Anzeige

Am Puls von Microsoft

[gelöst] [gelöst] USB Speed Messungen

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

VT12

gehört zum Inventar
Hallo, noch ein Thema momentan:
Habe mal versucht den Speed meiner USB Anschlüsse mit div. Sticks und Portablen HDD zu ermitteln.
Der Grund, weil ich denke das diese Dinger (HDD) veraltet sind und eine oder zwei portable SSD's angeschafft werden sollen.

Denn die Werte meiner betagten HDD' s waren echt mickrig.
Nun liest man ja nicht immer Gutes von diesen Dingern. Sollen wohl schnell übern Jordan gehen.
Was mich interessiert ist die Lese u. Schreibrate. Stimmen diese Werte die oft im Handel angepriesen werden?
Man liest auch oft das die Teile nach einigem Gebrauch ziemlich schlapp machen.

Meine Messungen habe ich zuerst mit Bordmitteln und später mit CrystakDiskMark getätigt. Aber auch hier kamen sehr unterschiedliche Werte zutage.
Gibts in eurem Fundus (Gebrauch) portable SSD's die empfehlenswert wären? Die Power User hier haben doch sicher einen Tip.
 

Anhänge

  • Schreibrate+Leserate.PNG
    Schreibrate+Leserate.PNG
    34,3 KB · Aufrufe: 32
Anzeige

Mark O.

gehört zum Inventar
nun ja
wenn man bei solchen externen SSDs nicht gerade auf Billig Ramsch vertraut, der gerade mal die gesetzliche Gewährleistung anbietet wie beispielsweise Intenso, läßt sich da schon einiges auf die Beine stellen

ein Test dazu aus 2018 von der c't

->Schnelle Datentransporter

ist etwas älter, aber zeigt auch auf was an Schrott unterwegs ist, dann so viel neues hat sich seit dem nicht getan


Samsung hat mit den T5 und T7 exzellente portable SSDs im Angebot, die sich in der Praxis und seriösen Tests bewährt haben



ich bin derzeit mit einer T5 und 2TB Kapazität unterwegs

->siehe Screenshot
 

Anhänge

  • Samsung T5 2TB.jpg
    Samsung T5 2TB.jpg
    61,2 KB · Aufrufe: 45
Zuletzt bearbeitet:

IngoBingo

gehört zum Inventar
Der Grund, weil ich denke das diese Dinger (HDD) veraltet sind und eine oder zwei portable SSD's angeschafft werden sollen.

Was ist denn der gedachte Verwendungszweck?
Für "einmal sichern, dann lange im Schrank lagern" eignet sich eine SSD schlechter. Für Langzeitspeicherung von Backups sind HDDs eher sinnvoll.

Für "ständig große Datenmengen lesen und schreiben" wäre eine SSD sinnvoll. Dazu müssten aber auch die Schnittstellen passen. Den maximalen Dampf gibts nicht über USB 3, sondern aktuell nur über Thunderbolt 3 oder USB 4, was allerdings nur vergleichsweise wenige Systeme anbieten.
 

VT12

gehört zum Inventar
ich bin derzeit mit einer T5 und 2TB Kapazität unterwegs
@Mark O.
Dein Test mit AS war an welcher Schnittstelle? Thunderbolt?
Okay, meine neuesten Messungen;
Allerdings alle an USB 3,0 (Screens) Daher vermutlich die Performance Unterschiede zu deiner 2 TB SSD.;)
Meine SSD hat nur 500 GB. Weil ich so große Datenmengen nicht habe reicht eine kleine. Es wäre sonst wie transportieren einer Kiste Kartoffel im 40 Tonner LKW.

Die beiden grünen Tests habe ich mit dem Crystal-Tool gemacht, weil man damit HDD's testen kann, mit AS aber nicht.

@IngoBingo
Verwendung wäre (ist) Wöchentlich 1x ca. 15 GB sichern.:cool:

Real heisst das:
Es wurden 14 GB gesichert zur HDD in 3.34 Min / zur SSD in 2.40.
Ist ok glaube ich.
 

Anhänge

  • Speedtest SSD 500GB AS-Tool.JPG
    Speedtest SSD 500GB AS-Tool.JPG
    57,4 KB · Aufrufe: 49
  • Speedtest HDD 500GB.JPG
    Speedtest HDD 500GB.JPG
    47,4 KB · Aufrufe: 9
  • Speedtest SSD 500GB.JPG
    Speedtest SSD 500GB.JPG
    50 KB · Aufrufe: 50

Mark O.

gehört zum Inventar
Dein Test mit AS war an welcher Schnittstelle?

USB 3.1 gen2

und kapazitiv größere SSDs sind immer schneller als deren kleinere Pendants, weil mehr Speicherchips verbaut sind und SSDs immer auf mehreren Chips parallel schreiben und lesen können. Ergo mehr Flashspeicherchips ->mehr Tempo
 
Zuletzt bearbeitet:

VT12

gehört zum Inventar
eigentlich reine Verschwendung
Ja wenn man es genau nimmt. Aber was soll' s man gönnt sich ja sonst nix.

größere SSDs sind immer schneller als deren kleinere Pendants
ist klar. Aber sind auch 3x so teuer. Ich denke mein Kompromiss ist vertretbar.

Danke euch für die wertvollen Tips.
Schönes WE noch. ;)
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Oben