Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Win10 Mail App automatische Antworten bleiben vermeintlich engeschaltet

christianh1

Herzlich willkommen
Ich nutze die Mail App parallel zu Outlook am Win10 Convertible. (Mail app lieber im Tablet-Modus, Outlook lieber im Notebook Modus). An sich total problemlos. Allerdings hab ich nach dem Urlaub jetzt folgendes festgestellt.
Ich hatte eine automatische Antwort eingerichtet via Outlook, damit der Exchange Server in meiner Abwesenheit reagiert.
Nach dem Urlaub diese deaktiviert.
in der Win10 Mail App wird dieses Deaktivieren nicht richtig übernommen. ES wird immer noch angezeigt, dass automatische Antworten verschickt werden (obwohl am Exchange das bereits deaktiviert ist), schalte ich unter "automatische Antworten" auf AUS wird es übernommen, beim nächsten Start ist die Einstellung aber wieder da.

Wie gesagt, die Funktion der automatischen Antworten ist ausgeschaltet, nur die Mail App zeigt an sie sei eingeschaltet.

Versuch im eingeschalteten Zustand via die Mail App dies auszuschalten hat auch keine Änderung gebracht. Nach jedem Neustart glaubt die Mail-App es würden automatische Antworten verschickt, obwohl dem nicht so ist.

Hat jemand hierfür eine Lösung?
 

Anhänge

  • Screenshot 2021-08-18 100251.jpg
    Screenshot 2021-08-18 100251.jpg
    30,1 KB · Aufrufe: 22
Anzeige

kembser

Herzlich willkommen
Hallo,

ich habe hier das exakt gleiche Problem. Ich hatte sogar noch nicht einmal irgendeine automatische Antwort eingestellt. Aber seit ca. 2 Wochen erhalten ich beim Öffnen von Win 10 Mail ständig die Nachricht "Sie senden automatische Antworten von ...".
Es werden keine gesendet, und ausstellen kann ich es auch nicht, so wie oben beschrieben.
Scheint ein Bug in der Mail-App zu sein.
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Die Mail-App richtet Konten normalerweise als IMAP-Konten ein.Das bedeutet, man schaut mit der Mail-App eingentlich nur auf das Online-Konto beim Mail-Anbieter. Dort können etliche weitere Einstellungen festgelegt sein.
Manmal benutzt man dasselbe Mail-Konto auch von anderen Geräten aus (Handy, Tablet, anderer Computer). Da muß man auch diese Geräte überprüfen, was da eingestellt ist.
 

christianh1

Herzlich willkommen
mehrere Windows Geräte greifen sowohl via Outlook als auch der Mail-App auf dasselbe Exchange Konto zu, ein Android Handy ebenfalls. Outlooks und Android-Mail-App erkennen das Ausschalten der Absesenheitsnotiz am Server ordnungsgemäß, nur die Mail-App auf Windows Tablet und Windows Notebook meint es sei eingeschaltet, lässt Ausschalten auch nicht zu.
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Das verstehe ich jetzt so: es funktioniert alles, es werden keine automatischen Antworten gesendet - aber die Anzeige in der Mail-App bleibt auf "Autmatische Antworten: Ein".
Wenn das so stimmt, dann ist das ein "kosmetisches" Problem, das Du trotzdem im Feedback-Hub melden solltest. Nur dadurch erlangt Microsoft davon Kenntnis und kann das irgendwann auch beheben.
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Ja dann ist die Vorgehensweise ja klar.
 
Anzeige
Oben