Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Sicherheit Wie kann ich mein Windows 7 noch richtig sauber halten?

prewig

Herzlich willkommen
Gibt es Programme, die sich noch lohnen zu installieren, ohne ständig Ärger zu bekommen, das man sich etwas eingefangen hat ?. Gibt es noch einen wirksamen Schutz gegen Schadsoftware, Spyware, Viren ? Wie kann man noch etwas erreichen ? Gibt es noch eine Vorgehensweise, außer alles aktuell zu halten und sich Sicherheitsfixes zu besorgen ? Wie kann man sein Windows 7 noch richtig auf Vordermann bekommen ?
 
Anzeige
AW: Wie kann ich mein Windows 7 noch richtig sauber halten ?

Gibt es Programme, die sich noch lohnen zu installieren, ohne ständig Ärger zu bekommen, das man sich etwas eingefangen hat ?
Welche Art von Programme meinst Du? Wenn man seriöse, noch unterstützte Anwendungen von seriösen Downloadquellen einsetzt, fängt man sich nichts ein, solange man nicht total leichtsinnig ist. Downloads nimmt man i.d.R. vom Hersteller oder von Downloadportalen, die bekanntermaßen keine Beigaben ausliefern wie z.B. Heise Downloads. Bei Chip kann man zur Not auch etwas herunterladen, so für die gewünschte Anwendung der Link "manuelle Installation" existiert, bei dem kein von Chip veränderter Installer eingesetz wrid.
Gibt es noch einen wirksamen Schutz gegen Schadsoftware, Spyware, Viren ?
Aktueller Browser auf aktuellem Betriebssytem mit Ad- und Skriptblocker wie uBlock, Adblock, NoScript, etc. Flash-Player abschalten oder besser ganz deinstallieren. Irgendeine Antivirensoftware Deiner Wahl. Gegen bestimmte Malware gibt es keinen Schutz. Während der Browser mit o.g. Maßnahmen gut geschützt ist, hilft die beste AV-Software nichts, wenn Nutzer auf E-Mail-Anhänge klicken und die Malware so neu ist, daß die AV-Software keine Signaturen davon hat.
Wie kann man sein Windows 7 noch richtig auf Vordermann bekommen ?
Worauf bezieht sich das? Updates gibt es noch bis 2020 und die meisten Programme unterstützen die Verwendung unter Windows 7 noch.
 
AW: Wie kann ich mein Windows 7 noch richtig sauber halten ?

Nun ausser dem Einrichten eines Benutzerkontos mit eingeschränkten Rechten macht es Sinn einige Plugins nur auf Anfrage zu aktivieren, umsichtig surfen... Malte J. Wetz : De - Artikel und Text in deutscher Sprache browse wäre ein Link auch im Umgang mit Emails gibt es sicherlich noch gute Links. Ups da waren andere anscheinend mal wieder schneller.
Wie kann man sein Windows 7 noch richtig auf Vordermann bekommen
Was genau willst du damit erreichen. Soll der PC schneller reagieren bzw. ist dir optischer Grafikschnickschnack (Aero) wichtig? or wird der PC für reine Officeanwendungen genutzt? Herangehen kann man da sicherlich von mehreren Seiten. Sinn würde auch eine Imagebackupsoftware machen z.B. AOMEI Backupper Standard 4.0.1 hier: Die Beste Kostenlose Backup-Software für Windows 10/7/8/8.1/Vista/XP
 
AW: Wie kann ich mein Windows 7 noch richtig sauber halten ?

Gibt es noch eine Vorgehensweise, außer alles aktuell zu halten und sich Sicherheitsfixes zu besorgen ?
Glaube aber nicht, daß das für einen Schutz ausreicht. Es ist nur ein kleiner Teil.
Du selbst kannst aktiv den größten Teil dazu beitragen.

@prewig
Wie oft hast du in der Vergangenheit Probleme mit Eingefangenem gehabt?
Oder liest du nur zuviel Internet?

Ich nutze einen Virenschutz und werde lediglich beim Update einiger Programme genervt. Sonst habe ich keine Vorkommen.
 
AW: Wie kann ich mein Windows 7 noch richtig sauber halten ?

Wie kann man sein Windows 7 noch richtig auf Vordermann bekommen ?
Das impliziert, dass dein Windows schon Schaden genommen hat. Ohne weitere und genauere Systembetrachung lässt sich wie üblich auch nichts empfehlen. Meine Windows arbeiten wie gewünscht, auch nach Jahren.

OTL zur Weitergabe von Systeminformationen
OTL - OTLogfile by Oldtimer

OTL herunterladen, folgende Optionen stellen:
+ Scanne alle Benutzer
+ Überspringe Microsoft-Dateien
+ LOP
+ Purity
+ Ausgabe: Standardausgabe
"SCAN"

OTL.txt und EXTRAS.txt bitte hier anhängen.

Anleitung
Bild 1 Bild 2

Für die Zukunft - aktuelle Software Aomei, Antimalware und Anti-Werbung wurden ja schon aufgelistet - Software rückstandsfrei testen:
http://sandboxie.com/ (kostenlos)
Shadow Defender - the easiest PC/laptop security and privacy protection tool (nicht kostenlos)
https://www.virtualbox.org/ (kostenlose virtuelles System)

Anschliessend lassen sich das System auf Malware oder andere nachhaltige Effekte prüfen und im Zweifelsfall stellt man alles rückstandsfrei zurück. Regelmässige Images mit zB Aomei/Acronis/Paragon/etc sind aber ebenfalls Pflicht, nicht nur für Testinstallationen, sondern auch für andere Fehler.

MfG
 
Gibt es Programme, die sich noch lohnen zu installieren, ohne ständig Ärger zu bekommen, das man sich etwas eingefangen hat ?. Gibt es noch einen wirksamen Schutz gegen Schadsoftware, Spyware, Viren ? Wie kann man noch etwas erreichen ? Gibt es noch eine Vorgehensweise, außer alles aktuell zu halten und sich Sicherheitsfixes zu besorgen ? Wie kann man sein Windows 7 noch richtig auf Vordermann bekommen ?

Hab ich den 1ten April verpasst?
Vielleicht ein Antibenutzertool welches jegliche Fehlbedienung verhindert, da 99,99% der PC Probleme davor sind.
Oder den PC einfach nicht einschalten damit er in 20 Jahren immer noch "sauber" ist.

Aber mal im Ernst:
Wenn es Windows sein muß, eine vernünftige Suit, die zwar KEINEN 100%igen Schutz aber einen guten Schutz bietet.
Hier gilt, je leichtsinniger du mit deinem PC arbeitest desto tiefer wirst du in die Tasche greifen müssen.
Aber auch den anderen Postern stimme ich zu. Dir nützt die teuerste Software nix wenn du den Feind selber herein holst.
Hier hilf nur der Besuch einer vernünftigen Schulung. Vernünftig ist hierbei Auslegungssache. Willst du viel Geld oder viel Zeit mit Eigenleistung investieren?

Gruß
 
AW: Wie kann ich mein Windows 7 noch richtig sauber halten ?

Das impliziert, dass dein Windows schon Schaden genommen hat. Ohne weitere und genauere Systembetrachung lässt sich wie üblich auch nichts empfehlen. Meine Windows arbeiten wie gewünscht, auch nach Jahren.

OTL zur Weitergabe von Systeminformationen
OTL - OTLogfile by Oldtimer

OTL herunterladen, folgende Optionen stellen:
+ Scanne alle Benutzer
+ Überspringe Microsoft-Dateien
+ LOP
+ Purity
+ Ausgabe: Standardausgabe
"SCAN"

OTL.txt und EXTRAS.txt bitte hier anhängen.

Anleitung
Bild 1 Bild 2

Für die Zukunft - aktuelle Software Aomei, Antimalware und Anti-Werbung wurden ja schon aufgelistet - Software rückstandsfrei testen:
http://sandboxie.com/ (kostenlos)
Shadow Defender - the easiest PC/laptop security and privacy protection tool (nicht kostenlos)
https://www.virtualbox.org/ (kostenlose virtuelles System)

Anschliessend lassen sich das System auf Malware oder andere nachhaltige Effekte prüfen und im Zweifelsfall stellt man alles rückstandsfrei zurück. Regelmässige Images mit zB Aomei/Acronis/Paragon/etc sind aber ebenfalls Pflicht, nicht nur für Testinstallationen, sondern auch für andere Fehler.

MfG


Ich hoffe ich habe alles richtig gemacht ? Ich mach das mal so. Bin neu hier. Tut mir leid. Wäre schön wenn ich eine Rückantwort bekomme. Irgendwann danke für den Beitrag.
 

Anhänge

  • OTL.Txt
    119,3 KB · Aufrufe: 476
  • Extras.Txt
    49,3 KB · Aufrufe: 367
OTL aufgemacht, fällt mir direkt das hier auf:

D:\programs\cliqz\cliqz\CLIQZ.exe
C:\Program Files (x86)\Comodo\Chromodo\

Das eine ist Cliqz-Browser (auf Firefox-Basis), das andere ein "sicherer" brtowser von Coodo (auf chrome-Basis, früher war es Firefox).
Noch so ein sinnlsoes Ding von Browser:
C:\Users\Public\Desktop\Avast SafeZone Browser.lnk

Vivaldi ist das einzig sinnvolle in der Liste - und selbst den würde ich nicht nutzen wollen, da ist zuviel Google mit bei.

Dann
K:\glaryutilities\glaryutilities\Glary Utilities 5\
Rechte Hand vom Teufel (TuneUp), hat die Eigenschaft, System zu schrotten, eigene Erfahrung (mittels Sandboxie).

Und der nächste Systemschrotter:
V:\advancedsystemcare\advancedsystemcare\Advanced SystemCare\
C:\Users\quesov\AppData\Roaming\Wise Disk Cleaner
C:\Users\quesov\AppData\Roaming\IObit

C:\Program Files (x86)\Comodo\Internet Security Essentials\
Parallel zu Avast, MBAM? Niemals, sowieso nicht von Comodo.

MBAM ist v3.0.6, bei dir:
Malwarebytes Version 3.0.5.1299

dito Nvdia
NVIDIA Systemsteuerung 342.01
Aktuell ist irgendwas um die 370.xx (378.49)
Drivers - Download NVIDIA Drivers

Internet Explorer (Version = 9.0.8112.16421)

Und natürlich der Kardinalsfehler schlechthin:
Das ist Windows7 ohne SP1, seit 2013 wirst du also nicht mehr mit Updates versorgt:
Support-Ende für Windows 7 ohne Service Pack - com! professional

Aber hier ist es sinnlos, dir weitere Tipps geben zu wollen. Ohne SP1 ist dein Windows, egal welche Sicherheitssoftware du draufknallst, löchrig wie ein Fischernetz und anfällig für alles mögliche. Der IE9 wurde auch letztes Jahr beerdigt, es bekommt nur noch der IE11 Updates (ab Windows 7).

Sieh zu, dass du Service Pack 1 installierst, vorher macht es keine Sinn, irgendwas zu empfehlen.

Ach ja, das Ereignisprotokoll spricht auch Bände über etliche Prorgammabstürze, die ganz sicher dem Tuner-und Antivirus-Schrott/-gemisch da oben geschuldet sind. Da ich die Auswirkungen von Glary, Wise, IObit und Co nur erahnen kann, bekommst du von mir den Ratschlag, Windows von Grund auf neu zu installieren und dann ohne diesem Müll zu arbeiten.

Wenn du dann so weit bist, können wir über einen sicheren Browser (zB Firefox in seiner Reinform) sprechen und andere Kleinigkeiten.

MfG
 
Anzeige
Oben