das Archiv CrystalDiskInfo8_4_2.zip von hier Download – Crystal Dew World herunterlädst indem du bei Standard-Edition auf ZIP (XP-) klickst. Entpacke das Archiv in einen Ordner deiner Wahl und führe dann die Anwendung DiskInfo64.exe aus. Erstelle vom Ergebnis für jede Festplatte einen aussagefähigen Screenshot und füge sie an deine nächste Antwort an.
 

floedqm

kennt sich schon aus
Moin, vielen Dank. Hier der Screenshot
 

Anhänge

  • Screenshot.JPG
    Screenshot.JPG
    123,3 KB · Aufrufe: 46
M

makodako

Gast
Ich kann nichts auffälliges an der Festplatte entdecken, ich halte die Festplatte für in Ordnung.
 

floedqm

kennt sich schon aus
Ok, ich melde mich dann nochmal.


Leider hat es nicht funktioniert. :(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

skorpion68

gehört zum Inventar
@floedqm
Die LOGs wurden erneut an dem Ort gespeichert welchen ich dir schon mit Beitrag #2 mitteilte.

@laudon
Leider kann ich dir nicht folgen da ich nicht weiß auf was dein Beitrag #18 sich bezieht.
 
Zuletzt bearbeitet:

floedqm

kennt sich schon aus
@Skorpion Sorry, ich bin EDV-technisch vielleicht eine 0. ich verstehe nicht was du mir damit sagen willst?
 
Oben