Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Frage: Wie geht das ? 2 Xbox One-Konsolen in einem Haushalt mit zwei Gold Live Zugängen

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

Loddarr

Der Loddarr war der Beste
Hallo zusammen,

meine beiden Jungs haben nun jeder eine X Box ONE S und sind beide in der Microsoft Familie (wg. der Zeitkontrolle ... ;) )
Nun möchte ich auch für die zweite X Box für den "Kleinen" eine separate Goldmitgliedschaft abschließen, scheitere aber bisher.
Wie kann ich hier vorgehen ?

Danke und Grüße
 
Anzeige

Loddarr

Der Loddarr war der Beste
Hmm...
und dann können die beiden gleichzeitig via Gold- Live spielen...


P.S. Danke natürlich Tarantula zuerst für Deine Tipps...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

_Sabine_

gehört zum Inventar
Ja, können beide gleichzeitig. Auch das gleiche Spiele, wenn es digital erworben wurde (Digitalkauf oder Zugriff weil es ein Games with Gold-Titel ist.) Das Teilen funktioniert auch analog bei allen Game Pass-Spielen, wenn man ein solches Abo - statt Gold - haben würde.
 

Loddarr

Der Loddarr war der Beste
Auch Dir Sabine vielen lieben Dank. Noch eine (womöglich) doofe letzte Frage. Wie funktioniert konkret das "Teilen"...
Kann ich da irgendwo, durch anklicken was freigeben oder so... (hoffe die Frage ist nicht zu dämlich...)
Dankeschön vorab und alle schön gesund bleiben
 

_Sabine_

gehört zum Inventar
Im Prinzip steht vieles davon schon im Link in Beitrag #2.

Aber hier noch einmal etwas anders / genauer beschrieben:

Digitale Berechtigungen (etwa Gold für den Onlienmodus, kostenlos Spiele via Games with Gold & Gamepass oder digital gekaufte Spiele & Inhalte) geben einem 2 Lizenzen.

Eine Lizenz ist an den Gamertag / Account gebunden, der den Inhalt erworben hat bzw. dafür bezahlt (ein Abo). Dieser Gamertag / Account kann sich auf jeder Xbox anmelden und - wenn eine Verbindung zu Xbox Live über das Internet besteht - seine Inhalte nutzen.

Die 2. Lizenz ist eine "Konsolenlizenz". Jeder Gamertag kann eine Xbox-Konsole als "Heimkonsole" festlegen. Auf dieser Heimkonsole können auch alle anderen Accounts die Inhalte nutzen bzw. die Berechtigung für den Onlinemodus bekommen. Die Heimkonsole kann 4-5 x pro Jahr kostenlos gewechselt werden.


In der Kombination 2 Konsolen und 2 Spieler kann man es nun so einrichten, dass jeder Spieler seine eigene Konsole hat (darauf spielt man mit dem eigenen Account und mit einer Internetverbindung zu Xbox Live). Auf der Konsole des jeweils anderen Spielers hat man zugleich den eigenen Account ebenfalls eingerichtet und dort in den Einstellungen die Heimkonsole aktiviert. In der Kombi muss man digital nur einmalig kaufen, aber beide Account können die Inhalte nutzen.

Wie aktiviert man die Heimkonsole?
Der Account, der seine Inhalte teilen will, meldet sich auf der Konsole an, wo andere die Inhalte nutzen sollen. Dort geht man dann auf Einstellungen -> Allgemein .> Anpassung -> Xbox Heimkonsole.
Jetzt kommt der leicht "verwirrende Teil". Es öffnet sich eine neue Ansicht zur Heimkonsole. Ganz unten gibt es einen Button, der zwei Zustände haben kann:
1. Als Meine Heimkonsole festlegen
2. Nicht als meine Heimkonsole festlegen

Was man an der Stelle verstehen muss ist: Die Buttons zeigen an, was man einstellt, wenn man diesen aktiviert. Steht dort also "Als meine Heimkonsole festlegen", dann ist die Konsole aktuell NICHT die Heimkonsole. Wenn man A drückt, dann wird die Konsole zur Heimkonsole und der Button ändert den Text in "Nicht als meine Heimkonsole festlegen". Legt man eine andere / neue Konsole als Heimkonsole fest, dann wird der bisherigen Heimkonsole automatisch die Lizenz entzogen. Deaktivieren muss man die Heimkonsole daher eigentlich nicht / nie.


Wie sieht es jetzt bei dir konkret aus:
Du hast: Junge 1 mit Konsole 1 und Junge 2 mit Konsole 2.
D.h. Auf Konsole 2 muss (sofern noch nicht vorhanden) der Account von Junge 1. Außerdem muss sich einmalig Junge 1 auf Konsole 2 anmelden und dort in den Optionen die Heimkonsole aktivieren.
Das gleiche Spiel nun anders herum, wenn auch Junge 2 seine digitalen Inhalte teilen möchte: Junge 2 meldet sich auf Konsole 1 an und aktiviert dort die Heimkonsole.

Damit teilen nun beide ihre digitalen Inhalte und ein Xbox Gold oder Gamepass Ultimate Abo reichen aus. Kauft dann z.B. einer FIFA X digital, dann kann der andere ebenfalls FIFA runterladen und spielen.


Am Beispiel von FIFA gilt es dann final noch zu zeigen, dass nicht alle Inhalt gezeilt werden: Ingamekäufe / -Währungen sind an den Account gebunden. Solche Sachen werden i.d.R. nur im Account gespeichert und die kann auch nur der Käufer nutzen.



Je nach Bedarf könnte man abschließend noch überlegen, ob es vielleicht Sinn macht / angenehmer ist die automatische Anmeldung zu verwenden (sofern noch nicht geschehen), damit die Kids sich bei der manuellen Anmeldung nicht vertun und / oder (je nach Kids & Sicherheitsbedürfnissen) macht es ja vielleicht auch Sinn für den zusätzlich eingerichteten Account einen Sperrcode zu aktivieren.
 

Loddarr

Der Loddarr war der Beste
Wow. Vielen Dank für Deine Nachricht und die viele Mühe, die Du Dir gemacht hast.
Das liest sich wirklich sehr gut und einfach.
Ich will es spätestens zum Fest entsprechend probieren.
Tausend Dank!!!
Und bitte gesund bleiben
Thomas
 

_Sabine_

gehört zum Inventar
Wenn man es mal gemacht und die Funktionsweise verstanden hat, dann ist es wirklich nicht schwer. Dafür hat man dann aber auch einen schönen Vorteil und kann durchaus viel Geld sparen.

Melde dich, wenn es noch Probleme oder Fragen bei der Umsetzung gibt.
 

MacG48

Herzlich willkommen
Hallo...
Ich hätte zu dem Thema noch eine Frage.

Habe das Setup so gemacht und meine zweite Konsole (alte XBOX ONE X) kann ich mit dem zweiten Account (als Familienmitglied hinterlegt) die Spiele gleichzeitig spielen ... aber nicht Online gehen.
Möchte ich das machen weißt er mich immer darauf hin das ich Gold brauche. :/ Also möchte das ich es kaufe.

Der Hauptaccount hat den Game Pass Ultimate und die zweite Konsole als Heimkonsole gesetzt.
Ich möchte jetzt Online gemeinsam mit beiden Konsolen das gekaufte Spiel, Online spielen.

Ich dachte dies wäre möglich OHNE ein zweites zusätzlichen Gold Abo abschließen zu müssen.
Habe ich was falsch verstanden oder was mache ich falsch?

Vielen Dank

Wie sieht es jetzt bei dir konkret aus:
Du hast: Junge 1 mit Konsole 1 und Junge 2 mit Konsole 2.
D.h. Auf Konsole 2 muss (sofern noch nicht vorhanden) der Account von Junge 1. Außerdem muss sich einmalig Junge 1 auf Konsole 2 anmelden und dort in den Optionen die Heimkonsole aktivieren.
Das gleiche Spiel nun anders herum, wenn auch Junge 2 seine digitalen Inhalte teilen möchte: Junge 2 meldet sich auf Konsole 1 an und aktiviert dort die Heimkonsole.

Damit teilen nun beide ihre digitalen Inhalte und ein Xbox Gold oder Gamepass Ultimate Abo reichen aus. Kauft dann z.B. einer FIFA X digital, dann kann der andere ebenfalls FIFA runterladen und spielen.


Am Beispiel von FIFA gilt es dann final noch zu zeigen, dass nicht alle Inhalt gezeilt werden: Ingamekäufe / -Währungen sind an den Account gebunden. Solche Sachen werden i.d.R. nur im Account gespeichert und die kann auch nur der Käufer nutzen.
Okay, ich hab vielleicht meinen Fehler schon ich habe den Account mit welchem ist auf meiner zweiten Konsole (XBOX ONE X) Spiele auf Konsole eins (XBOX SERIES X) nicht als Heimkonsole dort eingerichtet.

Werde das mal versuchen.
 

Loddarr

Der Loddarr war der Beste
Hallo Sabine, nochmals (etwas spät) 1000 Dank für Deine Unterstützung, hat bis dato hervorragend geklappt.
Grüße
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben