Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Frage Upgrade Windows 10 Home auf Pro - Lizenzfrage/Installation

mike-1987

kennt sich schon aus
Hallo zusammen,

ich besitze einen Laptop mit Windows 10 Home und würde gerne auf Pro upgraden. Hierfür bräuchte ich natürlich die entsprechende Lizenz. Ist es richtig das Mircrosoft keine Upgrade-Lizenz verkauft? Ich finde bei Microsoft nur die Gebühr für eine Komplettlizenz. Gibt es legale Möglichkeiten so eine Lizenz zu bekommen. Im Netz wird ja eine Menge angeboten (teilweise nicht konform, Volumenlizenzen etc.). Mit welchem Angebot wäre ich denn auf der sicheren Seite? :unsure:

2. Frage zum Upgrade auf Pro.
Lt. Microsoft ist das ja relativ einfach in den ensprechenden Einstellungen. Mir ist klar das ein Downgrade (zurück zu Home) nicht mehr ohne weiteres möglich ist. Aber werden bei einem Uprade zu Pro Programme/Einstellungen/Dateien gelöscht? Oder ist das im Grunde nur eine Art rießiges Update - wie bei den normalen Windows Updates? :unsure:

Hoffe ihr könnt mir helfen (y)

Gruß
Michael
 
Anzeige

Porky

gehört zum Inventar
Upgrade Versionen gibt es nicht mehr. Beim Upgrade geht nichts verloren. Einfach den neuen Key eingeben. Bei mir war nicht mal ein Neustart erforderlich.
 

MSFreak

gehört zum Inventar
Beim Upgrade von der Home-Version auf Pro braucht man nur lediglich einen gültigen Key eingeben und dann lädt Windows die entsprechenden Dateien herunter und nach einem Neustart ist die Pro-Version aktiviert. Habe es so vor 4 Jahren mit einem Medion-PC gemacht und ohne Probleme.
 

mike-1987

kennt sich schon aus
Danke für eure schnelle Antworten bezgl. der "Installation". Jetzt bleibt noch die Frage der Lizenz. Es gibt so viele Anbieter, die dafür werben das die Lizenz legal (Volumen etc.) ist. Wie kann ich denn hier sicher gehen bzw. einen seriösen Anbieter finden? Will jetzt nich unbedingt die "10 € " Lizenz vom Anbieter XQ, wo man nicht sicher weiß woher die kommt.
 

MSFreak

gehört zum Inventar
Zuletzt bearbeitet:

rusticarlo

gehört zum Inventar
als generelle Leküre empfehle ich zum Thema Lizenzen den Artikel der c't

 

mike-1987

kennt sich schon aus
Danke für die Antwort. Ich war auch schon in Richtung OEM oder Vollversion. Die anderen Versionen kamen für mich nicht in Betracht.
 

Icro Uls

kennt sich schon aus
Hallo liebe Gemeinde, wie ist den aktuell der kostengünstigste Weg um an einen Schlüssel für Win10 pro zu kommen? Vorinstalliert ist home . Danke
 

MSFreak

gehört zum Inventar
@Icro Uls
... von uns wirst du i.d.R. nur bei Microsoft hören. Die großen allseits bekannten Elektrodiscounter sind rund 10-15 € günstiger als MS.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mh0001

gehört zum Inventar
Microsoft verkauft schon noch Upgrades von Windows 10 Home auf Pro, diese sind auch billiger als eine Volllizenz von Pro direkt bei Microsoft. Können allerdings preislich nicht mit einer Windows 10 Pro System Builder - Lizenz konkurrieren, weshalb es letzlich günstiger ist, eine solche zu kaufen.

Geht man in der neuen Systemsteuerung zum Bereich Aktivierung, ist da ein Link in den Windows Store, wo man ein Upgrade kaufen kann, die Seite im Store sieht dann so aus:
Image-1017.jpg


Aber wie gesagt, auch wenn man so ein reines Upgrade kaufen könnte, lohnt sich das nicht, weil man für 10-20€ billiger bei quasi allen Elektronikhändlern eine System Builder - Lizenz kaufen kann, die dann als Vollversion funktioniert. Und dann darf man das bereits vorhandene Home auch noch anderweitig weiter nutzen, was man bei dem Upgrade nicht darf.

Retail-Lizenz Windows 10 Pro direkt bei MS: 259€
Upgrade-Lizenz Windows 10 Home -> Pro im Windows Store: 145€, aber überschreibt die Home-Lizenz und ist offiziell sogar auch noch gerätegebunden (miese Konditionen also)
System-Builder Lizenz Windows 10 Pro: ~130€ bei seriösen Händlern

Man kauft also am besten das letztgenannte, auch wenn man dafür in der Regel auf die Lieferung der Schachtel mit DVD warten muss.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Gerade gefunden, die Staatsanwaltschaft schreibt User an wegen der billigen Lizenzen :oops:

 

Detti

nicht mehr wegzudenken
Das bringt doch eh nichts.Ist nur wieder Panikmache.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MSFreak

gehört zum Inventar
... wenn du meinst :rolleyes: Du musst es ja wissen 😝
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige
Oben