Anzeige

Am Puls von Microsoft

[gelöst] Installation: Upgrade von Windows 7 auf Windows 10

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

oldrabbit

treuer Stammgast
Ein Bekannter hat einen Desktop-PC mit Windows 7 und möchte evtl. auf Windows 10 upgraden.
Es ist ein Desktop PC und vermutlich ist der Produkt-Key nicht im Bios gespeichert (ist schon etwas älter).

Wie wäre der Vorgang zum kostenlosen Upgraden.

Eigentlich würde ich den Produkt-Key mit einer Software auslesen und schriftlich festhalten.
Dann (wenn es so ist) die Software "MediaCreationTool20H2.exe" ausführen.

Normalerweise wird bei einer Neuinstallation (Key im Bios gespeichert) Dieser automatisch erkannt.
Aber wie ist es, wenn man in nur handschriftlich vorliegen hat und nicht im Bios?

Diese Spezifikationen habe ich (mehr nicht):
Desktop-PC
Windows 7 Home
4 GB Arbeitsspeicher

Kann mir bitte einer die richtige Vorgehensweise mitteilen?

Gruß Oldrabbit
 
Anzeige

MSFreak

gehört zum Inventar
Es ist ein Desktop PC und vermutlich ist der Produkt-Key nicht im Bios gespeichert (ist schon etwas älter).
... dann sollte ein Aufkleber am Gerät sein.

Medion Win 7 Key Aufkleber.JPG
Aber wie ist es, wenn man in nur handschriftlich vorliegen hat und nicht im Bios?
... dann kann an den während der Installation eingeben. Windows 7 und Windows 8 Keys werden immer noch akzeptiert.
Ansonsten einfach Windows 10 darüber installieren und schauen, ob es sich dann automatisch aktiviert.
Wenn nicht, muss leider ein neuer Key gekauft werden.
 

Iceblue

treuer Stammgast
Oder Veeam für Windows nutzen.
Ansonsten empfehle ich noch vor dem Update alle Treiber zu kontrollieren (Intel Support Assistent), dann einfach das MediaCreationTool starten (das Tool macht alles von allein, Es lädt alles Herunter installiert und startet auch den PC von allein NEU) und diesen PC-Updaten lassen, bei dem Update wird man nicht nach einem Key gefragt, nur wenn man neu installieren sollte, wird eine Eingabe benötigt.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Oben