Anzeige

Am Puls von Microsoft

[gelöst] Virenschutz

JaneH

Gesperrt
Hallöle, ne Bekannte hat sich nen w10 Schleppi gekauft. He, ich bin unschuldig! Gab im MM nix Anderes!

Zur Frage: Was für ein Virenschutz empfehlt Ihr, der WIRKLICH mit w10 funktioniert. Oder langt die MS Beigabe aus? Zur Zeit ist Macaffeeeee drauf, für 3 Monate.

Danke mal schon! Jane
 
Anzeige
P

Ponderosa

Gast
Hallo JaneH
Der integrierte Windows Defender reicht vollkommen. Zusätzlich kann man (muß aber nicht), noch den Malwarebaytes Antimalware in der freien Version, ab und zu über den PC laufen lassen.
 

Rainer...

nicht mehr wegzudenken
Hatten wir gestern erst und vorgestern und vorvorgestern und...
Nix für ungut, einfach mal die Forum Suche benutzen.

MfG Rainer
 
G

Gelöschtes Mitglied 73230

Gast
Ich sage es gerne auch noch mal.
Der Defender in Windows 10 ist,zusammen mit dem Smart Screen Fiter und der Windows Firewall, ein vollwertiger Sicherheitsschutz für Windows 10.
Es gibt halt aber leute,die sagen,weil es gratis ist,taugt es nichts ! Und die hauen sich dann halt lieber Avira Free auf den Rechner:rofl:rofl
Ich nutze Defender schon seit es ihn gibt und hatte nie Viren und Troyaner auf meinem Notebook.gelegentlich mal PUP,aber die werden vom Defender erkannt und entfernt,weil er kombiniert ist mit einem Malwarescanner.:ätsch
Fremde Virenscanner erkennen aber meist keine PUP und lassen sie durch !:wand Gruss
Iskandar
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Wozu gibt es hier eigentlich eine Forensuche , tausende von Beiträgen zu diesem Thema sind da zu finden ,

Das wird hier doch wieder was für den Stammtisch da sind noch mehr zu finden
 

MSFreak

gehört zum Inventar
Bitte nicht schon wieder diese Diskussionen :(
@JaneH,
bitte schließe deinen Thread mit "gelöst", denn die Informationen die du brauchst, findest du hier massenweise im Forum.
 
Oben