Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Multimedia VLC Media Player startet nicht mehr unter Windows 11

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige

DieserBaastian

Herzlich willkommen
Vielen Dank für die super schnelle Antwort.

Ich habe die 22621.521 installiert. Wie schon erwähnt, haben alle Lösungsvorschläge keinen Erfolg gebracht. Es passiert nichts.

Das einzige was ich jetzt festgestellt habe, wenn ich VLC als Admin starte ich diese Meldung erhalte:

"Ooops: VLC media player just crahed. Would you like to send a bug report to the developers team?"
 

DieserBaastian

Herzlich willkommen
Das habe ich eben zwischen unseren Antworten ausprobiert, VLC lässt sich jedoch weiterhin nicht starten, der einzige Unterschied ist, dass ich nach dem starten als Admin, nicht diese Absturtzmeldung bekomme.
 

MSFreak

gehört zum Inventar
Sorry, mangels Nachvollziehbarkeit weiß ich auch nicht weiter.
Nur mal zur Information, welche AV wird eingesetzt ?
 

u0679

gehört zum Inventar
Steht irgendwas verwertbares in der Ereignisanzeige?

ist der VLC als Prozess im Taskmanager sichtbar?

das installierte Antiviren Programm mal testweise abschalten, auch wenn es der MS Defender ist.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Moin @DieserBaastian, und willkommen :) , ich habe gerade gestern erst auch den VLC von dem Link in #4 heruntergeladen und funktioniert in Win 11 ganz normal, mit und ohne Admin-Rechten,
Der Defender hat auch nichts bemängelt,

Schaue auch mal in den Zuverlässigkeitsverlauf
 

DieserBaastian

Herzlich willkommen
Hallo und Danke.

In der Ereignisanzeige gibt es mehrere Einträge

Name der fehlerhaften Anwendung: vlc.exe, Version: 3.0.17.4, Zeitstempel: 0xa6d0a6c0
Name des fehlerhaften Moduls: libmmdevice_plugin.dll, Version: 3.0.17.4, Zeitstempel: 0x00370031
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x0000000000003af7
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x0x3574
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x0x1D8D18E90DE6B87
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files\VideoLAN\VLC\vlc.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Program Files\VideoLAN\VLC\plugins\audio_output\libmmdevice_plugin.dll
Berichtskennung: c8e5c281-b86c-4014-aadb-86fe86504083
Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:

Ich hab darauf hin, von Kopfhörer zu Lautsprechern gewechselt, und es funktioniert wieder.

Danke für den Tipp.
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Da scheint es ein Problem mit DirectSound aka DirectX Audio Output zu geben, siehe hier ganz weit unten

The workaround is to use DirectSound aka DirectX Audio Output in VLC through the menu Tools -> Preferences -> Audio if you can run VLC, or by editing the vlcrc file:
 

DieserBaastian

Herzlich willkommen
Ich hatte gestern Abend als letztes das Update der JBL QuantumEngine installiert, da wird sicher etwas schief gelaufen sein.

Hab die Engine, Geräte und Treiber deinstalliert, und ohne die Engine neu installiert, funktioniert alles wieder.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben