Warum ist github neuerdings so arschlahm?

G

Gelöschtes Mitglied 78250

Gast
Da ich nebenher Chromium nutze

Die Downloads von denen sind aktuell wieder unterirdisch lahm. Problem ist, dass github in jenen Momenten genau so lahmt. Downloadraten von 600Bytes/s. Ich habe einen einen Downloader drangesetzt, der bekommt mit 4 (!) Streams grad mal 32kb/s (Maximum) zusammen. Was läuft denn bei denen so böse schief, seit Microsoft den Laden übernommen hat? Das geht schon eine längere Zeit so.
 
Anzeige

Gismon

treuer Stammgast
mmmh. Wirklich komisch.

Im zweiten Abschnitt kommt es zu einem 100%igen Verlust (Verl) der Datenpakete.

Der zweite Abschnitt scheint gem. der IPv6-Nummer noch in Deutschland zu sein (ich kann mich aber auch irren).

Da scheint ggf. etwas ausgefallen zu sein.


C:\WINDOWS\system32>pathping -w 8000 chromium.woolyss.com

Routenverfolgung zu "chromium.woolyss.com" [2001:41d0:1:1b00:213:186:33:19]
über maximal 30 Hops:
0 LAPTOP-I7F6BB7P [+++]
1 +++ [+++]
2 2003:0:8502:d800::1
3 * * *
Berechnung der Statistiken dauert ca. 50 Sekunden...
Quelle zum Abs. Knoten/Verbindung
Abs. Zeit Verl./Ges.= % Verl./Ges.= % Adresse
0 LAPTOP-I7F6BB7P [+++]
0/ 100 = 0% |
1 6ms 0/ 100 = 0% 0/ 100 = 0% +++ [+++]
100/ 100 =100% |
2 --- 100/ 100 =100% 0/ 100 = 0% 2003:0:8502:d800::1

Ablaufverfolgung beendet.

C:\WINDOWS\system32>
 
G

Gelöschtes Mitglied 78250

Gast
Temporär haben die wie gesagt öfters und wie jetzt über 2 Tage. Eben mit Lte unterwegs, dauerte jetzt nur Sekunden.
 

Kevin Kozuszek

Moderator
Teammitglied
Ich glaube gar nicht mal, dass es an GitHub selber liegt. Die Daten werden ja bei AWS gehostet und wenn du Pech hast und das falsche Rechenzentrum mal wieder launisch ist, kannste den Downloads im Laufen die Schuhe besohlen. Hatte ich im letzten Jahr auch nicht nur einmal.
 
G

Gelöschtes Mitglied 78250

Gast
Und zu Hause mit Chromium zieht sich das wieder wie ein Kaugummi, 20kb/s, ich kotz ab.

Link
https://github-production-release-asset-2e65be.s3.amazonaws.com/[...]
 

Gismon

treuer Stammgast
hast du es mal mit einem Proxy versucht?
Über ein anderes Land?
Nur mal so interessehalber, ob es damit besser klappt (so zum Vergleichen)?
z.B. hide.me VPN
 
G

Gelöschtes Mitglied 78250

Gast
Hier der Trace auf das Ziel, sch* Telekom.

VPN versuche ich gleich, denn damit sollte der Knoten eigentlich aussen vor sein.

VPN via New York (East Coast) = volle pulle, fertig geladen.
 

Anhänge

  • github-production-release-asset-2e65be.s3.amazonaws.com_2.png
    github-production-release-asset-2e65be.s3.amazonaws.com_2.png
    151,3 KB · Aufrufe: 26

Sonnschein

gehört zum Inventar
Mh
Ich lade viel Linux zeugs von Uni Servern runter.
Kann man sich bei github nicht den Server manuell aussuchen?

Vielleicht sollte ich da mal gucken....
 
G

Gelöschtes Mitglied 78250

Gast
Eigentlich das ja die Aufgabe des CDN (hier: aws), den nächstgelegenen Serverstandort auszuwählen.

52.216.239.51 ist USA → Ashburn/Virginia, nix Europa.
 
Oben