Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Wie oft ist das Windows 8 Upgrade installierbar ?

Conner2

kennt sich schon aus
Ich habe ja ein Win 8 Upgerade bei mir Installiert.
Vorher hatte ich das Win 7 ultimate drauf. Also das Upgrade bestellt Key und die Iso per download bekommen. Eine bootbare DVD Win 8 gebrannt. Das win 7 gelöscht(zwecks saubere Installation) und das Win 8 installiert.
Es tat beim aktivieren erst bisschen rumzicken aber mit gut zureden ging es.
Nun meine Frage....Falls das Win 8 mal hinüber geht, wie oft kann ich das denn neu installieren auf meiner platte?
Oder sagt Microsoft dann " Anzahl der Activierungen erreicht" ???? Und aus ists?

Kennt sich da jemand aus oder hatte das schon mal?
 
Anzeige

Multi_OS

Fachinform. Sys-Integr.
AW: Wie oft ist das Win 8 Upgrade installierbar ?

Windows 8 ist noch zu "frisch" auf dem Markt um hierüber klare Aussagen zu treffen.
Eigentlich sollte es genauso sein wie bei den vorherigen Windows-Versionen.

Im Zweifel Telefon-Aktivierung oder Command Prompt = cmd (der SLMGR-Befehl via Eingabeaufforderung) nutzen.
 

Der Doktor MHN

treuer Stammgast
AW: Wie oft ist das Win 8 Upgrade installierbar ?

Win 7 vorher gelöscht ??? wie hat dann das Upgrade gefunzt ????

Zu Deiner Frage:

Hab hier dieses gefunden
... Wenn sich Windows nicht mehr aktivieren lässt dann ruft man halt bei Microsoft an und da bekommt man dann einen Freischaltcode.
Anschließend kann man Windows auch wieder genau so oft über das Internet aktivieren wie vorher.
Wenn ich hier öfter mal meine Kiste umbaue um etwas zu testen kommt das halt mal vor das ich neu aktivieren muss.
Das sagt man denen am telefon halt und gut ist.
Ich habe dort schon mind. 5 mal angerufen und so ca. 40 - 50 mal mein Windows in den letzten 2 Jahren aktiviert...
bei Wie oft kann ich Windows Aktivieren?

Ob das auch für Win 8 gilt, kann ich allerdings nicht sagen.

Hab mein Win 8 (ebenfalls Upgrade-DVD) ebenso per Fone aktivieren müssen, da ich mein "pro" schon auf dem vorherigen Rechner hatte. Der Key wurde zwar beim installieren anerkannt, aber die Online-Aktivierung des fertig installierten Windows verweigert. Viel Zahlentipperei, aber ging problemlos.
 

Multi_OS

Fachinform. Sys-Integr.
Also das mit dem Upgrade und Clean-Install funzt eigentlich ganz gut.
Bisher habe ich keine Probleme gehabt.
Erst am Samstag habe ich mir eine weitere Upgrade-Version von Windows 8 Pro gekauft online bei Microsoft.

Habe hierzu einfach meine Win Vista Business-Lizenz auf freie Partition gepflanzt, Servicepacks installiert und aktiviert (per Tele, online ging nicht) und dann den Windows 8 Upgrade Assistenten mit dem Kauf ausgeführt. Habe die Daten bestätigt, Key per Mail bekommen und den Download der Windows-Installdatei gestoppt, da ich ja bereits ein Installationsmedium besitze.
Nun Win Vista beendet durch Neustart um unmittelbar dann Windows 8 via USB-Stick zu installieren.

Gesagt, getan, den Key von Win 8 Pro, welchen ich keine 5 Minutenn vorher gekauft hatte, in die Install-Routine eingegeben und der Install-Prozess ist bis zum Ende fehlerfrei gelaufen. Habe dabei die frisch installierte Windows Vista-Partition gelöscht und formatiert beim installieren (durch erweiterte Optionen) und dort Win 8 hinein installiert.

Mit anderen Worten: Ich habe somit eine CLEAN-Install gemacht.:smokin

Nach dem ersten Start des Systems in der Windows-Aktivierung kontrolliert ob WIndows aktiviert ist und siehe da: Windows ist aktiviert - ohne das ich irgendetwas machen musste noch.:) Echt korrekt und goil Mann.

So lieben wir es.;)
 

McC.

gehört zum Inventar
ot @Multi_OS
gut das du mich dran erinnert hast ;) , ich glaube ich hab da noch ne Vistalizens fürn weiteres Upgrade...man weis ja nie *lol*
 
Anzeige
Oben