[gelöst] Vista-Such Problem

Franz

Moderator
Teammitglied
Ok, nochmal langsam zum mitschreiben.

Als erstes mußt du die Datei, die du heruntergeladen hast,
entpacken und Doppelklicken und den folgenden Dialog mit OK bestätigen.
Nun gehst du in die Systemsteuerung -> Verwaltung -> Dienste und beendest den
Dienst "Windows Suche" und bestätigst mit "OK".

windows%20suche.jpg


Dann holst du dir die Menüleiste im Windows Explorer, falls du sie noch nicht hast.
Dazu gehst du im Windows Explorer auf Organisieren -> Layout -> Klick auf "Menüleiste"

layout.jpg


Jetzt kannst du unter "Extras" auf die Ordneroptionen zugreifen.

extras.jpg


Wir brauchen den Reiter "Ansicht" und aktivieren "Alle Dateien und Ordner anzeigen
und bestätigen wieder mit "Übernehmen" und "OK".

versteckt.jpg


Jetzt gehst du im Explorer nach C:\\Programmdata\Microsoft\Search\Data
Hier müssen die 3 Ordner "Applications, Config, Temp" vorhanden sein.
Sind sie das nicht, erstelle den fehlenden Ordner neu und benenne ihn entsprechend.

programdata.jpg


Im Ordner "Config" sollten die beiden Dateien "schema.txt" und "gathrprm.txt".
Sind sie es nicht, kein Problem, sind sie es, werden sie ersetzt.

Dazu wechseln wir nach C:\Windows\winsxs

searchengine.jpg


Da ich ein 64bit System habe, wird mir nur eine 64bit-Datei angezeigt.
Du hast laut deiner Angabe ein 32bit System,
um deine Dateien zu bekommen, mußt du fast ganz zum Ende herunterscrollen, bis zu dem Verzeichnis
"x86_windowssearchengine_31bf3856ad364e35_6.0.6000.16386_none_47e1b1bb326f0fb4"

Dort findest du dann die beiden gesuchten Dateien "schema.txt" und "gathrprm.txt". Jetzt die [Strg] - Taste gedrückt halten und die beiden Dateien auswählen, dann einen R-Kllick und "Kopieren" auswählen.

txtdatei.jpg


Dann wechseln wir wieder in das andere Verzeichnis C:\\Programmdata\Micorosft\Search\Data, machen dort einen R-Klick auf den Ordner "Config", wählen "Einfügen" aus und bestätigen die folgenden Dialoge.
Die alten Dateien müssen überschrieben/ersetzt werden, falls sie noch vorhanden sind.

einf%FCgen.jpg


Jetzt muß der PC neu gestartet werden. Anschließend muß die Suchfunktion wieder zur Verfügung stehen.
Vorausgesetzt, ich habe nichts vergessen.​
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
M

maik268

Gast
Also erstmal danke für die tolle Anleitung ^^
Leider klappt es immer noch nicht!
Weiterhin steht da "Suche kann nicht initalisiert werden" :(
Ich glaube jetzt kann man nix mehr machen :confused:
 

Anhänge

  • Search.jpg
    Search.jpg
    26,4 KB · Aufrufe: 85
Zuletzt bearbeitet:

Shadow1988

gehört zum Inventar
Das wäre schon sinnvoll. Nützt dir ja nichts, wenn die Suche weiterhin als Dienst deaktiviert ist. :)
 
M

maik268

Gast
Klappt leider trotzdem nicht :(
(siehe Bild von vorherigem Eintrag)
 
M

maik268

Gast
ja... nur auf einem anderen Weg...
Verwaltung -> Dienste usw...
 

Shadow1988

gehört zum Inventar
Hast du vllt. den Remoteprozeduraufruf (RPC) Dienst deaktiviert? Wennn ja, starte diesen einfach mal. Grund: Wenn ich richtig gelesen habe, ist die Windowssuche von diesem Dienst abhängig und funktioniert sonst nicht.
 

Anhänge

  • remote einstellung suche.JPG
    remote einstellung suche.JPG
    219,2 KB · Aufrufe: 65

Franz

Moderator
Teammitglied
Der Windows Suchdienst braucht nicht separat gestartet zu werden,
da er auf "Automatisch" gesetzt ist. Wir haben ihn nur beendet,
nach dem PC-Neustart wird er dann gestartet.

@prinblac und Tiger,

danke für eure Blumen :)
leider hilft das schönste Tut nicht, wenn's nicht hilft.

@Shadow1988,

wenn RPC beendet wird, läuft so gut wie nichts mehr am Rechner,
wenn der dann überhaupt noch bootet.
Schau mal in die Abhängigkeiten des Dienstes rein. ;)


@Tiger,

hattest du irgendwelche Fehlermeldungen bei der ganzen Prozedur gehabt?
Kannst du uns einen Hijackthis Log posten, wie ich es schon erwähnte?
Und schließendlich:
gehe auf Start -> Ausführen -> "regedit" eingeben -> OK
und dann klickst du dich durch bis
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows Search
dort findest du einen Eintrag so:

SetupCompletedSuccessfully

Kannst du uns bitte den Wert nennen. der hier angezeigt ist?
Der Wert wird mit "00000000 (0)" oder "00000001 (1)" angezeigt.
 
M

maik268

Gast
Also ich hatte keine Fehlermeldungen...
Sorry aber so gut kenn ich mich nicht aus was ist ein Hijackthis Log posten?

Und der Wert von SetupCompletedSuccessfully ist:
0x00000001 (1)
 
M

maik268

Gast
Danke compo :) ... ich habe das jetzt und was davon muss ich anklicken :confused:
(siehe Bild)

Ich habe in einem anderen Forum gelesen das TuneUp 1-Klick-Wartung von jemdandem den PC zerschossen hatte...
Da ich auch TuneUp 1-Klick-Wartung habe frage ich mich ob das mit dem Such-Problem auch daran liegen könnte?
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    41,3 KB · Aufrufe: 71
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Franz

Moderator
Teammitglied
Naja,
Wenn du das alles genauso wie im Post durchgeführt hast, kann ich mir fast nur noch ein Drittprogramm
vorstellen, daß die Windows Suche zerschossen hat.
das ist ja schon seit einger Zeit mein Verdacht gewesen.
Und evtl. hast du mit TunUp auch das entsprechende Programm genannt.
Testweise deinstallieren + Neustart würde etwas Klarheit bringen.

Zu HijackThis:
Den Button "Do a system scan and save a logfile" anklicken.
Das Programm macht einen kurzen Scan und gibt einen Logfile aus,
die es auch als Textdatei speichert.
Die Textdatei kannst du dann bei deinem nächsten Post hier anhängen.
 
M

maik268

Gast
Ich möchte das ja deinstallieren aber falls es nicht das Programm ist kann ich es auch nicht mehr installieren da ich das Setup nicht mehr habe... Ein Freund hatte das Setup von TuneUp Untilities das ich installiert hatte und TuneUp 1-Klick-Wartung wurde automatisch mit installiert... Wenn dann muss ich ja beides deinstallieren und kann es dann nicht wieder installieren


Hier das Ergebnis zu HijackThis:
 

Anhänge

  • logfile.txt
    9 KB · Aufrufe: 186
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Franz

Moderator
Teammitglied
Den Logfile habe ich an dein Post angehängt, sonst scrollt sich meine Maus noch einen Wolf. :;

Es geht nicht nur um Deinstallation, sondern auch um das,
was du mit dem oder den Programmen konfiguriert hattest.
Vielleicht hast du TuneUp irgendwo in den Einstellungen erlaubt,
die Windows suche zu übernehmen. Das weiß ich eben nicht.

Aber OK, vielleicht müssen wir das gar nicht.
Es sind ein paar Dinge dabei, die mir nicht wirklich gefallen.
Du hast eine Google- und und ICQ - Toolbar installiert,
dann sind
Nero InCD, Nero IndexService, Nero BackItUp und der TuneUp DefragmentService gestartet worden.
Und es ist ein ActiveX Element von Navigram Control aktiv.
Das ist wirklich nicht gut. Außer, du hast mit der Firma zu tun.
Abhilfe schafft mit Sicherheit Spybot Search & Destroy.

Zu den anderen Programmen:
Wenn du über
Start -> Ausführen-> "msconfig" eingeben -> OK
die Systemkonfiguration aufrufst, findest du im Reiter "Systemstart" alle
Programme, die mit Vista gestartet werden.
Entferne die Haken von zumindest der obg. Programme,
bei Nero können das ein paar sein, bei TuneUp und ICQ ebenfalls.
Dann auf "Übernehmen" und "OK".

Anschließend startest du Vista neu und bestätigst das aufkommende
Dialogfeld mit "OK" oder "Ja", dann kontrolliere,
ob du die Windows Suche benutzen kannst.
Wenn ja -> Jubel :)
Wenn nein, sollten wir uns überlegen, was mit TuneUp alles verändert wurde.

Die beiden Toolbars kannst du, falls du sie nicht brauchst, deinstallieren.
 
M

maik268

Gast
Wenn ich zu...
Start -> Ausführen -> "msconfig" gehe und dann auf Systemstart konnte ich nur eine Sache deaktivieren da die anderen aufgezählten Dinge nicht in der Liste standen... Also wo finde ich die anderen Dinge?
 

Franz

Moderator
Teammitglied
Etwas merkwürdig, ausser du startest die nicht angezeigten
Programme manuell, nachdem du den Rechner neu gestartet hast.
Mindestens ICQ, TuneUp und Nero müssen drin stehen.
Wie gesagt, die Toolbars kannst du über die Softwareentfernung deinstallieren:
Systemsteuerung -> Programme und Funktionen

Was mir insgesamt auffällt ist, daß du mit deinen Informationen gerne hinterm Berg bleibst.
Hättest du nicht wenigstens schreiben können, welche Software in msconfig
deaktiviert wurde und welche weiteren Programme dort stehen?
So muß ich erneut nachfragen und der Thread zieht sich deswegen noch ein paar Seiten weiter.
Meine Glaskugel trübt leider, sorry.

Was hast du alles mit TuneUP verändert?
Und was ist mit Spybot?
 
M

maik268

Gast
Die stehen da nicht drinn nur "Nero AG inCD"
Hab ich aber schon deaktiviert...
Ich habe ICQ/Google Toolbar deinstalliert.

Was genau TuneUp verändert hat weiß ich nicht ich habe halt TuneUp immer nur zur Problem behebung Durchlaufen lassen und diese Probleme auch behoben

Ich habe mir Spybot runtergeladen und habe es auch durchlaufen lassen... Spybot hat 1 Problem gefunden mit dem Namen "FS" oder "FSN" (leider bin ich mir nicht ganz sicher, eins von den beiden auf jeden Fall)


Ich habe auch mal bei "Dienste" nachgesehen da habe ich TuneUp gefunden und deaktiviert...
Habe auch dafür mal ein paar Bilder
 

Anhänge

  • 1..jpg
    1..jpg
    60,1 KB · Aufrufe: 88
  • 2..jpg
    2..jpg
    57,7 KB · Aufrufe: 81
  • 1-4.jpg
    1-4.jpg
    208,8 KB · Aufrufe: 80
  • 5-8.jpg
    5-8.jpg
    223,1 KB · Aufrufe: 83
  • 9-12.jpg
    9-12.jpg
    219,8 KB · Aufrufe: 54
Zuletzt bearbeitet:

Shadow1988

gehört zum Inventar
Liest sich ja sehr schön. Nein, das ist schlecht, wenn du nicht weißt, was dieses Tool gemacht hat. Das könnte schon der Problemauslöser sein. Ich halte persönlich nichts von diesen Tuningprogrammen, steht aber in einem anderen Thread schon. Hast du mit diesem Programm beim ersten Start wenigstens ein Wiederherstellungspunkt oder Backup der Registry machen lassen?
 
Oben