Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Vista + Medion Akoya 8828

ffborbeck

Herzlich willkommen
Hallo an alle die ahnung von Computern haben,

nein, spaß bei Seite!

Ich habe mir gestern den neuen " Aldi Computer " zugelegt, der wie immer im Hause Medion zusammengebaut wurde... Naja ich bin auch rundum zufrieden, die Austattung, dass Design....

Naja, Vista gewöhnungsbedürftig.


Jetzt kommt meine Frage zur großen 500 GB Festplatte von Samsung...

Die Festplatte ist im Grundzustand wie folgt aufgeteilt :

C : 445 GB ( System und Eigene Dateien, Programme etc. )

und

D : 19,9 GB ( Recovery Patition )

Mein Frage ist jetzt...

Kann ich mithilfe meiner Recovery CD meine Festplatte C Formatieren, aufteilen und dann mithilfe meiner Recovery CD das Windows Vista von " Medion " wieder original aufspielen, so das ich die möglichkeit habe, meine Privaten Dateien nicht auf C sondern zb. auf dem anderen partitionierten Bereich unterzubringen.

Über Antworten wäre ich dankbar.
 
Anzeige

Sturmovik

kennt sich schon aus
Eigentlich müßte es gehen, da die Recovery üblicherweise mit einer normalen Installation beginnt, und da kannst du deine Platte partitionieren.

Falls das nicht geht, besorg dir eine Linux-LiveCD (z.B. Knoppix), also ein betriebsfertiges System, das du von DVD booten kannst. Ich habs selbst so bei meinem Rechner gemacht, da bei Knoppix ein recht komfortabler Partitionierer dabei ist.
Solche LiveCDs hängen oft an Linux-Zeitschriften dran bzw sind kostenlos downloadbar
 

Sturmovik

kennt sich schon aus
@Paulemann:

Kann man mit diesem Tool auch die Systempartition zerstückeln, während Vista läuft? In dem Artikel hab ich dazu nix gesehen und auf ausprobieren hab ich jetz aus verständlichen Gründen kein Bock

Wenn das nicht geht, dann war das gute alte fdisk ja sogar besser :p nur halt ohne Oberfläche.

Denn ffborbeck wird es nix nützen, die 20Gb Recovery-Partition noch weiter zu zerhacken, ich nehme an, die große soll zerhackt werden :ROFLMAO:

Mfg Sturmovik
 

Sturmovik

kennt sich schon aus
im ersten Artikel war das nicht sofort zu erkennen, habs nur überflogen...und dabei den Link zu Teil 2 verpaßt... :rolleyes:
Beim nächsten Systemumbau (spätestens wenn SP1 raus is) werd ich aber trotzdem mit ner live-cd arbeiten... Macht der Gewohnheit :cool:

und nu mach ich das Teil aus...

mfg Sturmovik
 

Paulemann

gehört zum Inventar
Teil 2, die Anmerkung hatte ich hinzugefügt:) .
----------------
Werde dort heute mal ein Kommentar-Modul einbauen(Heute Abend).
Wenn es also Fragen gibt....
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Vorsicht bei diesem Recovery-Murks! Es kann passieren, dass nach einer Aufteilung der restlichen 445 GB ein Recovery nachher nicht mehr funktioniert.
Schlimmstenfalls macht das Recovery alles platt und vernichtet auch die Daten auf der neu erstellen Partition.
 

Paulemann

gehört zum Inventar
Kommentar-Modul ist drin.
------------------
@Martin und Alle
Mit einem Trick ist es möglich für Vista eine vollwertige Installation-DVD zu erhalten. Nur die Versandkosten werden fällig. Hoffe nur, das der Code einer Recovery hier auch angenommen wird.
Werde am Wochenende mal die Anleitung dazu einstellen.
Gruß
PM
 

ffborbeck

Herzlich willkommen
Öhm, die Systempartition hat 450 GB ich kann in der systemsteuerung nur maximal 182 freigeben... das is doch scheiße!! kent jemand anderen rat
????
 

Klabautermann

SSD Spezi ;-)
@Paulemann
Mit einem Trick ist es möglich für Vista eine vollwertige Installation-DVD zu erhalten. Nur die Versandkosten werden fällig.
Wenn es etwas neues dazu gibt, freue ich mich schon auf
Werde am Wochenende mal die Anleitung dazu einstellen.
auf deine Anleitung dazu.:)

@ffborbeck
kent jemand anderen rat
Ja, ich.
Ich habe einen MD8800 und bin hoch damit zufrieden.
Ich kann Dir nur den Rat geben, schaffe dir eine 2.HD an und sichere dort Deine
so das ich die möglichkeit habe, meine Privaten Dateien nicht auf C sondern zb. auf dem anderen partitionierten Bereich unterzubringen.
Und wichtig ist, wenn Du dir keine neue vollwertige Vista DVD kaufen möchtest; Finger weg von der RC Partition.!
Einen Versuch das mal zu probieren wäre eine Überlegung wert.!?

Alle meine Recovery Dateien habe ich vor ca.2Jahren auf eine externe HD gelegt um im Notfall noch einmal daran zu kommen.(XP Recovery)
Das solltest auch Du tun um im Falle eines Falles wieder an die RC Dateien zu gelangen.
 

Paulemann

gehört zum Inventar
@Klabautermann
Deine Anregung oben in allen Ehren. Aber eine Anleitung heißt eben Anleitung, ohne sich durch mehrere Links zu klicken.
Gruß
Paulemann

:) Habe nicht gesagt welches Wochenende...und wenn dann bei mir.:)
 

Klabautermann

SSD Spezi ;-)
@Paulemann
Aber eine Anleitung heißt eben Anleitung, ohne sich durch mehrere Links zu klicken.
Ja klar, deshalb schrieb ich ja auch
Wenn es etwas neues dazu gibt, freue ich mich schon auf....auf deine Anleitung dazu.:)
Wann Du diese schriebst, soll dir überlassen sein.:)
Das dürfte auch klar sein und wurde von mir auch nicht bezweifelt.;)
Deine Anregung oben in allen Ehren.
Meine Anleitung sollte nur eine Anregung sein, da diese nicht von mir kommt bzw kam mussten von mir mehrere Links gesetzt werden, ohne Deine geplante Anleitung die eine Anleitung ist bzw sein wird, in Frage stellen zu wollen.:)
In diesem Sinne.
 

Paulemann

gehört zum Inventar
Hallo, ich wusste nicht direkt, was Du mir sagen wolltest. Ob Du mir nur den Hinweis geben wolltest, das es so etwas schon gibt und es deshalb nicht mehr notwendig sei, darüber zu schreiben.
Weiß immer noch nicht so richtig. Du machst mich richtig konfus:) .
Gruß
PM
 

Klabautermann

SSD Spezi ;-)
@Paulemann
Was ich dir sagen möchte:
Solltest Du andere bzw erweiterte Kenntnisse haben als diese
so bin ich gespannt und wäre erfreut darüber Deine Anleitung darüber lesen zu dürfen, mehr nicht.!:)
Auch wenn ich nicht bei Dir registriert bin, so schaue ich doch gerne mal woanders rein um nicht Betriebsblind zu werden.
 

Paulemann

gehört zum Inventar
In meinem Forum, brauchst Du Dich nicht zu registrieren.
Ich schätze, das Du selbst auch schon ewig keine Frage mehr hattest. Das Forum ist nur ein Versuchsballon, wo mir selbst wbblite als Darstellung nicht gefällt.
Wie bereits festgestellt wurde, ist das Angebot riesig bzw. vielfältig.
--------------
Selbst hatte ich vor, die Kommentarfunktion mehr auszubauen bzw. einzusetzen. Ist noch im Beta Stadium der Entwicklung. Der Programmierer hat es seinen Testern zur Erprobung zur Verfügung gestellt.
Zu sehen hier. Letzte Zeile Kommentare.
Hier kann jeder seine Meinung oder seine Frage loswerden. Völlig ungezwungen.....
Gruß
PM
 

Klabautermann

SSD Spezi ;-)
@Paulemann
In meinem Forum, brauchst Du Dich nicht zu registrieren.
War trotzdem schon des öfteren da luren.;)
Selbst hatte ich vor, die Kommentarfunktion mehr auszubauen bzw. einzusetzen.
Warum nicht, ist mal ne alternative.
Ich schätze, das Du selbst auch schon ewig keine Frage mehr hattest.
Na ja, hatte ich schon, aber die Antworten dazu sauge ich mir aus guten Büchern und Zeitschriften(Abendlektüre) sowie die im Selbstversuch gewonnenen Erkennisse.
Die Foren im Internet nutze ich als Ergänzung dazu.
Trotz alle dem schätze ich Foren weil es dort auch andere Lösungen gibt als die von mir gelesenen.
 

Paulemann

gehört zum Inventar
Na ja, hatte ich schon, aber die Antworten dazu sauge ich mir aus guten Büchern und Zeitschriften(Abendlektüre) sowie die im Selbstversuch gewonnenen Erkennisse.

Dito...außer "vorsichtige" Selbstversuche
Ansonsten halte ich mich an meine Sig.
So, man ließt sich....
Bis danne...
Gruß
PM
 

Paulemann

gehört zum Inventar
Manchmal spinnt die Benachrichtigungsfunktion zu mir. Ist aber nicht nur in diesem Forum so.
[email protected]
Und wenn Du mal ne Frage hast:) .
Habe es wohlwollend zur Kenntnis genommen.
Gruß
Paulemann
 
Anzeige
Oben