[gelöst] Win 10 -Explorer einstellen

QuiQuak

Herzlich willkommen
Hallo,

kurze Frage: Gibt es in Windows (10) irgendwo eine Einstellung*, dass ich die Spalte "Typ" im
Explorer nie angezeigt bekomme, wenn ich in die Detailansicht wechsel?
Denn ich habe für diese Spalte noch nie eine Verwendung gehabt, außer sie aus der Ansicht
zu entfernen.

* Also so, dass das Nichtanzeigen der "Typ"-Spalte Standard ist.
Unbenannt.jpg
 
Anzeige

QuiQuak

Herzlich willkommen
Nein, diese Einstellung meine ich nicht.
Ich meine, dass mir die "Typ"-Spalte erst gar nicht angezeigt wird, so wie die Spalte "Autoren".
 

PeterK

gehört zum Inventar
Typ ist ein Standard Format Angabe, den jeder Inhalt eines Neuen Ordners bzw. Datei erhält, du kannst es selbstverständlich Manuell in einem Ordner ausblenden, dann wird auch bei neue Inhalte kein Typ angezeigt, was sich dann in der Regel auch nicht mehr ändert, aber Abschalten lässt sich das leider nicht.

Das ist zu tief irgendwo in der Registrie verankert und daran in einem Aktiven System herum zuarbeiten ist nicht sinnvoll, weil die Änderungen meist erst nach einem Neustart übernommen werden.
 

PeterK

gehört zum Inventar
Systemweit nicht, aber du kannst Änderungen in einem Ordner als Vorlage für alle Unterordner in den Eigenschaften übernehmen, das klappt bisweilen ganz gut.

Screenshot 2020-11-28 202144.png

Unter gewissen Umständen, ich weiß nicht wieso und warum, ändert es Windows jedoch dann für alle auf einem Datenträger liegenden Ordner.
 

langerES

kennt sich schon aus
Klinke mich, wenn ich darf hier mal mit einer "weiteren" Explorer-einstellen Frage ein:

Wie kann man abstellen das einige Dateitypen in Ordnern
(bei mir z.B. andauernd erneut bei Videoformaten x,y), als Vorschaubilder angezeigt werden ?

Es soll bei mir Bitte, egal welcher Dateityp generell immer bei Ansicht "Details" bleiben.
 
G

Gelöschtes Mitglied 73230

Gast
Hallo langerES
Im Explorer öffnest du zuerst oben rechts "View". Dann wählst du die Ansicht und gehst du "Options" Bei Klick darauf erscheint
"Folderoption und dort gehst du auch auf "View" ( auf D glaube ich heisst es Ansicht)
Dann "Apply to Folder" und unten links bestätigen.
 

Anhänge

  • det1.png
    det1.png
    50,3 KB · Aufrufe: 26
  • det2.png
    det2.png
    67,3 KB · Aufrufe: 27

Lappo

...
@QuiQuak:
1. Wie @Henry in #2 beschrieben hat , funktioniert für das ganze Laufwerk.
Allerdings nicht auf Laufwerk C , da musst Du (fast) jeden einzelnen Ordner
anwählen um diese Änderung permanent zu haben.

Explorer Spalte Type ausblenden.jpg

@langerES:

Das verstehe ich seit Windows 7 nicht wirklich ;)

Du musst jedes Laufwerk einzeln einstellen (Laufwerk C ist wieder die Ausnahme !):

Explorer Ordneransicht anpassen.jpg

Z.B.: Laufwerk D.
Eigenschaften / Anpassen
Dann irgendeine Dateiart auswählen , z.B. Bilder , den Haken bei 'Vorlage für alle Unterordner übernehmen' setzen ,
danach wieder wechseln auf 'Allgemeine Elemente'.
Jetzt kannst Du unten rechts auf 'Übernehmen' klicken (jetzt aktiv).

Jetzt bleibt die Ansicht bei mir ( Windows 7 bis Windows 10 ) so erhalten.

Wie geschrieben funktioniert das leider bei Laufwerk C nicht so einfach.
Da muss man die Ordner (fast alle) einzeln anwählen und umstellen , warum auch immer.
 

Henry E.

Moderator
Teammitglied
Bei Windows gibt es ja die Bibliotheken und deren Eigenschaft für Ansicht mit Spalten ist schon immer vorher festgelegt, bei Bilder gleich die Ansicht für Bilder bei Musik eben für Musik usw. Bei eigenen Ordern außerhalb der Bibliotheken je nach Gutdünken einrichtbar
 

Lappo

...
bei Bilder gleich die Ansicht für Bilder bei Musik eben für Musik usw

Die Bibliotheken-Ordner kann man aber auch nach eigenem Ermessen ändern.

Edit: Jetzt hat's mich gerade komplett aus dem Forum 'geschmissen' , warum auch immer :rolleyes:

ot:
Was ich noch sagen wollte:

Ich habe das gerade mal aus gegebenem Anlass getestet , weil ich die Bibliotheken allgemein nicht nutze.
Die Bibliotheken belegen auf meinem System immense 900KB , unglaublich ;)
 

langerES

kennt sich schon aus
Danke euch.
Habe es jetzt zunächst damit lösen können, zwei dieser betreffenden Ordner
(einen mit Bildern, einen mit Videos) aufzurufen,
dort auf jeweils Details umzustellen und diese Ansicht dann auf "für jeden Ordner anwenden" zu aktivieren.

Ob es eine dauerhafte Lösung, auch bei neu hinzugekommenden Ordner mit solchen Dateien ist,
(bis jetzt funktioniert es), muss sich zeigen.

PS. Evtl. ist diese Lösung nur für jeweils "einen" ganz bestimmten Dateityp praktikabel ?!?
Muss mal probieren wie es sich bei neu hinzugekommenen z.B. mkv anstatt mp4 verhalten würde...
 

Lappo

...
PS. Evtl. ist diese Lösung nur für jeweils "einen" ganz bestimmten Dateityp praktikabel ?!?

Nein.

Siehe #13 Bild 2.

Da habe ich beschrieben wie man , wenn gewünscht , das komplette Laufwerk
auf die Ansicht 'Allgemeine Elemente' umstellt , also egal was für Dateitypen
in den einzelnen Ordnern liegen. Das ist bei mir der Standard.

Wenn Du nur einzelne Ordner so einstellen willst musst Du den jeweiligen
Ordner anwählen , rechte MT / Eigenschaften / Anpassen.

Jetzt nicht sofort bei 'Allgemeine Elemente' den Haken setzen sondern erst
irgend etwas anderes auswählen - Haken setzen.
Dann das Dropdown-Menü wieder öffnen und 'Allgemeine Elemente' auswählen.
Erst jetzt ist unter 'Allgemeine Elemente' im Fenster unten rechts
der Button 'Übernehmen' aktiv.
Wenn Du den Haken sofort setzt kannst Du diese Einstellung nicht übernehmen , weil 'Übernehmen' inaktiv.

Die Vorgehensweise für ein komplettes Laufwerk funktioniert bei Laufwerk C nicht ,
da im Kontextmenü von C der Eintrag 'Anpassen' unter 'Eigenschaften' fehlt.

Hier kann man das jeweilige Haupverzeichnis auf dem Laufwerk anwählen
und dann diese Einstellung vornehmen.

Ich hoffe dass ich das jetzt ausführlich genug erklärt habe ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

langerES

kennt sich schon aus
Habe es jetzt genau nach deiner ausführlichen Beschreibung gemacht.
Vielen Dank für deine Mühe ! :)
 
Oben