Multimedia: Videos, Streams etc. laufen nicht flüssig, stocken

mdh

bekommt Übersicht
Hallo,

ich bin neu hier und hoffe sehr, Ihr könnt mir helfen. Bin momentan ziemlich verzweifelt, da alle Videos, Livestreams, Streams, TV, Sopcast etc. nicht flüssig laufen bzw. stocken. Es ist kein Spaß sich Videos anzuschauen, mir wird fast schwindlig.

Mein Laptop, Dell Latitude D430, Prozessor Intel Core2 [email protected] 1.20GHZ, RAM 2,00GB, 60GB Festplatte, war total zugemüllt, kein Speicherplatz mehr vorhanden etc. , viele andere Probleme, allerdings liefen Videos und Streams wunderbar.

Daher hatte ich das Betriebssystem (Vista Business, SP2, 32 Bit) neu aufgespielt. So weit alles ok, der Computer läuft einwandfrei und recht fix. Nur die Videos können nicht problemlos abgespielt werden und stocken, das bringt mich seit Wochen zur Verzweiflung. Hab schon in allen möglichen Foren geschaut und alle Tipps befolgt, leider bisher ohne Erfolg.

Was kann ich tun?

Habe defragmentiert, den Systemstart beschleunigt, CCleaner benutzt, erhöhte Leistung aktiviert, Windows Aero deaktiviert, Hardware entfernt, alle Treiber inkl. Grafikkartentreiber aktualisiert, Autostartbereinigung durchgeführt, nicht verwendete Dienste abgeschaltet usw. Alles ohne Erfolg!

Ich hoffe, Ihr habt ein paar Tipps für mich und das Problem kann zeitnah gelöst werden. Lebe im Ausland, mit übrigens schneller Internetverbindung, und schaue gerne Tatort, Bundesliga im Netz, Dokus usw. Darauf muss ich seit Wochen verzichten, das ist sehr schade.

Macht's gut und danke schon mal.

Viele Grüße aus Zypern.

Marc
 
Anzeige

mdh

bekommt Übersicht
AW: Videos, Streams etc. laufen nicht flüssig, stocken. Dringend Hilfe benötigt!

Danke, Robert.

Das hatte ich ganz vergessen zu erwähnen, Shark007 Codecs hatte ich vor Wochen schon runtergeladen, hat aber nichts gebracht.
 

mdh

bekommt Übersicht
AW: Videos, Streams etc. laufen nicht flüssig, stocken. Dringend Hilfe benötigt!

Internetverbindung: 4 Mbit/s, geht hier in Nordzypern über Satellit. Ist eigentlich ausreichend, hatte vor der Neuinstallation ja auch funktioniert. Daran sollte es nicht liegen, surfen im Internet geht schnell, die Webseiten öffnen sich fix.

Das mit den Videos von DVD und Festplatte ist ein guter Tipp, werde ich ausprobieren.

Mediaplayer: Nutze den Adobe Flash Player 12. Der ist ja bei Chrome schon integriert, aber bei Internet Explorer das gleiche Problem, die Videos laufen einfach nicht flüssig.

Leistungsindex: Da sieht es ziemlich mies aus. Gesamtbewertung: 2,3 Prozessor 4,4 RAM 4,2 Grafik 2,3 Grafik (Spiele) 2,8 und Festplatte 3,4
 
R

Rheinhold

Gast
Mach mal Rechtsklick ins Video, dann auf Einstellungen und da schauen:
 

Anhänge

  • Flah Player1.jpg
    Flah Player1.jpg
    45,7 KB · Aufrufe: 1.899

mdh

bekommt Übersicht
CPU-Last sehr hoch, um die 90-100%. Auch die Temperatur des Laptops ist hoch beim Video schauen, ca. 75-80 Grad. Generell ist die Temperatur im normalen Betrieb meistens um die 60-65 Grad. Ist wohl ein Problem des Dell D430, der läuft ziemlich heiß. Hab I8kfanGUI installiert, ansonsten würde der Lüfter permanent laufen.
 

mdh

bekommt Übersicht
Ja, die Temperatur ist eindeutig zu hoch. Müsste eine Reinigung durchgeführt werden (Lüfter) und vielleicht eine Erneuerung der Wärmeleitpaste. Leider ist es ziemlich kompliziert beim Dell D430 den Lüfter zu reinigen, da krieg ich selbst nicht hin. Ob nach einer Reinigung die Videos dann flüssig laufen, ist allerdings mehr als unsicher. Scheint da keine Lösung zu geben, hab jetzt wirklich alles versucht.

Videos von der Festplatte oder DVDs laufen übrigens ganz normal.
 

FAT32

Bit-Zähler
Anmerkung:
Mehr als 720p schafft das Notebook leistungstechnisch nicht. Die Grafikkarte ist noch von der damaligen GMA-Reihe und die waren unterirdisch schlecht. Außerdem ist die CPU auch nicht gerade ein Leistungswunder.
 

mdh

bekommt Übersicht
Ja, das Dell D430 hat wohl eindeutig ein Lüfterproblem. Hatte vorher ein Thinkpad T40, mit dem war ich deutlich glücklicher.

Fat32, Du hast recht, die Grafikkarte ist einfach mies. Mich wundert nur, dass vor der Neuinstallation alles ohne Probleme gelaufen ist. Trotz hoher Auflösung gab es beim Abspielen von Videos, Streams etc. nie Probleme. Hatte es nun auf 720p gestellt, bringt aber auch keine Verbesserung. Auch die Treiber hab ich nochmal neu runtergeladen, bringt auch nichts.

Naja, werd mir wohl eine neue Grafikkarte besorgen müssen, heute fängt die Bundesliga wieder an und ich möchte ab und zu mal Fußball schauen.

Was für eine Grafikkarte wäre denn empfehlenswert für mein Dell D430?
 

FAT32

Bit-Zähler
Nun, da der Latitude D430 ein Laptop ist hast du nur eine Wahl: einen neuen Laptop/PC, da man bei 99% der Laptops nicht die Grafikkarte tauschen kann. So wie bei deinem.
 
G

Gast598

Gast
Was ist inzwischen aus dem Wiedergabe-Test mit Medien (in min. H.264|x.264) von dem Computer aus herausgesprungen?

Ich vermute, die Art am GPU-Rendering hat sich geändert.
Wenn einzig die GPU rechnet, und darauf basiert mir nicht zuliebe seit einigen Versionen von Google Chrome die Art der Berechnung, dann geht die Kiste total in die Knie, denn das packt die CPU nicht, aber wenn sich der Video-Decoder (VPU) hinzuschaltet sind bis zu 1280 x 720 durchaus drin, aber mehr auch nicht. Einzig der Core-Codec von Corel WinDVD kann noch ein wenig mehr reißen, aber der hat nichts mit den Online-Streaming zu tun.


Bitte installieren, in den Optionen alle Häkchen an den Kästchen setzen, ausgenommen an "Show Fahrenheit", Videoclip bei YouTube starten, Schnappschuss erzeugen und darauf Video von dem Computer aus in H.264|x.264 wiedergeben und nochmals Schnappschuss erzeugen und beide anhängen:
- OrbLog » Blog Archive » GPU Observer ? Sidebar Gadget
- Bildschirmfotos mit Windows Vista oder Windows 7 erstellen - Teil 1: Einführung in das Snipping Tool
- http://www.drwindows.de/dr-windows-...hots-dr-windows-hochladen-leicht-gemacht.html
 

mdh

bekommt Übersicht
Fat32, Du hattest Recht, die Grafikkarte ist einfach mies. Daher habe ich die Bildschirmauflösung umgestellt auf 1024 x 768 und alles läuft jetzt wunderbar, keine Probleme mehr. Allerdings ist nun die Schriftgröße sehr groß und recht unscharf. Wie kann man das umstellen/anpassen?
 
Oben