Anzeige

Am Puls von Microsoft

[gelöst] Was macht die Xbox nach dem Herunterfahren?

extrafrisch

nicht mehr wegzudenken
Hallo zusammen :),

kann mir jemand evtl. erklären, was die Xbox nach dem Herunterfahren noch macht? Wenn ich die Konsole herunterfahre und alle Lichter aus sind und die Box komplett aus wirkt, dann kommt nach ca. 1-2 min ein deutlich hörbarer Zugriff auf die CD im Laufwerk und noch so ein paar "Arbeitsgeräusche". Ich hab sonst immer nachdem sie ausgeschaltet schien, die Steckdosenleiste ausgeschaltet, aber da ich nun mitbekommen habe, dass da noch etwas passiert, frage ich mich, ob es evtl. schädlich ist, sie gleich nach dem Herunterfahren vom Strom zutrennen. Bei einem Kumpel ist es auch so...
 
Anzeige

chakko

gehört zum Inventar
AW: Was macht die xbox nach dem Herunterfahren?

Das ist normal. Ich vermute, dass der prozess des Herunterfahrens auch noch weiter geht, wenn die LED vorne an der Xbox nicht mehr an ist.

Es kann auch passieren, dass die Xbox bereits 20 Minuten "aus" ist, und sich dann selbst updatet. Von daher würde ich eher davon abraten, die Xbox über eine Steckerleiste komplett auszuschalten.
 

* Predator *

gehört zum Inventar
Wennn Du bei der Xbox schnelles Hochfahren aktiviert hast, bleibt die Konsole im Standby und hält somit auch die Netzwerkverbindung und spielt auch Updates usw. ein, sofern so konfiguriert. Hier solltest Du nicht einfach den Stecker ziehen. Wenn Du die Konsole komplett vom Stromnetz nehmen möchtest, dann dementsprechend oben genannte Option deaktivieren.
 

extrafrisch

nicht mehr wegzudenken
AW: Was macht die xbox nach dem Herunterfahren?

Ah, ok...ich muss mal gucken ob ich Schnellstart aktiv habe. Das blöde ist auch, dass ich ungefähr seit zwei Wochen den Fehler 0x82d40004 bekomme, wenn ich z. B. FH4 starten möchte und sich die CD im Laufwerk befindet. Dachte das könnte irgendwie zusammenhängen. Ich hab vom Dirk den Tipp von hier https://www.drwindows.de/xbox-forum/77492-xbox-one-glaube-mich-bzw-laufwerk-hat.html#post680798 probiert, aber es funktioniert nicht immer. Was geht, ist ein Neustart der Konsole mit der CD drin. Dann startet die Box das Spiel. Wenn ich die Konsole herunterfahre und am nächsten Tag wieder spielen möchte, dann muss ich die Prozedur wieder machen...Scheibenkleister
 

extrafrisch

nicht mehr wegzudenken
AW: Was macht die xbox nach dem Herunterfahren?

Ich hab gestern mal geguckt, ob Schnellstart aktiv ist...ist es nicht. FH4 wollte gestern wieder nicht starten und dann habe ich den Power-Kopf 10s gehalten, bis die Konsole aus war und hab dann für ein paar Minuten das Netzkabel gezogen. Das wurde in einigen Hilfe-Threads von MS-Mitarbeitern vorgeschlagen und u.a. auch hier https://www.thewindowsclub.com/xbox-one-not-reading-disc
Die Box hat nach dem Wiedeinschalten prompt die CD gelesen und das Spiel gestartet. FM7 konnte ich danach auch problemlos starten...mal sehen wie lange es hält. Der nächste Versuch wäre dann das Benutzerkonnte zu löschen und dann wieder hinzuzufügen...wie von @chakko geschrieben.

Euch einen schönen Tag.:)
 
P

Papa Demand xx

Gast
In den meisten Fällen hilft auch ein kompletter Reset, also auf Werkseinstellungen setzten ohne Spiele zu löschen und/oder den Cache leeren.
 

niclas

gehört zum Inventar
Seit 2004 nehme ich meine Xbox direkt nach dem Runterfahren vom Strom.

Keine Probleme.

Tag für Tag.

Ich hoffe, dass ich den Teufel jetzt nicht in Versuchung gebracht habe. Smiley der sich die Augen zu hält
 
Oben