Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] wie führe ich ein BIOS Update beim ASUS Sabertooth 990FX durch

xenia

kennt sich schon aus
Ich erneuere mein System. Der FX-8150 ist gekauft. Nun will ich das Motherboard bestellen und da drängt sich die Frage auf, ob das BIOS den neuen Prozessor erkennen wird. Ich plane das ASUS Sabertooth 990FX AM3+. Bei ASUS liegt ein BIOS Update als Beta Version 0810 mit Datum 11.10.2011 vor und als Beschreibung wird dazu "Update AMD CPU Firmware" angegeben.

Wer kann dazu etwas sagen? Wie gehe ich vor, wenn das BIOS vor dem Einbau des FX-8150 aktualisiert werden muß?

Bin für jeden Hinweis dankbar!

X
 
Anzeige

Klabautermann

SSD Spezi ;-)
@xenia
ob das BIOS den neuen Prozessor erkennen wird.
Ich denke schon das der
im
ASUS Sabertooth 990FX AM3+
von Anfang an läuft. Denn er ist ja in der CPU Support List(e) mit aufgeführt.

Die
BIOS Update als Beta Version 0810 mit Datum 11.10.2011
kannst du denn später flashen, sollte es zu Problemen während des Betriebes kommen.

Wie gehe ich vor, wenn das BIOS vor dem Einbau des FX-8150 aktualisiert werden muß?
Wenn deine alte CPU auf dem MB funktioniert, mit diesem das Bios flashen und denn den FX8150 einbauen.

Bitte beachte diesen Thread:Super Gau bei BIOS Update
Ich führe das Bios update i.d.R so durch wie hier zu sehen, aber "offline". Mehr dazu ergibt die Live Suche "oben Links" hier im Forum.
 

xenia

kennt sich schon aus
@Klabautermann

Danke für Deine Antwort!
Ich habe z.Zt. ein Intel-system und der Prozessor wird wohl kaum auf das AM3+ Motherboard passen:) Was die Support-Liste betrifft, so weiß ja auch keiner, wann die ergänzt wurde.

Bleibt mir also nur zu hoffen, dass der 8150 erkannt wird. Ansonsten muss ich wohl einen billigen AMD kaufen, um das BIOS zu flashen.

LG X
 

Klabautermann

SSD Spezi ;-)
@xenia
Intel-system und der Prozessor wird wohl kaum auf das AM3+ Motherboard passen:)
Jeep, das passt nicht.:D

Was die Support-Liste betrifft, so weiß ja auch keiner, wann die ergänzt wurde. Bleibt mir also nur zu hoffen, dass der 8150 erkannt wird
Ist richtig, eine E-Mail an Asus dürfte für Klarheit sorgen.:)

Meine erste Solid State Drive = SSD (Intel X25-M G2 Postville 80GB) Teil 1 bis Teil 5


Nachtrag: Im deutschem Handbuch steht das auch die FX Serie dafür geeignet ist. Es dürfte alles passen.:)
 

Anhänge

  • FX8150 1.JPG
    FX8150 1.JPG
    69,3 KB · Aufrufe: 273
  • FX8150 2.JPG
    FX8150 2.JPG
    80,9 KB · Aufrufe: 304
Zuletzt bearbeitet:

corvus

gehört zum Inventar
Wenn die CPU dasselbe Stepping und dieselbe Stepping ID hat, dann kann das BIOS den korrekten Microcode Patch in die CPU laden und dann klappt das. Manchmal scheitert das daran, daß zB wegen einer anderen Cachegröße eine neue ID eingeführt wird. Wird die CPU nicht unterstützt, dann kann man teils nach einer BIOS-Warnung entweder flashen oder booten.
Alte Versionen des AMI-Bios verkündeten in so einem Fall aber lapidar "Unknown Processor ID" und das wars dann. Keine Möglichkeit etwas zu machen.
 
Anzeige
Oben