Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Win 8 Installtionsprobleme auf neuer SSD

leider_planlos

Herzlich willkommen
hallo leute,
ich bin seit gestern intensiv dabei meinen Laptop wieder funktionsfähig zu machen,
schaff das aber einfach nicht.
Also, vor einiger Zeit hat die HDD meines Lenovo SL510 den Geist aufgegeben und ich hab
mir eine Samsung Evo840 besorgt und eingebaut.
Dann hab ich Win 8 auf einen bootfähigen USB Stick gespielt im BIOS auf AHAC (oder wie das heißt)
umgestellt und versucht Windows zu installieren.
Allerdings komme ich bei der Installation nicht weit, um genau zu sein bis zu dem Schritt, bei dem gefragt wird:
"Wo möchten sie installieren..." (oder so ähnlich).
Denn hier wird meine Festplatte nicht erkannt.
Wie gesagt, die SSD ist neu und nichts oben, deshalb hab ich mir gedacht, dass ich evtl vorher einen
chipset treiber oder ähnliches installieren muss.
Leider sind meine PC Kentnisse ziemich beschlränkt wie sich schon erahnen lässt und ich wär echt
froh, wenn mir hier jemand von euch helfen könnte!
danke schonmal!
 
Anzeige

leider_planlos

Herzlich willkommen
Ich glaube sie wird nicht erkannt, zumindest steht im boot menü nichts von einer Samsung evo 840.
bei der boot priority order gibt es 6 Optionen:
USB HDD, ATAPI CD0: HL-DT...., ATA HDD0, PCI LAN, USB CDROM und USB FDD.
Zum Strom und Datenkabel: Ich hab den Laptop aufgeschraubt, alte HDD raus, neue SSD rein, Akku rein.
 

Shiran

Bin schon Groß!!
Hallo leider_planlos Willkommen! :)
Samsung Evo840 = SATA 6Gb/s (compatible with SATA 3Gb/s & SATA 1.5Gb/s) = Steckt sie an einem SATA_Slot,den ersten??

Hat sich erübrigt,sie wurde gegen die HDD ausgetauscht!! Wäre dann HDD0!
 

Plumber

nicht mehr wegzudenken
Die Evo 840 läuft Problemlos an einen Sata 1 Anschluß, wenn auch rein technisch nicht mit voller Leistung. Hab damit erst letztens noch 2 ältere Läppi ausgestattet und installiert. Hier wurden die jeweils als ATA HDD Laufwerk erkannt, also das auswählen.
Brenne Dir Windows mal auf DVD und installiere davon, die 2 installierten Läppis bei mir wollten vom Stick aus auch nicht mit ähnlichen Meldungen
Wenn die Evo richtig im Slot steckt, sollte diese auch funktionieren.
 

Terrier!

gehört zum Inventar
Alle Kabel richtig eingesteckt?
Oder mal Bios Default laden und dann nur AHCI wieder einstellen.
und ich hab
mir eine Samsung Evo840 besorgt
War das keine neue, Fabrikneue Platte?
Hast du Uefi Bios?
Dann die Platte vorher in GPT Modus einrichten.
Laufwerk von MBR in GUID Partition Table (GPT) konvertieren | WindowsPro
Die Kommandozeilenvariante nutzt das Dienstprogramm diskpart. Dort gibt man folgende Befehle ein:

list disk
select disk <Nummer der Disk>
clean
convert gpt
 

leider_planlos

Herzlich willkommen
leider hab ich momentan keinen DVD brenner zur verfügung, aber falls es daran liegen sollte,
wäre das Problem schnell gelöst.
also die platte ist fabriksneu und beim "kabel einstecken" kann man beim Laptop ja hoffentlich nix falsch machen ;)
wie gesagt, Installation startet, die Festplatte wird dann aber anscheinend nicht erkannt.
 

Terrier!

gehört zum Inventar
Ja, genua das ist ja das Merkwürdige und das haben wir bestimmt hier auch normal nicht.
Wenn es das Problem nicht zumindest von Millionen Usern ein paar mal geben würde, würde ich sagen, das gibt's gar nicht.

Normal wird eine Fabrikneue Platte erkannt von Windows egal ob man uefi GPT Modus hat oder MBR Modus haben will.
Hast du denn nun uefi Bios ?
Du hast doch einen Stick und kommst bis Windows installieren, dann kommst du auch in die Eingabeaufforderung!
In den abgesicherten Modus von Windows 8 starten ? Deskmodder Wiki
Von der Windows DVD / USB Stick in den abgesicherten Modus starten
Oder eine neue Windows 8.1 Installationsmedium erstellen.
http://windows.microsoft.com/en-us/windows-8/create-reset-refresh-media
Keine Ahnung ob bei deinem Installationsmedium was nicht OK ist.
 

Shiran

Bin schon Groß!!
Hallo leider.... :)
boot menü nichts von einer Samsung evo 840.
bei der boot priority order gibt es 6 Optionen:
USB HDD, ATAPI CD0: HL-DT...., ATA HDD0, PCI LAN, USB CDROM und USB FDD.
ATA HDD0 = Das ist jetzt die SSD!!
Festplatten und SSD's stehen doch selten mit Namen in der Bootauswahl!!

Boot_Menü = Platz 1 = ATAPI CD0
Dann ist immer DVD\CD_Rom als erstes und Du brauchst bei Problemen nie zuerst umstellen.
Platz 2 = ATA HDD0 : Die SSD!
Muß die SSD noch ein Dateisystem = NTFS bekommen? Sprich Formatiert werden?
 

Terrier!

gehört zum Inventar
Bei Windows 8.1 ja gerade nicht selbst formatieren, dann kommt man auch nicht durcheinander wenn man UEFI hat.
Sonst wäre es ja noch egal.
Aber Fabrikneue oder gelöschte Platten werden normal immer erkannt von Windows wenn sie im Bios erkannt werden.
 

leider_planlos

Herzlich willkommen
also ich hab kein uefi, ich hab das "normale" bios Version 1.30.
das mit der bootreihenfolge ist mir schon einigermaßen klar,
ob die platte ntfs formatiert weiss ich nicht, ich hab die so eingebaut wie ich sie bekommen habe.
über die Windows Installation komm ich nicht in den abgesicherten Modus, die erforderliche Schaltfläche wird als
einzige nicht angezeigt. cmd könnt ich ausführen, falls das hilft?!
wenn ich über die Installation "originaleinstellung wiederherstellen auswähle", sprich "ihre pc-Einstellungen werden auf die
Standardeinstellungen zurückgesetzt" bekomm ich die Fehlermeldung "....Eine erforderliche Laufwerkspartition fehlt".
 

Terrier!

gehört zum Inventar
wenn ich über die Installation "originaleinstellung wiederherstellen auswähle
Wüste jetzt gar nicht das diese Funktion überhaupt möglich ist wenn auf der Platte nichts drauf ist.
ich bin auch nicht so der CMD experte aber über CMD kannst du doch auch alle Laufwerke Platten usw. anzeigen lassen.
so in etwa.
http://code-bude.net/2013/02/23/alle-laufwerke-in-der-cmd-anzeigen/
wenn da auch nichts zu finden ist von deiner Platte weiß ich auch nicht weiter.

Wie gesagt Platte anklemmen , Windows Setup starten und dann kann sogar meine Oma Windows installieren.
Alles andere ist nicht normal und Treiber oder so etwas braucht es bei 8.1 auch nicht mehr.
Platte kaputt oder sonst was.
Ps.
Ein neuen 8.1 USB Stick hast du ausprobiert mit dem Media Tool? Link oben?
und AHCI ist auch sicher eingestellt?
 

leider_planlos

Herzlich willkommen
also ich wollte das g-parted vom usb stick aus starten (bootfähig), bekam aber die Meldung: Bootmgr fehlt.
weiters hab ich meine win xp installations cd hervorgekramt und habs mit dieser versucht.
damit bekomm ich während der installations einen bluescreen mit 0x0000007B.
kann es sein, dass ich vor der win Installation noch bestimmte treiber installieren muss, chipset treiber o.ä?
 

leider_planlos

Herzlich willkommen
im cmd wird die ssd angezeigt.
es kann sein dass es am usb stick liegt, doch es verunsichert mich dass es auch mit der win xp cd nicht funktioniert.
 

Silver Server

gehört zum Inventar
Für den Stopp Fehler 7B gibt es folgende Möglichkeiten

Mögliche Ursache:
1. Defekte Platte und/oder Controller
2. Ein Ressourcenkonflikt liegt vor.
3. Falsche BIOS-Einstellungen oder veraltete BIOS-Version.
4. BIOS oder Firmware des Controllers (z. B. SCSI-Controllers) wurde erneuert.
Stop-Fehler
 

Shiran

Bin schon Groß!!
Hallo leider.... :)
Also, vor einiger Zeit hat die HDD meines Lenovo SL510 den Geist aufgegeben und ich hab
mir eine Samsung Evo840 besorgt und eingebaut....... Wenn die Evo richtig im Slot steckt, sollte diese auch funktionieren.
Steckt sie fest genug drin?? Nochmal nachdrücken!
Oder dieser Slot ist Defekt weswegen auch die HDD (alte) Defekt war??

wenn ich über die Installation "originaleinstellung wiederherstellen auswähle", sprich "ihre pc-Einstellungen werden auf die
Standardeinstellungen zurückgesetzt" bekomm ich die Fehlermeldung "....Eine erforderliche Laufwerkspartition fehlt".
Geht ja nicht ohne HDD/SSD. Logo.
es kann sein dass es am usb stick liegt,
wie gesagt, Installation startet, die Festplatte wird dann aber anscheinend nicht erkannt.
Der geht doch!
kann es sein, dass ich vor der win Installation noch bestimmte treiber installieren muss, chipset treiber o.ä?
NEIN! Das kommt ja erst wenn das BS_Installiert ist!
im cmd wird die ssd angezeigt.
Wie heißt die SSD dort?
meine win xp installations cd hervorgekramt und habs mit dieser versucht.
damit bekomm ich während der installations einen bluescreen mit 0x0000007B.
Der Stopfehler kommt aber NUR mit der XP_CD!! Bei den anderen NICHT!
 

Tekkie Boy

Just a guy
Hallo,

starte doch mal die Windows 7 Installation.
An dem Punkt wo die Laufwerke ausgewählt werden sollen, drückst Du die "Umschalt" und "F10" Taste.
In dem cmd Fenster führst Du den Befehl: diskpart aus.
Danach den Befehl: lis dis und dann lis vol
Davon stellst Du bitte mal Screenshots hier rein.

MfG
Matthias
 

Tekkie Boy

Just a guy
@Shiran

Nö, nicht unbedingt! :D
Siehe Screenshot!
diskpart.png
 
Anzeige
Oben