Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Office Wieso kann ich aus Outlook 2007 pst-Datei nicht in USB Stick an Fritzbox ver

hsgipsy

treuer Stammgast
Ich habe 2 PC`s (beide mit Windows 7) die über die Fritzbox 7270 v3 an einem Netzwerk hängen. Als Mini-NAS habe ich nun einen USB-Stick an die Fritzbox gehängt und habe auch von beiden PC`s Zugriff auf den Stick. Auch von beiden PC`s kann ich Dateien auf den Stick schieben bzw. abholen.

Das Verschieben (Exportieren) einer pst-Datei aus Outlook 2007 auf den Stick funktioniert nicht.
Es kommt immer folgende Fehlermeldung.
Die Messaging Programmschnittstelle hat einen unbekannten Fehler zurückgeliefert. Falls das Problem weiter besteht, starten sie Outlook neu.

Wer hat eine Rat hierzu?

Harry
 
Anzeige
AW: Wieso kann ich aus Outlook 2007 pst-Datei nicht in USB Stick an Fritzbox verschie

exportiere die pst doch erstmal auf die Festplatte und dann kopieren in den Stick,
 
AW: Wieso kann ich aus Outlook 2007 pst-Datei nicht in USB Stick an Fritzbox verschie

Hallo Henry Earth,

das habe ich vorher schon getestet und es funktioniert auch.
Als fauler Hund, möchte ich es aber auf einmal machen.
Außerdem kann ich auch von Outlook direkt in eine uralte (8 - 10 Jahre alt) "NAS Festplatte" exportieren, deshalb bin ich wild daruf, dies auch auf den Stick zu schaffen.
Ich möchte nämlich diese alte NAS abschalten, da diese immer und immer läuft und Strom frißt.

Harry
 
AW: Wieso kann ich aus Outlook 2007 pst-Datei nicht in USB Stick an Fritzbox verschie

Üblicherweise tritt dieser Fehler auf, wenn ein defektes Element im Outlook Speicher ist.

Versuche mal eine Reparatur des Posteinganges mit Scanpst.exe.
Findest du, indem du in das Feld Suche starten die Zeichenfolge
%ProgramFiles%\Microsoft Office\Office12\ eingibst...
 
AW: Wieso kann ich aus Outlook 2007 pst-Datei nicht in USB Stick an Fritzbox verschie

ot:
Ich würde zur Speicherung von solch wichtigen Sachen von USB-Sticks Abstand nehmen (die sind super, um Daten von A nach B zu tragen, aber das wars dann auch:D), denn die verrecken von jetzt auf gleich und dann sind die .psts im A...
 
AW: Wieso kann ich aus Outlook 2007 pst-Datei nicht in USB Stick an Fritzbox verschie

Hallo Skifan,

die Scanpst.exe habe ich gefunden. Dann muß ich aber die zu prüfende Datei angeben.
Wo finde ich die Datei "Posteingang"?

Harry
 
AW: Wieso kann ich aus Outlook 2007 pst-Datei nicht in USB Stick an Fritzbox verschie

Hab das noch nie gemacht, oder machen müssen, dürfte aber die Outlook.pst sein (Datendatei nach Outlook).
 
AW: Wieso kann ich aus Outlook 2007 pst-Datei nicht in USB Stick an Fritzbox verschie

Hallo Marco,

die Windows Suche sagt, dass es keine Outlook.pst gibt.

Harry
 
AW: Wieso kann ich aus Outlook 2007 pst-Datei nicht in USB Stick an Fritzbox verschie

Hey Harry:),

mach mal das Outlook auf, geh auf "Extras", dann auf "Kontoeinstellungen" und dann siehe Bild, da steht der Pfad, wo die ist (hab meine ausgelagert, wegen SSD).
 

Anhänge

  • Outlook.png
    Outlook.png
    55,4 KB · Aufrufe: 648
AW: Wieso kann ich aus Outlook 2007 pst-Datei nicht in USB Stick an Fritzbox verschie

Hallo Marco,

habe die Datei gefunden und mit dem Tool scanpst.exe "getestet"-->29 Fehler gefunden-->Reparatur durchgeführt.

Das Ergebnis ist das gleiche-->Dateien lassen sich nicht auf den Stick verschieben.

Harry
 
AW: Wieso kann ich aus Outlook 2007 pst-Datei nicht in USB Stick an Fritzbox verschie

Was mir gerade einfällt: wenn Du die verschieben willst, musst Du Outlook zuerst schließen, dann eben diese Outlook.pst (kopier sie vorsichtshalber zuerst lieber nur) auf den Stick verschieben, dann Outlook starten, und dann kannst Du im Bild oben, die "Datendatei" (Outlook.pst) vom Stick hernehmen (wenn Du sie "verschoben", also mit Ausschneiden und Einfügen verschoben hast, meckert Outlook rum, gib ihm dann den Pfad zum USB-Stick).

Ich empfehle Dir aber trotzdem, die Outlook.pst immer wo anderst zu sichern, denn wie gesagt, die USB-Sticks verrecken gerne, ohne Vorwarnung.
 
Das Ganze wird immer mysteriöser, da ich mit der Outlook eigenen Sicherung problemlos auf den Stick sichern kann.

Harry

Hallo Marco,

mit exportieren kann man Outlook nicht vorher schließen, bevor man das Ganze startet.

Harry
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
AW: Wieso kann ich aus Outlook 2007 pst-Datei nicht in USB Stick an Fritzbox verschie

Dass das geht ist klar, denn dann wird sie gesichert, also wo anderst "hinkopiert", wie gesagt, wenn Du das "Original" verschieben willst, musst Du Outlook schließen, denn sonst ist sie in Verwendung und ne verwendete Datei kann man nie "verschieben".

Nicht mit exportieren, Du kennst ja nun den Pfad der Outlook.pst, also schließe Outlook und verschieb sie mit dem Explorer.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Wieso kann ich aus Outlook 2007 pst-Datei nicht in USB Stick an Fritzbox verschie

Hallo Marco,

wie oben schonmal beschrieben, ich will bestimmte Emails nicht irgendwohin exportieren und dann erst auf den Stick verschieben, sondern direkt auf den Stick exportieren.

Harry
 
AW: Wieso kann ich aus Outlook 2007 pst-Datei nicht in USB Stick an Fritzbox verschie

Zunächst muss der Stick / Festplatte - hierfür NTFS beherschen, hier auch dein "Router" Lesen sowie schreiben Können.
Die PST arbeitet mit den Dateirechten von NTFS und braucht diese.
Zum kopieren des PST muss Outlook geschlossen sein.

Wenn sie denn einmal kopiert ist, muss der neue Speicherort als "Netzlaufwerk" eingebunden werden. bsp.:

Net Use Z: \\Pfad.zur.Router.IP\Outlook\

Erst danach wird Outlook der PST "trauen"

ot:
getestet in unserem Büro :p


l.g.
 
AW: Wieso kann ich aus Outlook 2007 pst-Datei nicht in USB Stick an Fritzbox verschie

hierfür NTFS beherschen
Bei meinem Router (Speedport 920V) würde das zum Beispiel dann schon nicht funktionieren, da der angeschlossene Speicher in FAT oder FAT32 formatiert sein muss... :eek:

Eventuell liegt auch hier in diesem Fall der Hase im Pfeffer begraben...
 
AW: Wieso kann ich aus Outlook 2007 pst-Datei nicht in USB Stick an Fritzbox verschie

Wenn Du alle Mails, direkt auf dem Stick haben willst, verschieb die Outlook.pst auf den Stick (dann bleiben Dir auch alle Bisherigen erhalten) und stell dann die Standard-Datendatei um auf den Stick (dann kommt alles nurnoch auf den Stick).

Wenn Du "nur" die Mails von einem Konto auf dem Stick haben willst, dann musst Du die Datendatei von dem Konto auf den Stick umstellen, diese wird dann aufm Stick neu angelegt und alle Mails für das Konto wandern dann nurnoch auf den Stick.

Oh, Mann, das ist der Kack im Forum, wenn man dabei wäre, wärs einfacher:D.
 

Anhänge

  • Outlook 2.png
    Outlook 2.png
    197,8 KB · Aufrufe: 307
AW: Wieso kann ich aus Outlook 2007 pst-Datei nicht in USB Stick an Fritzbox verschie

Nur so am Rande:

Soll die .pst Datei generell auf dem Stick sein, z.B. dass alle Rechner nur auf diese .pst Datei zugreifen können
oder handelt es sich nur um eine Sicherung?
 
AW: Wieso kann ich aus Outlook 2007 pst-Datei nicht in USB Stick an Fritzbox verschie

Also nochmal von vorne:
1) Der Stick hat NTFS.
2) Der Stick ist als Laufwerk in der Fritzbox eingebunden und auf beiden PC`s freigegeben und ich kann von beiden PC`s auf den Stick Dateien hinschieben und abholen (nur keine .pst Dateien von Outlook direkt)
3) Eine komplette Sicherung von Outlook auf den Stick ist auch möglich.

Was ich will, ist folgendes:
Ich will bestimmte Emails von einem PC mit der Funktion in Outlook Datei>>Importieren/Exportieren auf den Stick bringen (=exportieren, was nur als .pst Datei funktioniert) und dann vom anderen PC mit der gleichen Funktion (importieren) auf den 2. PC bringen.

Harry
 
AW: Wieso kann ich aus Outlook 2007 pst-Datei nicht in USB Stick an Fritzbox verschie

Das geht nur, wenn Du die Mails von nem ganzen Konto (z.B. du@gmx .de) aufm Stick haben willst (s.oben), bei einzelnen Mails z.B. nur von gedönsdings@dingenskirchens.de, das geht nicht (meiner Meinung nach).
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Oben