Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Win 10 Funktionsupdate 2004 hängt bei 61%

T

Tekkie Boy

Gast
Wenn nicht auf alles zugegriffen werden konnte ist das okay.
Es werden nur die temporären Setup Dateien, von den vorherigen Installationsversuchen gelöscht, wenn Du die Befehle alle durchführst.
Daher keine Sorge.
Fahre einfach fort.
 
Anzeige

FabSTAR*

kennt sich schon aus
Das Problem ist dass ich nach takeown /F C:\$Windows.~BT\* /R /A den nächsten Befehl nicht mehr eingeben kann, weil er mich dann fragt:

"Möchten Sie die Verzeichnisberechtigungen durch Berechtigungen ersetzen, die
Ihnen Vollzugriff gewähren ("J" für JA, "N" für NEIN oder "A" Für ABBRECHEN)?

Wenn ich dann den nächsten Befehl eingebe, fragt er das einfach nochmal.
 

FabSTAR*

kennt sich schon aus
Nach icacls C:\$Windows.~BT\*.* /T /grant administrators:F

Kommt: C:\Windows\system32>icacls C:\$Windows.~BT\*.* /T /grant administrators:F
administrators: Zuordnungen von Kontennamen und Sicherheitskennungen wurden nicht durchgeführt.
0 Dateien erfolgreich verarbeitet, bei 1 Dateien ist ein Verarbeitungsfehler aufgetreten.
 
T

Tekkie Boy

Gast
Okay.
Führe den letzten Befehl aus:
rmdir /S /Q C:\$Windows.~BT\

Sollte dabei auch ein Fehler auftreten, belasse es dabei.
Und gehe zum nächsten Befehl
 

FabSTAR*

kennt sich schon aus
Wenn ich rmdir /S /Q C:\$Windows.~BT\ eingebe, kommen ganz viele Verzeichnisse und überall dahinter steht "Zugriff verweigert".

Edit: Okay, er führt einen Neustart aus. Danach dann einen sauberen Neustart und nochmal die Windows-Installation ausprobieren.
 

FabSTAR*

kennt sich schon aus
Das Update ist nun durchgelaufen. Kann ich jetzt wieder einen Neustart mit allen Diensten machen?

Und falls ja, gibt's danach etwas was ich checken sollte?

Danke schonmal sehr für die Hilfe.
 
T

Tekkie Boy

Gast
Wenn das Update auf 2004 bzw auf 2009 durchgelaufen ist, sollten eigentlich alle Dienste von alleine wieder aktiv sein.
Verbinde deine Sennheiser Kopfhörer wieder, teste sie und Check deine Internetverbindung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

FabSTAR*

kennt sich schon aus
Stimmt, die Dienste sind alle aktiviert, nur der Autostart ist noch deaktiviert. Kann ich den wieder aktivieren und dann das Headset/Internet austesten?
 
T

Tekkie Boy

Gast
Autostart kannst Du auch wieder aktivieren.
Die Treiber für die Kopfhörer musst Du neu installieren.
Sofern es nicht durch Windows geschieht.
 

FabSTAR*

kennt sich schon aus
Okay, also Internet und Headset gehen wieder, hat er wohl selbstständig installiert. Nur Dolby Surround nicht, dafür bräuchte es diese USB Dongle Software.

Sonst noch irgendwelche Checks/Vorschläge?

Ich danke dir sehr für die Hilfe und Geduld.
 
T

Tekkie Boy

Gast
Nein.
Nichts wo ich sagen müsste, das Du dringend darauf schauen musst.
Wenn soweit alles läuft, erstelle ein Systembackup. Sofern Du sowas machst.
Lasse zukünftig Programme wie Daemon Tools vom Rechner oder deinstalliere sie vollständig, bevor Du ein FU machst.
Ansonsten ist hier von meiner Seite alles getan.
Markiere das Thema als gelöst.

Freundliche Grüße und alles Gute
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Vuran123

Herzlich willkommen
Hallo,

bei mir hat es geholfen danke ! (dafür habe ich mich extra registriert).
Ich habe nur die Sennheiser Software deinstalliert und dann lief es durch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige
Oben