Virtuelles XP unter Windows 7 einrichten

RobertfH

Foren-Wischmopp
Gerade habe ich auf Windows 7 das virtuelle XP installiert. Darauf habe ich dann probeweise Microsoft Office 97 installiert lief wunderbar!
Hier die Vorgehensweise:
Zuerst muss man analysieren, ob der Prozessor für das virtuelle XP geeignet ist (nicht alle können das!). Die passenden Links zu den Tests findet man für AMD und Intel hier:
Windows Virtual PC: Configure BIOS
Dort steht auch, wie man das BIOS konfiguriert. Wenn das BIOS das scheinbar nicht kann, trotzdem probieren. Bei meinem MSI 7380 FLI geht es, auch ohne im BIOS rumzustochern.
Dann von Microsoft den "Virtual PC Beta" herunterladen und installieren. PC neustarten.
Danach "Windows XP Mode Beta" herunterladen und isntallieren. Das dauert etwa 5 Minuten. Danach hört man das typische Startsignal von XP und Fertig.
Runterladen der Software übrigens unter:
Windows Virtual PC: Download
 
Anzeige

BlackSun88

bekommt Übersicht
Virtual PC Guest Bus Driver

Hallo,
bei mir hat auch alles soweit geklappt, nur das ich im XP Gerätemanager 3 gelbe Fragezeichen habe.
Unter Win7 ist im Gerätemanager alles i.O.
Im XP Gerätemanager steht unter Eigenschaften von unbekanntes Gerät,
irgendwas von Virtual PC Guest Bus Driver.

Kann mir da jemand helfen, fehlt mir da der o.g. Driver oder liegt es an der Bioseinstellung, da habe ich nichts zum verstellen gefunden.

Danke für die Hilfe
 

Anhänge

  • Virtual PC.JPG
    Virtual PC.JPG
    114,3 KB · Aufrufe: 1.930
Zuletzt bearbeitet:

Trullala

bekommt Übersicht
Tach auch......
bei mir hat es leider nicht geklappt. Kriege die Meldung das im Bios der Diest für virtuelle Maschinen abgeschaltet ist. Habe in der Kompatibilitätsliste nachgesehen - mein Intel Quad Q6600 müsste es demnach eigentlich können. Kann mir bitte einer sagen, wo ich das im Phoenix Bios umstellen kann ??!!

Herzlichen Dank im Voraus.
Trullala
 

Klabautermann

SSD Spezi ;-)
@Trullala
Wo genau dazu habe ich nichts gefunden aber vll helfen dir die Informationen weiter.??
Im Handbuch mal nach Begriffen wie: Hypervisor oder auch HyperCore suchen. Vll findet sich im Bios Menü auch etwas dazu.?
BIOS-Hersteller arbeitet an eigenem Hypervisor

Phoenix packt Virtualisierung ins BIOS

Hyperspace for Consumers zum Download

Phoenix plant Virtualisierung direkt aus dem BIOS heraus


Bios Hersteller will den PC erobern.
Interessanter Bericht.


Surfe mal zum Motherboard Hersteller auf dessen Support Seite, evt findest du dort ein Handbuch zum Motherboard in dem das Bios erläutert wird.:)

mein Baby mit VT
 
Oben