Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Frage WiFi 6 langsamer als WiFi 5?

cdyna

bekommt Übersicht
Ich habe den Laptop gerade noch einmal komplett neu aufgesetzt (zum fünften Mal) und penibel alle UPdates etc. kontrolliert. Siehe da, es geht (noch). Ich habe alle Updates installiert außer demjenigen für den WLAN-Adapter...
So, wollte das Vorstehende gerade posten und stelle fest, es ist doch wieder langsam - und der Computer hat im Hintergrund auch die ausstehenden Updates gemacht...
Vorherige Treiber Wiederherstellen hat leider nichts gebracht. Also wieder neu aufgesetzt. Noch ist er schnell, ich versuche, die Updates zu blockieren.
Eine Lösung ist das für mich aber nicht. Wenn die Hersteller es bei einem deutlich über 1000-Euro Gerät nicht hinbekommen, dass der sauber läuft, dann geht der zurück...

Hier übrigens das Log-File von jetzt mit schnellem Internet (ich musste im Code \onedrive\ einfügen).





@Robin87
Klingt nach dem gleichen Problem. In der Tat ist mein Laptop an anderen Access Points so schnell wie er sein soll. Nur eben nicht an meinem nagelneuen und teuren "Haupt"-AP. Und bei dem Preis, den Samsung für dieses Teil aufruft, bin ich nicht bereit, meinen wenige Monate alten, ebenfalls nicht gerade billigen Router auszutauschen....
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige

corvus

gehört zum Inventar
Man könnte noch im Router, Repeater und bei allen Clients sicherstellen, daß die Verwendung von Kanälen mit einfacher Bandbreite verhindert wird. Das kommt unter verschiedenen Bezeichnungen und soll die Verbindung bei Störung durch andere Wlans verbessern. Tut es auch, aber nur bei den Anderen,ist wie Masketragen und basiert auf Gegenseitigkeit, damit man am Ende selbst profitieren könnte.
 

cdyna

bekommt Übersicht
Das habe ich jetzt nicht verstanden (die Analogie mit dem Maskentragen schon). Macht diese Einstellung mein WLAN langsamer? Und wenn ja, wo mache ich das aus? Nicht, weil ich rücksichtslos bin, sondern weil ich glücklicherweise in einem EFH wohne und ich jedenfalls im 5GHz-Bereich keine Nachbarn stören kann.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

corvus

gehört zum Inventar
Dann wird das auch nichts bringen.
Der Treiber könnte aber auf Schmalband voreingestellt sein.
Settings "40mhz intolerant" oder was mit "coexistency" hab ich schon gesehen in den Einstellungen im Gerätemanager. Oft gibt es auch nur 20mhz und Auto(20/40mhz), 40mhz Kanäle lassen sich gar nicht erzwingen, das Gegenteil wohl.
Oder der Client ist auf Wlan n statt ac oder ax eingestellt, das heißt auch Schmalband.
 
Anzeige
Oben