[gelöst] WIN 10 - Auch die CPU auf 100% Auslastung

Mutti 24

kennt sich schon aus
Hallo zusammen,,

gleiches Problem auch mit WIN 10


Was meint ihr.. Hardware oder BIOS Problem..?

Danke voraus.
 

Anhänge

  • Unbenanntes Dokument.pdf
    116 KB · Aufrufe: 50
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige

Mutti 24

kennt sich schon aus
Das müsste besser sein...

Danke voraus.

Käse, irgendwie wird es beim upload unscharf..
 

Anhänge

  • Unbenanntes Dokument.pdf
    96,1 KB · Aufrufe: 35
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

IngoBingo

gehört zum Inventar
Dann lass das doch mit den PDF Dateien. Bilder lade doch bitte als JPG hoch.

Hast du das System aus der ursprünglichen Frage einfach auf Windows 10 upgegradet? Dann hast du den Problemauslöser damit wohl beibehalten. Ich würde für den Weg von Windows 7 zu 10 immer sauber neu installieren.

Ansonsten versuche wenigstens, unnötiges Zeug wie "Avast" sauber und vollständig zu deinstallieren. Womöglich löst das ja schon wenigstens dieses Problem.
 

IngoBingo

gehört zum Inventar
Und das Problem tauchte direkt nach der frischen Installation wieder auf, ganz ohne dass du irgendwas installiert hast?

Ansonsten häng doch bitte noch mal einen brauchbaren Screenshot an. Da sollte ja sichtbar sein, welche Prozesse aktiv sind.
Ansonsten wären auch ein paar Details zum Rechner nicht schlecht.
 

Ponderosa

Windows-Cowboy
Dell M4600 - i5-2520M
Aus dem alten Thema CPU - steht bei 100%

Ich denke, da wurden Chipsatztreiber & co noch nicht aktualisiert, oder ein altes Backup wieder eingespielt?

Zeig mal einen Screenshot aus dem Explorer mit Laufwerk C.
Explorer LW C.png
 

IngoBingo

gehört zum Inventar
Okay, danke für den Hinweis aufs Modell.

Wobei es bei älteren Intel Systemen keine für Windows 10 relevanten Chipsatztreiber gäbe, die man nachinstallieren müsste. Schicke Bezeichnungen im Gerätemanager lösen normalerweise solche Probleme nicht.
 

Mutti 24

kennt sich schon aus
Der Mann meiner Freundin schraubt den nachher auf.. Ist schon länger her mit der Entstaubung... 4 Jahre bestimmt.. :)

Vor 2 Jahre ist ein SSD eingebaut worden. Ist aber nicht gesäubert worden.

Ich melde mich wieder. Danke an Alle..
 

Mark O.

gehört zum Inventar
das alles ist bisher Stochern im Nebel

wir brauchen ein lesbares Bild von den laufenden Prozessen und möglichst alle Daten zum Rechner

und zur weiteren Ferndiagnose benötigen wir auch noch eine Systemübersicht deines laufenden Rechners mittels HWiNFO v6.34 in der portablen Version, die du nicht installieren brauchst:

HWINFO v6.34 Downloadübersicht

Das Ganze möglichst so abbilden, dass wir eine komplette Systemübersicht als Screenshot erhalten, wie im folgenden Bild sichtbar:

->hwi-übersicht.jpg
 

Mutti 24

kennt sich schon aus
Hallo ihr Lieben,
der Fehler ist gefunden. Da hatte sich schon ein richtiges Fell an den beiden Lüftungsschlitzen gebildet. Unten die Bilder.War alles ziemlich abgedichtet.

Ich hab gleich mal 7 YouTube Videos plus eine Videokonferenz Software paralell laufen lassen. Alles wunderbar.

Herzlichen Dank an euch Alle und besonders an HerrAbisZ.

20201129_164243-01xx.jpg

20201129_165543-02.jpg
 

Anhänge

  • 20201129_165543-01.jpg
    20201129_165543-01.jpg
    531,8 KB · Aufrufe: 27

HerrAbisZ

unbequemer Zeitgenosse
Der Überhitzungsschutz wird die CPU gedrosselt haben -> 100% Auslastung von weniger zur Verfügung stehenden MHZ
 

Mutti 24

kennt sich schon aus
:) Sagte der Mann meiner Freundin auch.
 
Oben