Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Win 7 und Win 10 parallel installieren

7max

gehört zum Inventar
Guten Abend zusammen,
da ich eine PC2TV Box (Wlan zu HDMI) von Conrad hab und ich die normalerweise mit in den Urlaub nehme um Kabellos vom Laptop auf den TV streamen zukönnen hab nun leider das problem, dass das Ding unter Win 10 nicht zu installieren ist. Daher würde ich gerne Win 7 und Win 10 parallel installieren. Könnt ihr mir Tipps geben wie ich das am besten realisiere
Vielen Dank
 
Anzeige

Silver Server

gehört zum Inventar
Du brauchst für Windows 7 eine freie Partition die leer ist. Dann installierst Du in diese Partition Windows 7 so wie Du es gewohnt bist. Wenn Die Installation fertig ist kannst Du beim Starten des Rechners aussuchen welches Betriebssystem Du starten willst.
 

7max

gehört zum Inventar
Ok, in die andere knall ich dann Win 10 oder ? Kann man ev ne 3 Part erstellen wo Programme reinkommen z.B. Office? Soll ich die Partitionen vom setup erstellen?
 
M

makodako

Gast
Man installiert erst das Win7 und danach das Win10. Dann erhält man ein sauberes Dualboot.
 

gial

R.I.P.
Eine ausführliche Anleitung zu der von dir gewünschten Dual-Boot Installation findest du z.B. hier:
https://www.pcwelt.de/ratgeber/Mult...-_so_geht_s-Doppelt_haelt_besser-8537566.html

Du kannst auch mal dieses Thema lesen:
https://www.drwindows.de/windows-10...zwischen-windows-10-windows-7-einrichten.html

Nachtrag:
hab nun leider das problem, dass das Ding unter Win 10 nicht zu installieren ist.
Hast du auch mal probiert im Kompatibilitäsmodus zu installieren?
https://www.deskmodder.de/wiki/inde...Kompatibilitäts-Modus_installieren_Windows_10
 
Zuletzt bearbeitet:

7max

gehört zum Inventar
Ja klar Ding läuft auch aber nur fürn paar Minuten unter Win 7 kann ich locker nen kompletten Film ansehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

gial

R.I.P.
Auch ich kann das bestätigen, da ich ebenfalls schon mehrfach Windows 7 nach Windows 10 erfolgreich installiert habe.

Nachtrag:
Das Bootauswahlmenue kann dann z.B. so aussehen:

Bootauswahl.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 78250

Gast
Was spricht gegen eine Virtuelle Maschine mit Win7? Dann entfällt das lästige Booten ;)
 

7max

gehört zum Inventar
Hab jetzt beide BS erfolgreich drauf und überleg jetzt wie es mit Backups aussirht. ich kann ja die Win 10 und die Win 7 Partition getrennt speichern. nur in welchem von beiden steckt der eigentliche Bootsektor?
 
G

Gelöschtes Mitglied 101996

Gast
Da hilft ein Screenshot der Datenträgerverwaltung. Wahrscheinlich hast du nur einen Bootsektor, der in Win 10 steckt.
 

build10240

gehört zum Inventar
nur in welchem von beiden steckt der eigentliche Bootsektor?
Die Partition, die in der Datenträgerverwaltung in der Spalte Status als System bezeichnet wird, enthält den Bootsektor und das Bootmenü für die gerade laufende Windowsinstallation. Als Startpartition wird immer diejenige bezeichnet, die den Windows-Ordner der laufenden Installation enthält.

In einer normal installierten Dual-Boot-Konfiguration sollte die als System bezeichnete Partition jeweils dieselbe sein, d.h. beide Windows sollten aus der selben Partition booten.
 

pirol

kennt sich schon aus
Aber Vorsicht, wenn Du mit beiden Systemen auf eine Partition mit z.B. Programmen zugreifst. Dann wird oft chkdsk aufgerufen, um die Platten zu prüfen. War bei mir jedenfalls so.
 

7max

gehört zum Inventar
Cool Kiste läuft nun bestens, ich hab für beide OS ein Image angelegt.
Mal sehn, wies im ernstfall funzt.
 
Anzeige
Oben