System: Vista wird langsamer

ecki76

kennt sich schon aus
@ Murmel:)

Danke nochmals für deine Hilfe bei meinem Grafikkartenproblem:). Der Kartenspeicher hatte wirklich nen Schuß. Hab ne Austauschkarte nach etwa 12 Wochen bekommen und bis jetzt lief mein PC ohne Probleme. Bis jetzt.

Seit ein paar Wochen aber wird er nach ner Zeit, sagen wir mal ne Stunde oder so immer langsamer. Ich habs als erstes im itunes bemerkt, als die Musik angefangen hat zu stocken. Hab erst gedacht der mp3 Song wär defekt, aber dem war nicht so. Es wirkt sich auf alles Andere aus. Auch wenn ich an Bildern sotieren bin oder Zocke. Wenn ich dann meinen PC neustarte gehts wieder ne zeit lang. Hab mich schon im Forum umgesehen und einige der dort aufgeführten Tipps ausprobiert. Aber hat alles nicht so wirklich funktioniert.

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.
 
Anzeige

ecki76

kennt sich schon aus
Nicht viel. War auch recht spät. Ich hab den Speicherort und Größe der Auslagerungsdatei festgelegt. Den Ruhezustand deaktiviert. Hab ne Datenträgerbereinigung auf C: gemacht inklussive Sytemwiederherstellung und Schattenkopien.

Mehr nicht. Alles vergebliche Liebesmüh. Was mich verwundert ist das es so plötzlich kommt. Kurzer Einschub. Liegts vielleicht am antivirus Programm (gdata) aufm Rechner? Hab ich aber schon länger drauf.
 

Platschkeks

Herzlich willkommen
in der zeitschrift "PC Welt" war letztens mechanic registry 7 damit kann man sein system optimieren. vielleicht hilft das.
das sucht auch nach Problemen und repariet diese.
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Auf Verdacht irgendwelche "Optimierungsprogramme" anzuwenden halte ich für keine gute Idee. Wie sieht es denn mit der Auslastung im Taskmanager aus, wenn das Problem auftritt - läuft die CPU z.B. unter Volllast und wenn ja, welche Prozesse verursachen diese?

Was ich Dir auf jeden Fall auch empfehlen würde: Das Programm "HijackThis" herunterladen und die Log-Datei hier einfügen.
 

mithrial

nicht mehr wegzudenken
HijackThis wäre auch mein erster Vorschlag gewesen.

Kann es vielleicht aber auch sein, dass dein System einfach zu heiß wird?
 

ecki76

kennt sich schon aus
Werds mal mit "HijackThis" probieren. Ob er zu warm wird weiß ich nicht. Hab eigentlich ordentlich Lüfter verbaut. Diese auch in ner vernünftigen Zirkulation. Aber mein Rechner war, während meine alte GKarte unterwegs war beim Händler ziemlich lange offen und ich könnt nicht sagen ob dort das Problem auch auftrat oder nicht. Mich tut's dann nur verwundern dass der PC nach nem kurzen Reset wieder einwandfrei läuft. So schnell kühlt der ja nicht ab und wenn ja er läuft dann wieder ne Zeit. Aber möglich ist alles.
 

ecki76

kennt sich schon aus
Auf Verdacht irgendwelche "Optimierungsprogramme" anzuwenden halte ich für keine gute Idee. Wie sieht es denn mit der Auslastung im Taskmanager aus, wenn das Problem auftritt - läuft die CPU z.B. unter Volllast und wenn ja, welche Prozesse verursachen diese?

Wenn die Problem auftreten, dann krieg ich komm den Taskmanager auf und wenn dann seh ich bei den Prozessen (hab so eingestellt das die mit den meisten % oben stehen) meist nur den leerlauf mit viel %. Gut es gibt schon mal mehrere Prozesse die etwas mehr % haben, aber sie ergeben zusammen nicht die Unten z.B. angezeigen 93 %.

Hier noch das von hijack this.
 

Anhänge

  • hi1.jpg
    hi1.jpg
    443,3 KB · Aufrufe: 146
  • hi2.jpg
    hi2.jpg
    487,4 KB · Aufrufe: 116
Zuletzt bearbeitet:

ecki76

kennt sich schon aus
Hab ich versucht bringt aber einen Fehler wenn ich die LogDatei hochlade. Was möchtest du vom Taskmanager? Alle Bereiche oder nur die Prozesse? Wenn er langsam ist oder normal? Sind bei den Prozessen aber schon n Paar, sodas ich dann 2 Screenshots machen muss.
 

ecki76

kennt sich schon aus
Danke werds mal probieren.

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 20:37:06, on 20.02.2009
Platform: Windows Vista SP1 (WinNT 6.00.1905)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.6001.18372)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\Program Files (x86)\Common Files\Ahead\Lib\NMBgMonitor.exe
C:\Program Files (x86)\Analog Devices\Core\smax4pnp.exe
C:\Program Files (x86)\Analog Devices\SoundMAX\SoundTray.exe
E:\Program Files (x86)\iTunes\iTunesHelper.exe
C:\Program Files (x86)\G DATA AntiVirus\AVKTray\AVKTray.exe
C:\Program Files (x86)\Common Files\Ahead\Lib\NMIndexStoreSvr.exe
C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Program Files (x86)\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = Live Search
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = Google
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = MSN.com
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = Live Search
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = Live Search
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = MSN.com
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch =
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Local Page = C:\Windows\SysWOW64\blank.htm
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar,LinksFolderName =
F2 - REG:system.ini: UserInit=userinit.exe
O1 - Hosts: ::1 localhost
O2 - BHO: G DATA WebFilter Class - {0124123D-61B4-456f-AF86-78C53A0790C5} - C:\Program Files (x86)\G DATA AntiVirus\Webfilter\AVKWebIE.dll
O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Program Files (x86)\Common Files\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
O3 - Toolbar: G DATA WebFilter - {0124123D-61B4-456f-AF86-78C53A0790C5} - C:\Program Files (x86)\G DATA AntiVirus\Webfilter\AVKWebIE.dll
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMAXPnP] C:\Program Files (x86)\Analog Devices\Core\smax4pnp.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SoundTray] "C:\Program Files (x86)\Analog Devices\SoundMAX\SoundTray.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Program Files (x86)\Adobe\Reader 9.0\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [PC Suite for Smartphones] "C:\Program Files (x86)\Sony Ericsson\Mobile4\Application Launcher\Application Launcher.exe" /startoptions
O4 - HKLM\..\Run: [AppleSyncNotifier] C:\Program Files (x86)\Common Files\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleSyncNotifier.exe
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Program Files (x86)\QuickTime\QTTask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [iTunesHelper] "E:\Program Files (x86)\iTunes\iTunesHelper.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [AVKTray] "C:\Program Files (x86)\G DATA AntiVirus\AVKTray\AVKTray.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [Prime95] C:\Users\Ecki\Downloads\p64v256\prime95.exe
O4 - HKCU\..\Run: [ehTray.exe] C:\Windows\ehome\ehTray.exe
O4 - HKCU\..\Run: [BgMonitor_{79662E04-7C6C-4d9f-84C7-88D8A56B10AA}] "C:\Program Files (x86)\Common Files\Ahead\Lib\NMBgMonitor.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [WMPNSCFG] C:\Program Files (x86)\Windows Media Player\WMPNSCFG.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /detectMem (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [WindowsWelcomeCenter] rundll32.exe oobefldr.dll,ShowWelcomeCenter (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /detectMem (User 'NETZWERKDIENST')
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~2\MICROS~1\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~2\MICROS~1\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Program Files (x86)\ICQ6\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Program Files (x86)\ICQ6\ICQ.exe
O13 - Gopher Prefix:
O16 - DPF: {02BF25D5-8C17-4B23-BC80-D3488ABDDC6B} (QuickTime Object) - http://appldnld.apple.com.edgesuite.net/content.info.apple.com/QuickTime/qtactivex/qtplugin.cab
O16 - DPF: {0742B9EF-8C83-41CA-BFBA-830A59E23533} (Microsoft Data Collection Control) - https://support.microsoft.com/OAS/ActiveX/MSDcode.cab
O16 - DPF: {0D41B8C5-2599-4893-8183-00195EC8D5F9} (asusTek_sysctrl Class) - http://support.asus.de/common/asusTek_sys_ctrl.cab
O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - http://fpdownload2.macromedia.com/get/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
O23 - Service: Andrea ADI Filters Service (AEADIFilters) - Unknown owner - C:\Windows\system32\AEADISRV.EXE (file missing)
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\Alg.exe,-112 (ALG) - Unknown owner - C:\Windows\System32\alg.exe (file missing)
O23 - Service: Apple Mobile Device - Apple Inc. - C:\Program Files (x86)\Common Files\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
O23 - Service: AvkLink32 - G DATA Software AG - C:\Program Files (x86)\G DATA AntiVirus\AVK\AvkLnk32.exe
O23 - Service: G DATA AntiVirus Proxy (AVKProxy) - G DATA Software AG - C:\Program Files (x86)\Common Files\G DATA\AVKProxy\AVKProxy.exe
O23 - Service: G DATA Scheduler (AVKService) - G DATA Software AG - C:\Program Files (x86)\G DATA AntiVirus\AVK\AVKService.exe
O23 - Service: AntiVirus Wächter (AVKWCtl) - G DATA Software AG - C:\Program Files (x86)\G DATA AntiVirus\AVK\AVKWCtlX64.exe
O23 - Service: Bonjour-Dienst (Bonjour Service) - Apple Inc. - C:\Program Files (x86)\Bonjour\mDNSResponder.exe
O23 - Service: @dfsrres.dll,-101 (DFSR) - Unknown owner - C:\Windows\system32\DFSR.exe (file missing)
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Program Files (x86)\Common Files\InstallShield\Driver\1050\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: iPod-Dienst (iPod Service) - Apple Inc. - C:\Program Files (x86)\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: @keyiso.dll,-100 (KeyIso) - Unknown owner - C:\Windows\system32\lsass.exe (file missing)
O23 - Service: @comres.dll,-2797 (MSDTC) - Unknown owner - C:\Windows\System32\msdtc.exe (file missing)
O23 - Service: NBService - Nero AG - C:\Program Files (x86)\Nero\Nero 7\Nero BackItUp\NBService.exe
O23 - Service: @%SystemRoot%\System32\netlogon.dll,-102 (Netlogon) - Unknown owner - C:\Windows\system32\lsass.exe (file missing)
O23 - Service: NMIndexingService - Nero AG - C:\Program Files (x86)\Common Files\Ahead\Lib\NMIndexingService.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (nvsvc) - Unknown owner - C:\Windows\system32\nvvsvc.exe (file missing)
O23 - Service: @%systemroot%\system32\psbase.dll,-300 (ProtectedStorage) - Unknown owner - C:\Windows\system32\lsass.exe (file missing)
O23 - Service: @%systemroot%\system32\Locator.exe,-2 (RpcLocator) - Unknown owner - C:\Windows\system32\locator.exe (file missing)
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\samsrv.dll,-1 (SamSs) - Unknown owner - C:\Windows\system32\lsass.exe (file missing)
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\SLsvc.exe,-101 (slsvc) - Unknown owner - C:\Windows\system32\SLsvc.exe (file missing)
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\snmptrap.exe,-3 (SNMPTRAP) - Unknown owner - C:\Windows\System32\snmptrap.exe (file missing)
O23 - Service: @%systemroot%\system32\spoolsv.exe,-1 (Spooler) - Unknown owner - C:\Windows\System32\spoolsv.exe (file missing)
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\ui0detect.exe,-101 (UI0Detect) - Unknown owner - C:\Windows\system32\UI0Detect.exe (file missing)
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\vds.exe,-100 (vds) - Unknown owner - C:\Windows\System32\vds.exe (file missing)
O23 - Service: @%systemroot%\system32\vssvc.exe,-102 (VSS) - Unknown owner - C:\Windows\system32\vssvc.exe (file missing)
O23 - Service: @%Systemroot%\system32\wbem\wmiapsrv.exe,-110 (wmiApSrv) - Unknown owner - C:\Windows\system32\wbem\WmiApSrv.exe (file missing)
O23 - Service: @%ProgramFiles%\Windows Media Player\wmpnetwk.exe,-101 (WMPNetworkSvc) - Unknown owner - C:\Program Files (x86)\Windows Media Player\wmpnetwk.exe (file missing)

--
End of file - 8348 bytes

Besser?:D

Und zum Schluss nochmal n paar nette Bilder meines Taskmanagers.
 

Anhänge

  • task2.jpg
    task2.jpg
    89,4 KB · Aufrufe: 151
  • task3.jpg
    task3.jpg
    102,8 KB · Aufrufe: 151
  • task1.jpg
    task1.jpg
    98,5 KB · Aufrufe: 140
Zuletzt bearbeitet:

RobertfH

Foren-Wischmopp
Ich habe den Verdacht, dass Du da so einiges eingefangen hast:
WmiApSrv.exe: Ist ein WMI-Leistungsadapter, dahinter versteckt sich gerne ein Trojaner.
UIODetect: Dito
snmptrap.exe: Läuft in der Regel nur in großen Netzwerken. Trojaner`?
Und das sind nur einige Auffälligkeiten
Alles in allem laufen da auf deinem PC einige sehr merkwürdige Sachen ab, die ich noch nicht gesehen habe.
Mal sehen, was die anderen dazu sagen.
 
G

Gast

Gast
Ich sehe in deinem Log-File sehr viele Einträge mit "file missing". Die würde ich alle fixen. Wenn der PC nach diesen Dateien sucht, bremst das natürlich...
Hast du iregenein Tuningprogramm oder RegCleanprog ans Werk gelassen, das schaut mir nicht gut aus?
 

RobertfH

Foren-Wischmopp
Nebenbei: Schau mal nach, wieviel Energie dieser Prozess:
wmpnetwk.exe
verbraucht. Der kann sich nämlich leicht mal richtig aufplustern und das System verstopfen.
 

Franz

Moderator
Teammitglied
Die "missing file"-Einträge sind schon massiv.
Sind Programme in letzter Zeit deinstalliert worden?
Zu den vermeintlichen Trojanern:
  • WmiApSrv.exe: Windows Management Instrumentation Performance Adapter Service -
    übermittelt Hardwaredaten zu installierten Programmen.
  • UIODetect: Windows-Dienst seit Vista zur Übermittlung von interaktiven Dienste-Mitteilungen:
    Meldungen über Updates z.B., oder Fehlerübermittlung an den Hersteller, etc.
  • snmptrap.exe: Überwacht das SNM-Protokoll, weil das Protokoll gerne von Malware als Kommunikationskanal benutzt wird.
    Der Wächter dürfte ein Bestandteil von GDatas AV-Programm sein.
Fixe die "missing file"Einträge mit HijackThis und beobachte den PC
nach einem Neustart einige Zeit.
Wird die Perfomance wieder schlechter, dürfte der Auto-Scan von GData die Ursache sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

foxhunter

am Telefon
Um den SNMPTrap (Simple Network Management Protocol, hat nix mit Messaging zu tun ;) ) als Verursacher auszuschließen, würde ich den Dienst mal stoppen und auf 'deaktiviert' setzen. Ich wüsste nicht, was ein Antivirenpaket damit anfangen sollte. Wenn G-Data meckert, schmeiß den Dreck runter.

Auch der SNMP-Dienst als solcher wird von den wenigsten Anwendern benötigt.
 

Franz

Moderator
Teammitglied
Sorry,

war mein Fehler.
Hab's korrigiert. Kann ja mal passieren, bei all den Protokollen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ecki76

kennt sich schon aus
Ich sehe in deinem Log-File sehr viele Einträge mit "file missing". Die würde ich alle fixen. Wenn der PC nach diesen Dateien sucht, bremst das natürlich...
Hast du iregenein Tuningprogramm oder RegCleanprog ans Werk gelassen, das schaut mir nicht gut aus?

Nicht das ich wüßte. Aber das klingt alles nicht wirklich gut was ihr da schreibt.

Um den SNMPTrap (Simple Network Management Protocol, hat nix mit Messaging zu tun ;) ) als Verursacher auszuschließen, würde ich den Dienst mal stoppen und auf 'deaktiviert' setzen. Ich wüsste nicht, was ein Antivirenpaket damit anfangen sollte. Wenn G-Data meckert, schmeiß den Dreck runter.

Auch der SNMP-Dienst als solcher wird von den wenigsten Anwendern benötigt.

Sorry die vielleicht blöde Frage, aber mit deaktivieren meinst du im Taskmanager. Oder?


Werd mal eure Vorschläge testen.

Die "missing file"-Einträge sind schon massiv.
Sind Programme in letzter Zeit deinstalliert worden?
Zu den vermeintlichen Trojanern:
  • WmiApSrv.exe: Windows Management Instrumentation Performance Adapter Service -
    übermittelt Hardwaredaten zu installierten Programmen.
  • UIODetect: Windows-Dienst seit Vista zur Übermittlung von interaktiven Dienste-Mitteilungen:
    Meldungen über Updates z.B., oder Fehlerübermittlung an den Hersteller, etc.
  • snmptrap.exe: Überwacht das SNM-Protokoll, weil das Protokoll gerne von Malware als Kommunikationskanal benutzt wird.
    Der Wächter dürfte ein Bestandteil von GDatas AV-Programm sein.
Fixe die "missing file"Einträge mit HijackThis und beobachte den PC
nach einem Neustart einige Zeit.
Wird die Perfomance wieder schlechter, dürfte der Auto-Scan von GData die Ursache sein.

Eigentlich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

foxhunter

am Telefon
Nein, im Taskmanager kannst Du den zwar (möglicherweise) beenden, der ist aber beim Neustart wieder da.

Um einen Dienst zu deaktivieren, mußt Du das über den Dienstmanager iin der Kategorie Verwaltung der Systemsteuerung machen.
 
Oben