Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Frage Vista bleibt häufig hängen

andilösi

Greenhorn
Hallo,
habe folgendes Problem. Der PC bleibt ganz häufig stehen. Er reagiert dann weder auf die von Windows empfohlene Tastenkombination, noch auf die Escape-Taste. Es passiert bei den unterschiedlichsten Anwendungen und ohne Vorwarnung. Es lässt sich dann nur mit der Reset-Taste beheben. Das kann doch auf Dauer nicht gesund sein:mad: Habe schon mehrmals eine Fehlerüberprüfung durchgeführt. Erhielt dann die Meldung, das System wäre fehlerfrei. Hab auch schon eine Systemwiederherstellung(mehrmals) durchgeführt. Jetzt dachte ich, es würde an der Mouse liegen und habe sie gegen eine teure Laser-Mouse von Windows ausgetauscht. Die Mouse ist schon ok, aber das Problem nicht behoben. Hat jemand von Euch einen Tipp????

Vielen Dank schon mal und ein gutes Nächtle
andilösi:schlaf
 
Anzeige

vazquezz

B.A.f.H.
Hallo :),

zuerst möchte ich dich bitten unter deinem Namen auf "mein System" zu klicken und soviel wie möglich auszufüllen.;)

Das erleichtert die Fehlersuche doch sehr wenn man nicht dauernd nachfragen muss bezüglich Systeminformationen. :D

Zum Zweiten wäre es nicht schlecht wenn du schreiben könntest seit wann dieses Problem auftritt (hast du neue Software installiert, irgendwelche Updates gemacht usw.)
 

andilösi

Greenhorn
Hallo vazquezz:) , vielen Dank für deine schnelle Antwort. Wollte eben mal kurz die Systemdaten angeben. Upps, das werde ich erst Morgen erledigen. Ist ne Menge und ich hab die Daten nicht im Kopf:mad:
Aber eins kann ich dir schon mal sagen. Das Problem hab ich schon von Anfang an( Hab den PC seit Juli 2008). Bin leider PC-Neuling und hab am Anfang nicht so sehr auf die Zusammenhänge geachtet:geheule, bzw. sie nicht kapiert. Erhielt ständig automatische Updates von Windows. Danach ist es mir dann verstärkt aufgefallen. Hab die Einstellung dann geändert. Er bleibst jetzt zwar nicht mehr so häufig stehen wie am Anfang, aber immer noch zu oft Sorry, aber kompetenter kann ich nicht antworten:wand. Die Daten reich ich allerdings morgen nach, muss jetzt aber in die Heia:schnarch
Tschüß andilösi:smokin
 

vazquezz

B.A.f.H.
Hallo :),

falls du Probleme mit dem Auslesen deiner Daten hast,

hier ein kleines aber feines Proggi! Ist Freeware (kostenlos) und zeigt dir alles an was du wissen willst!

"EVEREST" (y)
 

andilösi

Greenhorn
Hallo vazquezz:),
vielen Dank für den Tipp. Habs mir gleich rutergeladen und mach mich jetzt an die Arbeit:D:columbo:D
Einen Verdacht für das Problem hab ich. Könnte es mit ICQ zuzsammen hängen:mad:?
Was meinst du? Könnte an meiner Vermutung was dran sein? :rolleyes:
So werd jetzt den Download öffnen.
Bis denne:)
 

vazquezz

B.A.f.H.
Könnte es mit ICQ zuzsammen hängen

Ich denke eher nicht das es am ICQ liegt, ich habe ICQ 6.5 bei mir drauf
und es läuft alles Reibungslos! :)

Welche Version von ICQ hast du denn drauf (findest du bei ICQ unter "Hauptmenü -> Hilfe -> Info über ICQ")? ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

andilösi

Greenhorn
Welche Version von ICQ hast du denn drauf

Hallo:),
habe auch ICQ 6,5. Eben, als ich dir antworten wollte, stürtzte er mal wieder ab. Hab jetzt everest ausprobiert. Weiß allerdings nicht genau, was ich damit anfangen kann:geheule Habe einen Bericht erstellen lassen, der mir allerdings wenig sagt:kotz:wand.
Wo ich die Einstellungen optimieren kann, hab ich leider auch nicht entdeckt:cry:
Muss jetzt zum Dienst und werd erst mal Schluss machen. Schau heute abend wieder rein. Vielleicht bin ich dann schlauer:D

Bis denne andrea
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

vazquezz

B.A.f.H.
Hab jetzt everest ausprobiert. Weiß allerdings nicht genau, was ich damit anfangen kann

Everest zeigt dir doch genau an was in deinem Rechner an Komponenten
verbaut ist.
Das sollte dir eigendlich nur helfen deine Daten die du unter "mein System"
eingeben möchtest schneller zu finden. ;)

Und wieso auf einmal Einstellungen optimeren? :eek:

Ich würde sagen bevor irgendetwas "optimiert" wird, sollte erstmal
rausgefunden werden warum dein PC Probleme macht.
Und dafür wären die Angaben unter "mein System" schon mal sehr hilfreich,genau wie die im Moment installierte Software.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

andilösi

Greenhorn
Hallo vazquezz:),
hab jetzt alle Daten eingefügt, hoffe ich;).
Das mit der Optimierung hatte ich auf der Seite von everest gelesen. Erhielt auch den Tipp, an ein Bios-Upgrade zu machen. ( Was Bios bedeutet...?) Bin dann auf den Link gegangen und kam auf folgende Seite: BiosAgentPlus.com - biosagentplus.com -
Hab den scan gemacht und bekam die Information, dass 16% meiner Treiber veraltet seien. Downloads werden angeboten, natürlich kostenpflichtig.(n) Obwohl ich das ganze nur ansatzweise kapiere, bin ich skeptisch. Wenn ich über den Gerätemanager gehe, erhalte ich immer die Meldung, alle Treiber seien auf dem neusten Stand. Hab erstmal nix unternommen.
Allerdings habe ich die Firmenware meiner FritzBox aktualisiert. Jetzt rauscht mir der Kopf:wand :cry:

Gruß andrea
Ach hab ich vergessen.
Danke für deine nette Begrüßung. Die hab ich eben erst entdeckt:eek:
Geh jetzt erstmal zum Sport:):weg
 

vazquezz

B.A.f.H.
Hallo,

japp das sieht doch schon mal Klasse aus! (y)

Ich finde "Everest" ganz nützlich zum auslesen der Systemdaten,
was aber die Optimierung angeht kann ich nur sagen, das wir dieses
Thema hier schon oft genug hatten.
Meißtens lief es darauf hinaus, das die Systeme kaputt optimiert wurden! (n)
Bestes Beispiel für so eine Diskussion findest du "hier" wo es am Ende darauf hinaus lief das ich
selbst auch mein "TuneUp" vom Rechner geschmissen habe. :D

Dann zu dieser "komischen" Seite!
Kenn ich net und warum sollte ich für irgendwelche Treiberupdates
bezahlen? (n)

Du sagtest das "Problem" war von Anfang an, heißt das schon nachdem du
den Rechner das erste Mal angemacht hast und bevor du irgendwelche
Sachen (Software) installiert hast?
Warum bist du dann nicht gleich hin und hast ihn zur Reparatur gegeben?

Und was heißt dir "raucht der Kopf" wegen der Aktualisierung deiner
"FritzBox"?
Hast du sie jetzt erst heute aktualisiert oder schon früher?

Als letztes wäre nicht schlecht, wenn der Fehler noch nicht da war als der
Rechner frisch (ohne eigens installierte Software), wenn du schreiben
könntest was du ausser der "FritzBox" sonst noch am Rechner angeschlossen hast und welche Software (ausser Everest;) ) installiert ist.
 

Firefox95

gehört zum Inventar
bei mir hat das geholfen:

ausfuehren-regedit-hkey local machine-system-current control set-services.
ordner iaStorV mit entf taste loeschen.
falls da nun iaStor erscheint,auch loeschen.

mein rechner lief dann gleich viel besser!

gruss robin

gruss robin
 

andilösi

Greenhorn
bei mir hat das geholfen:

ausfuehren-regedit-hkey local machine-system-current control set-services.
ordner iaStorV mit entf taste loeschen.
falls da nun iaStor erscheint,auch loeschen.

Hallo robin,:)
danke für deinen Tipp. Bitte sag mir etwas "übersetzter", wie ich in diesen Ordner komme und was genau ich tun muss:D.
Danke für deine Mühe
und liebe Grüße andrea
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

vazquezz

B.A.f.H.
Hallo:),

klicke auf "Start" dann auf "ausführen", in das sich öffnende Fenster gibst du "regedit" ein und klickst auf "OK".

Jetzt bist du in der "Windows-Registry"

Links suchst du den Eintrag "HKEY_LOCAL_MACHINE" und klickst davor auf
das "+" Zeichen.

Dann suchst du den Ordner "SYSTEM" und klickst auf das "+" Zeichen davor

Dann suchst du den Ordner "CURRENT_CONTROL_SET" und klickst wiederum davor auf das "+" Zeichen

Danach den Ordner "SERVICES" suchen und wieder mal auf das "+" Zeichen klicken

Dann so weitermachen wie @donalduck187 es geschrieben hat

"ordner iaStorV mit entf taste loeschen.
falls da nun iaStor erscheint,auch loeschen."
 

andilösi

Greenhorn
Hallo vazquezz,
also ganz so wars natürlich nicht. Ich hatte schon einiges installiert, bevor es zum ersten Absturz kam. Vielleicht ist Absturz auch gar nicht der richtige Ausdruck. Es ist so, dass der Bildschirm plötzlich wie erstarrt und der Cursor sich nicht mehr bewegen lässt. Alle laufenden Programme reagieren nicht mehr.
Folgende Software ist auf dem Rechner:
Adobe9,Mozilla3.06,Thunderbird,iTunes,Phonostar,GoogleChrom, InternetExplorer,ZylomGames,GoogleEarth,OpenOffice,Picasa3,HPSolutionCenter,SonyEricson,Ebay
NortonInternetSecurity,ICQ6,5,ICQSpiele,AppleUpdateSoftware,QuickTime,AdobeFlashPlayer,
RealPlayer,Fritzbox,GoogleUpdater, ja und dann natürlich die intergriete Vista Software.
Hab sicher noch was vergessen, aber das Meiste hab ich aufgeschrieben. Wenn ich nun aber sagen soll, an welcher Software es nun liegen könnte:cry:
Ne, der Kopf hat mir nicht von der Aktualisierung geraucht. Hab gestern bis abends gearbeitet, dann bis um 2h am PC gesessen, heute wieder den ganzen Vormittag; da hat es erstmal gereicht. Es macht mir ja Spaß und ich hab mich eigentlich auch schon ganz gut mit ihm angefreundet:ROFLMAO:
Vielleicht hat es ja was mit meinen Einstellungen zu tun. Da brauch ich echt noch viel Unterstützung und gute Tipps. Die ganzen Programier- und Technikdetails sind mir noch sehr fremd. Merkt man halt doch, wenn man freiwillig mehere Jahre PC Entwicklung verpennt hat:geheule
Aber ich bin noch lernfähig:ROFLMAO:

Hi vazquezz,
danke für die detalierte Erklärung. Habs gelöscht und wollte dir grad schreiben, da war wieder Stillstand. Was hab ich da jetzt eigentlich gelöscht????
Habe vorhin das im Forum empfohlene Updatepack installiert. Hatte vor kurzem die Einstellung geändert und keine Windowsupdates mehr automatisch installieren lassen. Dachte, die "müllen" mich zu. War vielleicht ein Fehler:D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

vazquezz

B.A.f.H.
Hallo,

was du da gelöscht hast kann ich auch nicht sagen!

die automatischen Updates habe ich auch aus, bei mir ist es so eingestellt
das ich benachrichtigt werde wenn neue Updates zur verfügung stehen und
ich dann wählen kann welche runtergeladen und installiert werden sollen!

Aber jetzt wo du alles angegeben hast wird sich mit Sicherheit eine Erklärung finden für dein Problem! ;)

Ich werde aber auch dran bleiben und rum"googeln"
 

andilösi

Greenhorn
Vielen Dank, du hast mir schon sehr geholfen.(y)
Hab auf jeden Fall Details über meinen PC erfahren, die bis gestern noch im Dunkeln lagen:ROFLMAO:
Habe mir vorhin bei youtube die Videos der Rotterdam Terror Corps angesehen. Ist das deine Band? Hat mir jedenfalls gut gefallen, besonders das Letzte:smokin
Ich wünsche dir ein gutes Nächtle und bis die Tage:weg
 

Firefox95

gehört zum Inventar
Bitte sag mir etwas "übersetzter", wie ich in diesen Ordner komme und was genau ich tun muss

soory, ich hab das vom ipod geschrieben! da ist die tastatur nicht gerade sehr groß!:) aber vazquezz hat's dir ja inzwischen "übersetzt".

tut mir leid!

robin

Für was soll das gut sein und für was ist dieser Registry Eintrag da?

also das stand auf computerbild. kannst es dir ja mal durchlesen:

Microsoft Vista: Betriebssystem reagiert nicht - COMPUTER BILD

bei mir hat das super geholfen!:)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Roberto

gehört zum Inventar
Was denkst du, wenn hier jemand ein Board mit Intelchipsatz und SATA Festplatten und SATA optischen Laufwerken hat und diese vielleicht noch im AHCI Modus laufen. Wenn wer diesen Tipp befolgt, dann gute Nacht. Der Bluescreen sieht bestimmt gut aus, denn durch das löschen wird der Registryeintrages des AHCI Controllers für sämtliche SATA Ports entfernt und somit kann dieser beim Booten nicht mehr geladen werden.

Ich gebe dir jetzt mal keine Schuld da auf der Seite da auch nichts weiter dazu steht außer der Hinweis auf den "Inteltreiber". Schaut euch die Hardware bitte genau an, um die es in den Themen geht, bevor ihr solche Tipps gebt.
 

Firefox95

gehört zum Inventar
Was denkst du, wenn hier jemand ein Board mit Intelchipsatz und SATA Festplatten und SATA optischen Laufwerken hat und diese vielleicht noch im AHCI Modus laufen. Wenn wer diesen Tipp befolgt, dann gute Nacht. Der Bluescreen sieht bestimmt gut aus, denn durch das löschen wird der Registryeintrages des AHCI Controllers für sämtliche SATA Ports entfernt und somit kann dieser beim Booten nicht mehr geladen werden.

oh, tut mir leid! das wusste ich nicht!

aber irgendwie versteh ich das nicht richtig! wenn man keinen intel-chipsatz hat, dürfte dieser eintrag doch gar nicht da sein, oder? und wenn man ihn bei intel löscht, ist es nicht schlimm, oder wie?:(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige
Oben