Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Win7 wurde evtl falsch installiert??

Jana lu

Herzlich willkommen
Hallo liebe Dr. Windows-Community,
ich habe ein sehr dringendes Anliegen und leider auch nirgends einen ähnlich (blöden) Beitrag gefunden.
Ich habe auf dem PC meines Vaters Win7 installieren wollen (davor vista). Ziel war auch alle alten Daten etc in einem Wisch runter zu wefen.
Zuerst wurde leider die falsche Installations CD verwendet (Win7 professional statt win7 home premium)
Daraufhin wurde eine Installations CD und Produkt key etc wurden rechtmeßig erworben, daran wird es somit vermutlich nicht liegen.
Installation verlief normal.
Nach dem zweiten Mal starten des PCs allerdings startete vista erneut. Alle alten Dateien, Einstellungen etc waren noch vorhanden.
Also wurde nochmal auf einem anderen Laufwerk installiert. (Bei der Installation wurden sehr viele Laufwerke angezeigt, 2 davon geeignet um die Installation durchzuführen)
Jetzt ist alles komplett durcheinander und der PC kann Win7 von der CD aus starten, aber auch nur dann. Ansonsten wird angezeigt welches System ich auswählen will (win7 professional oder vista, will ich ja beide nicht)
Und immer nur mit eingelegter CD starten wäre nicht sonderlich toll.
Diverse Fehlersuch Akionen sind auch fehlgeschlagen.Weiß gar nichtmehr was tun. :(
Hoffe ich bekomme bald Hilfe und nicht zu viel Spott über so viel Dummheit :(
Liebe Grüße
Jana lu
 
Anzeige

frankyLE

gehört zum Inventar
Herzlich willkommen im Forum Dr. Windows @
Damit wir dir besser helfen können vervollständige bitte deine Angaben unter: Benutzerkontrollzentrum > Profil bearbeiten
Wichtig sind besonders die technischen Angaben zu deinem PC, Laptop......

Du wolltest einen "sauberen" PC nur mit W7 haben? Beim Installieren musst du benutzerdefiniert vorgehen. Mit dem Installationsmedium booten. Die Installation benutzerdefiniert starten und die alten Partitionen löschen. Dann die Installation fortsetzen.
 

Jana lu

Herzlich willkommen
Ja, "Benutzerdefiniert" habe ich natürlich gewählt, dehalb hat es mich ja umso mehr wundert, als noch alles da war.
Und das neu partitieren wäre so einfach und nichts falsch zu machen?
Und neu installiert habe ich ja eigentlich auch schon. Fehlerhaft ist da vermutlich eben das mit den (viel zu vielen) Partitionen?
 

frankyLE

gehört zum Inventar
Schau dir erstmal die Anleitung aus #3 genau an.
Folge den Schritten und überlege dir gleich eine 2. Partition für Daten anzulegen.
 

frankyLE

gehört zum Inventar
Das von @Skorpion ist sehr wichtig bei dir. Erledige das nach dem Absatz "Unter dem Punkt „Laufwerksoptionen“ können Sie u.a. die Festplatte auch noch formatieren" in der Anleitung aus #3.
 

Jana lu

Herzlich willkommen
Nein das mit den Partitionen habe ich bis jetzt noch nicht gemacht, werde es nach genauerer Recherche aber sichnoch testen.
 

0815_neu

Sparkylinux Antester
Evtl. würde es auch helfen wenn du uns einen Blick in die Datenträgerverwaltung ermöglichen tust sprich ein Bildchen davon anfertigen. Wie du dahin kommst steht hier: Wie kann ich die Datenträgerverwaltung in Windows 7 öffnen? ; Das Erstellen & hochladen eines Screenshotes ist hier beschrieben: http://www.drwindows.de/dr-windows-intern/4096-erstelle-screenshots-poste-forum.html
Das Formatieren bzw. Löschen von Partitionen oder ganzen Festplatten je nachdem was gerade gemacht werden soll läßt sich auch mit einer Boot CD realisieren die sich vom Programm her erstellen läßt. Das geht z.B. damit: AOMEI Partition Assistant (PA) Standard Edition Free Partition Manager Software for Windows 10/8.1/8/7/Vista/XP - AOMEI Partition Assistant Standard
 
Anzeige
Oben