Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Win 8.1 Programme immer als Administrator ausführen

lennysworld

kennt sich schon aus
Hi Leute, gibt es eine Möglichkeit, ALLE Programme immer als Administrator auszuführen, sodass nicht alle Programme immer mit Rechtsklick, etc., als Admin ausführen, angeklickt werden müssen??

Also ich meine nicht die Lösung, diesen Parameter für jedes Programm einzeln einzustellen, sondern eine sog. Komplettlösung, dass, wie oben schon beschrieben, ALLE Programme immer als Admin ausgeführt werden.

Danke schon mal im Voraus. :)
 
Anzeige

lennysworld

kennt sich schon aus
Sorry, mein Fehler, ich bin der Admin.

admin.jpg
 

lennysworld

kennt sich schon aus
xxxxxxxxxxx

@ Ponderosa:

Danke, aber das ist nicht die Lösung, die ich suche.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MSFreak

gehört zum Inventar
Zumindest bei den Verknüpfungen zu den Programmen kann man es unter den Eigenschaften der Verknüpfung einstellen

screenshot.1.jpg
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Eine weitere Möglichkeit

Windows 10: Programme als Administrator - COMPUTER BILD

wenn es alle Programme sein sollen nutzt nur der echte Admin in Windows den man extra aktivieren muss,

Ich persönlich rate da aber von ab, weil jede Software sofort alle rechte hat, auch gefährliche Aktionen, es ist fast jeglicher Schutz verloren und eine UAC ist dort ausgeschaltet

Die UAC ist auch dann noch aktiv im normalen Adminkonto wenn der Regler auf nie steht
 

Ponderosa

Windows-Cowboy
Ok, dann die Lösung, wie ich es mir einrichte.
Links in Programmliste das Programm suchen, im Bild mit Firefox > mehr > Dateispeicherort öffnen - Bild 1
01 Admin.png___02 Admin.png
Dann Eigenschaften von Firefox > Erweitert - erweiterte Einstellungen Als Admin ausführen - Haken einfügen - Bild 2

@ MSFreak war schneller.
 

MSFreak

gehört zum Inventar
@Ponderosa,

das funktioniert nur bei Verknüpfungen, aber nicht bei einer Programm.exe

screenshot.2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Ponderosa

Windows-Cowboy
Was ist denn eine Verknüpfung? Ein Link auf die .exe im Programmordner.
Ich habe alles bei mir so installiert.

Bei Programm - Firefox.exe direkt, wäre es dann vielleicht mit Vollzugriff machbar.
Programm Firefox exe.png
 

MSFreak

gehört zum Inventar
@Ponderosa,

stehst du ein bisschen neben dir ;) Oder wir reden aneinander vorbei :)
Eine Verknüpfung ist ein Link zu einer Programm.exe. Und diese kann im Gegensatz zur Verknüpfung (Link) nicht so eingestellt werden, dass diese permanent als Administrator geöffnet werden kann. Siehe Screenshot aus #10

Nachtrag:
Das mit der Programm.exe geht doch, hat Henry in #13 zitiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Für einzelne Programme gibt es diese Wege, siehe Kasten , aber dem TE ging es um eine allgemeine Einstellung für alle Programme in einem Rutsch

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Programmverknüpfung beziehungsweise auf eine EXE-Datei und wählen Sie im Kontextmenü "Eigenschaften".
Bei einer Verknüpfung klicken Sie auf der Registerkarte "Verknüpfung" auf "Erweitert". Aktivieren Sie "Als Administrator ausführen".
Bei einer EXE-Datei wechseln Sie auf die Registerkarte "Kompatibilität". Aktivieren Sie unter "Berechtigungsstufe" die Einstellung "Programm als Administrator ausführen".
Programme als Admin starten - com! professional
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Irgendwie habe ich das Gefühl, daß vielleicht schon die Einstellung der Benutzerkontensteuerung helfen könnte.

Benutzerkontensteuerung.png

Meist ist es ja nur diese lästige Abfrage, die stört.
 

MSFreak

gehört zum Inventar
@PeteM92,

dem ist leider nicht so, da die UAC trotz der Einstellungen permanent im Hintergrund läuft.
Steht auch so in der Antwort von Ingo Böttcher im Link aus #4

screenshot.3.jpeg

Bei mir ist die UAC "abgeschaltet" trotzdem erscheint bei einigen Programmen die Meldung, dass diese explizit als Administrator ausgeführt werden soll.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 78250

Gast
Hab ich grad, ist alles irgendwie Unsinn, hast du auch in #8 gesagt, wenn auch anders. Und der UAC erscheint so oder so, und bei Programmen, die mit dem Benutzerordner arbeiten, ist das dann auch Murks, weil die in einem ganz anderen Kontext laufen. Und der integrierte Admin hat wieder eigene Regeln.

Daher: sein lassen, oder sich selbst ein Script mit UAC-Bestätigung schreiben. Und ich bin nicht abkömmlich, mich mit sowas weiter zu beschäftigen, wenn er sein System schrotten will, soll er es selbst machen.
 

IngoBingo

gehört zum Inventar
Hi Leute, gibt es eine Möglichkeit, ALLE Programme immer als Administrator auszuführen, sodass nicht alle Programme immer mit Rechtsklick, etc., als Admin ausführen, angeklickt werden müssen??

Auch wenn hier schon einige geantwortet haben, fehlt mir noch die konkrete Frage nach dem Zweck der Aktion.

Normalerweise muss man kaum ein Programm mit Adminrechten starten. Es sei denn, es handelt sich um Programme, die halt z.B. Änderungen an Systemeinstellungen vornehmen. Die brauchen natürlich Adminrechte. Aber das dürfte im Alltag ja eher die Ausnahme sein.

Was ist also der Zweck der ganzen Aktion? Welche konkreten Programme führst du immer als Admin per Rechtsklick aus und warum?
 
Anzeige
Oben