Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Diskussion Wahl 2013

Anzeige
E

Elloh

Gast
ot:
115.gifweiter dazu - oder doch:
Mich hat es echt fast vom Stuhl gehauen vor lauter Lachen :rofl Eine einzige Farce dieses Wahlschauspiel. Und hinterher sitzt man dann wieder wie festgetackert vorm Fernseher und erwartet die Wende, die nie eintrifft, da jegliche zur Wahl stehende Farbe, Marionetten des Kapitals und der Finanzwelt sind. Könnte also auch ein Fußballspiel sein, wäre ebenso produktiv....für den Ein oder Anderen wäre dieses aber zumindest spannender.

Was würde eigentlich passieren, wenn man im Wahllokal seinen bekommenen Stimmzettel zerreißt??? Also auch nicht ungültig wählt? Ich meine, als Flashmobb in unzähligen Wahlbezirken - würde dann auch wieder von Politikverdrossenheit gesprochen? Oder Stimmfaulheit? Oder würde daraus der Boykott der Wahl (die ja Verfassungswidrig ist) sichtbar? Wahrscheinlich auch nicht. Nun denn, dann mal ein fröhliches Wählen morgen.
LG
 
Zuletzt bearbeitet:

Alte Seele

gehört zum Inventar
Dann hoffen wir mal das die Wahl nicht noch im nachhinein, wegen der Fehlenden Stimmzettel (Stimmen)
anuliert wird und dann auf unsere Kosten noch mal gewählt werden muss..
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DaTaRebell

Gast
Ich habe auch am Dienstag die Zusendung des Wahlscheins für die Brief-Wahl beantragt.
Kam nix zurück.. noch eine Stimme weniger.. die nicht für Merkel wäre...
Ein Komplott der FDP? :rofl
 

Marco1976

Bin (fast) immer da
Es ist vollkommen Wurscht, ob und was Ihr wählt; die Karre sitzt im Dreck und kommt nicht mehr raus, egal, ob ROT, GELB, GRÜN, SCHWARZ, BRAUN, ..., es läuft alles auf die selbe Scheiße raus - Griechenland machte den Anfang, Spanien, Portugal und Italien folgen direkt, und der Rest kommt direkt danach; EURO war eine TOTGEBURT.
 

Marco1976

Bin (fast) immer da
ot:
Ich auch, aber trotzdem wird sich an dem momentanen Übel nix ändern:(.
Was ist in den vergangenen Jahrhunderten in so einer Situation passiert? Immer ein Krieg und danach war wieder alles wunderbar. Wollen wir's aber nicht hoffen, denn der nächste (Welt)Krieg bedeutet unser aller aus:(.
 
D

DaTaRebell

Gast
Ich kann mich hier nur @Yellow anschliessen, jedoch ist es mir aus gesundheitlichen Gründen noch nicht möglich, die Wohnung zu verlassen.. war also auf die Möglichkeit zur Briefwahl angewiesen.

Und Marco: In gewissem Sinne hast du Recht, aber im Ganzen nicht wirklich.
Es gibt durchaus immer noch klare Unterschiede zwischen den Parteien und ihren Programmen, die Möglichkeit der Verwirklichung hängt ab von unserer Wahl.
Und jede nicht abgegebene Stimme dient wieder dem braunen Gesocks.. sei dir sicher: die gehen alle wählen.
 

danytcb

Ist schon ganz ungeduldig
jawoll ich habe auch gebriefwahlt:D, 2 mal. ist auch wahl in hessen:). bin gespannt ob die lachhafte spasspartei FDP auf der strecke bleibt, das waere fein. unbekannte größen dürften die AFD, und wenn auch weniger die Piraten sein(die haben sich ja schon vorher selber zerlegt. aber denke ohne die linken, kann die spd nicht die macht übernehmen, und dasnn bleibt einem diese untragbare person A.M erhalten :mad::)
 

Juliane-2003

PC-Outsider, aber bemüht!
Mangels Wahlunterlagen, die nie hier angekommen sind, kann ich nur mit meinem PA wählen! :wand
Ob's damit allein wirklich geht, werde ich gleich nachher sehen! :unsure:

Wenn mir das Wahlergebnis nicht gefällt, könnte ich vielleicht die Wahl und das Ergebnis anfechten wegen dieser Schlampereien? :)8
 
E

Elloh

Gast
Werde jetzt nicht nochmal den ganzen Müll meines Klein-Geistes posten, verlinke deshalb einfach mal dahin, sofern es Jemanden interessiert :ROFLMAO:
LG
 
E

Elloh

Gast
Nö...also ich für meine Person, bin es nicht und werde es nicht sein "können". Aber ich bin ebenso nicht einverstanden mit dem was kommt, wenn ich gewählt hätte. Von dem her komplett irrelevantes Argument...welches eine Scheinmitbestimmung suggeriert. Sry.

LG
 
S

Schaumamoi

Gast
Ich war wählen. Hab für DIE LINKE gevotet.
Warum hing da eigentlich ein Buntstift an der Schnur, und kein Kuli???
Ich hab aber so fest aufgedrückt, da würde es auffallen, wenn da jemand rumradiert und manipuliert ツ

Ich erhoffe mir keine Veränderung des Systems, nur dass die Siegerparteien nicht mehr so ganz ungehindert machen können, was sie wollen.
 
S

Schaumamoi

Gast
Zum Thema Bleistifte/Buntstifte in den Wahllokalen hab ich grad mal recherchiert.
Ich kopier mal den Text von Anonymous rein. Besser könnt ich es nicht sagen...

"Es kommt sogar noch härter! Guckt mal hier. Die Verwendung von Bleistiften -die nicht dokumentenecht sein müssen- ist sogar durch § 50 Abs. 2 der Bundeswahlordnung erlaubt. Es müssen zusätzlich nicht mal andere bzw. mehrere unterschiedliche Schreibstifte (z.B. Bleistifte, Kugelschreiber & Faserstifte) ausgelegt werden. Bleistifte als einziges Schreibgerät auszulegen ist demnach völlig legal. Wer also ohne Kuli zur Wahl geht, ist gezwungen sein Kreuz mit Graphit zu machen. Das dadurch Wahlmanipulation Tür und Tor geöffnet wird scheint in Deutschland bisher niemanden gestört zu haben. Da will man gar nicht genauer drüber nachdenken. Wenn man in unserem vorangegangenen Postings liest, wie viele unterschiedliche Wahllokale in ganz Deutschland den Wählern heute ausschließlich Bleistifte zur Verfügung gestellt haben, wird einem richtig schlecht. Und wieso fällt diese skandalöse Wahlordnung erst jetzt auf?"


Der Bundeswahlleiter

Das heißt, man sollte sich selbst einen Kugelschreiber mitnehmen.
Ausweis musste ich auch keinen vorzeigen.
Hmmmmm............

PS: M. bereitet uns schon mal darauf vor, dass Wahlversprechen nicht gehalten werden müssen.
Oh, welche Erkenntnis XD

[video=youtube;vGuXVzgZ1uA]https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=vGuXVzgZ1uA&proxmate=us[/video]
 
E

Elloh

Gast
:ROFLMAO: wird ja immer besser, und dann ohne Ausweis :eek: mit Buntstift (war dies letzte Wahl mit dem Buntstift/Bleistift auch so bei euch? Kann mich nicht mehr erinnern). Na dann könnte man ja jetzt schon das Wahlergebnis präsentieren.
LG
 

Juliane-2003

PC-Outsider, aber bemüht!
Und ich hab' ein Ringerl zusätzlich gemalt und angekreuzt: Daneben stand als Name "Jule"! :rofl

So geschehen vor Jahren! :)8
 
Anzeige
Oben