Frage: Wer bleibt Insider , wer steigt komplett um ?

Wer bleibt Insider ? wer steigt auf Windows 10 um

  • Ich bleibe Insider so lange ich will

    Stimmen: 23 54,8%
  • Ich werde sofort umsteigen

    Stimmen: 19 45,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    42
  • Umfrage geschlossen .

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Hallo zusammen , es würde uns mal interessieren wer von Windows 7 oder 8.1 komplett umsteigen will oder wer Insider bleiben will

Komplettumsteiger erhalten ja Windows 10 als Upgrade für ein PC-Leben im 1. Jahr kostenlos , wer danach umsteigen will muss dann berappen , Preise und Verfahren hier , alte Lizenzen werden in Windows 10 Lizenz umgewandelt

Windows 10 Home kostet 119 Euro, kostenloses Upgrade kann im ersten Monat rückgängig gemacht werden - Dr. Windows

Insider erhalten die neuesten Updates solange sie im Insider Modus bleiben und behalten Ihr alten Lizenzen ,

wie werdet Ihr verfahren ?
 
Anzeige

Rudolfine Rentier

immer öfter nicht da
Auf zwei Rechnern werde ich die Win 7-Version upgraden, auf dem dritten Rechner bleibe ich mit einem separat installierten Win 10 im Insider-Modus (zwecks Vergleich und besseren Informationen)
 

Marcel88

treuer Stammgast
Ich Bleibe Insider da ich die Pro haben möchte aber nur einen Win8.1 key für die Home habe, auch wenn man jetzt sagen könnte das man sich dann die pro kaufen soll aber das ist immer noch besser als es über illegalen weg die pro zu benutzen.
 

ikke18

kein Experte
Hallo,
werde meine Win7-Ultimate 64bit sofort auf Win10-Pro 64bit umstellen.
Meine Win8.1-Pro 64-bit werde ich mal noch nicht umstellen.
Die Win10-InsiderPreview 32bit werde ich in Virtualbox weiter als Insider fortführen

Kann man eigentlich irgendwo nachsehen ob man am Insider-Programm registriert ist/teilnimmt?
Im MS-Konto kann ich dazu nichts finden.
 

Jonn

Gast
Bleibe solange Insider bis ich eine Notwendigkeit sehe W10 überhaupt zu nutzen denn das ist m.M. überhaupt nicht gegeben.Solange sich MS keine vernünftige Informationspolitik gegenüber den Usern,Firmen usw. angewöhnt ist das so für mich reiner Nonsens.Windows ist schon lange nicht mehr ohne Alternative...
 

Loksi

Vielinstallierer
Ich habe Win 10 mal angetestet und war sehr zufrieden. Werd mir aber vorher noch eine günstige Win7Pro oder besser zulegen;).
Auch wenn ich noch nicht weiß, wie ich eine saubere Installation hinbekomme.
 

Küstenlümmel

gehört zum Inventar
Solange ich nicht umsteigen muss werde ich bei Win7 bleiben. Allein schon wegen des Key´s der ja bei Win10 nach MB Wechsel weg ist.
 

DerUWE

treuer Stammgast
auf meinen Asus Notebook habe ich Partitionen einmal Windows 8.1 pro da werde ich umsteigen auf die finale ,auf der nächsten Partition hatte ich von Windows 7 Home auf die Insider umgestellt und da werde ich Insider bleiben. die 3.Partition ist Ubuntu und bleibt Ubuntu ;) ...

Mein Multimedia PC am Fernseher bleibt mein Win8.1 Pro bis auf weiteres.da es für meine Zwecke optimal funktioniert.

Mein Trekstor Surftab Wintron 10.1 mit Windows 8.1 Bing da zuckt sich noch garnix in Richtung Windows 10.
Aufgrund meiner schlechten Erfahrung mit der Win10 TP auf dem Trekstor Teil werde ich da brav warten bis auch ein Upgrade für /auf Win10 Bing kommt ergo keine Experimente (mehr) mit Insider bzw. mit irgendeiner Build von Windows 10 TP
 

Chondaux

treuer Stammgast
Ich bleibe mit meinem Computer Insider nur beim HomeServer tausche ich den Win7 Key in einen 10er
 

Pistabacsi777

gehört zum Inventar
Hallo und guten Abend,
ich habe auf einen Laptop von Win.8,1 auf Win.10 Pro und der 2.Laptop von Win.7 auf Win.10 Home,bleibe bei beiden im Insider Modus,so bin ich immer auf das Neuste informiert.Jetzt bin ich mit Win.10 Pro 64 bit Build 10162 unterwegs.
 

diet59

gehört zum Inventar
Mein Plan ist 3x Upgrade und 3x Insider auf 4 PCs, teils parallel per MultiBoot.

Auf jeden Fall werde ich auf jedem PC mindestens ein (gut gehendes) win 7 und/oder win 8.1 behalten.
 

gial

R.I.P.
Bei mir ist inzwischen auf allen Geräten Windows 10 Insider auf der ersten Partition installiert. Auf einigen Geräten habe ich auf der letzten Partition meine alten Windows 8.1 Installationen laufen (Dualboot), damit ich bei Bedarf noch darauf zurückgreifen kann. Das brauche ich aber fast nie, weil Windows 10 jetzt schon sehr gut läuft. Nur noch am Patchday gehe ich jetzt noch in Windows 8.1 zur Aktualisierung. :ROFLMAO:
Wahrscheinlch werde ich nur auf einem Gerät weiter als Insider bleiben aus reiner Neugier und Experimentierfreude. Auf allen anderen Geräten werde ich sofort auf Windows 10 umsteigen. :D
Eigentlich müsste ich beide Fragen mit ja beantworten, was aber nicht geht. :confused
 

Gianno

treuer Stammgast
Insider bleibe ich auf jeden Fall, ich habe Windows 10 zurzeit auf 2 Computern meines Internet- Cafes laufen, auch um ein Kundenfeedback zu bekommen, trotzdem werde ich auf meinem Hauptrechner noch eine Weile 8.1 Pro drauflassen, bis mich Windows 10 voll ueberzeugt.
 

wetterauer

nicht mehr wegzudenken
Hallo, meine Win7-Lizenz auf dem Surf-Laptop werde ich wohl umwandeln, da Win10 schon wesentlich flotter lief als Win7. Am Desktop werde ich zunächst bei 8.1 bleiben und mir das laufende Feedback anschauen.
 

der_sascha

gehört zum Inventar
Da die insider die finale auf jede fall am 29.07 bekommen werden, bleibe ich vielleicht die erste zeit noch insider bis windows die upgrates von windows 8.1 auf die finale ohne große zeitversatz updaten kann.
wenn man windows 10 final tatsächlich mit einem windows 8,1 key aktiveren kann, dann steige ich sofort aus dem insider programm aus.
 

Rottendam

gehört zum Inventar
Wenn Umstieg dann frühestens ganz am Ende des Upgradezeitraumes dafür bietet mir Win 10 zu wenig Vorteile bei beschissenerer Systemverwaltung allen voran die Updateverwaltung die ja immer noch so total super NICHT funktioniert. Insider kommt mir deffinitiv nicht außerhalb einer VM

Was dann da passiert?: Gerücht: Windows Cloud kommt 2020 | Deskmodder.de

Bei Deutschlands ach so flottem Breitbandausbau und Tarifen wird das der Supergau^^
 

Stephan.Mues

kennt sich schon aus
Ich werde doch noch Insider bleiben
 
Oben