Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Windows 10 April Update 1803 , Installation , Erfahrungen , Austausch

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Hier nun die Ankündigung für den 8.5.2018 ca 19:00 , da wird das 1803 April-Update per Update wieder in Wellen ausgerollt

Entweder per Update in den Einstellungen oder jetzt schon als ISO über das Mediacreation-Tool

Ebenso lässt sich ein Upgrade-Assistent durchführen , ob Euer System dafür auch geeignet ist ,

Ich würde ab gern nochmal darauf hinweisen daß Ihr Euer System auch vorbereitet ,

Dazu lege Ich Euch diesen Artikel ans Herz , der gilt auch weiterhin für Windows 10 Upgrades

Upgrade von Windows 7 und 8.1 auf Windows 10 - So bereitet ihr Euch am Besten vor

dieser Artikel ist in Grundzügen immer noch gültig , also Backup , Drittsoftware richtig deinstallieren und System bereinigen , Treiber sichern ,Virenscanner vollständig deinstallieren

Wenn Ihr alles richtig gemacht habt , sollte es keine großen Probleme geben ,

Wichtig ,
[h=3]Windows 10 Netzwerk o.Heimnetzgruppe herstellen, 1803 & Freigaben u. Vebindungen[/h]
einige haben ja schon über den Insider-Ring Release Preview das Update erhalten sonst aus anderen Quellen per ISO installiert ,
Und können hier schon mal Ihre Erfahrungen kundtun :)

Alle Neuerungen sehr gut dargestellt von Manuel Blaschke (y) sind hier zu finden , ebenfalls mit Diskussionen

Windows 10: Überblick über die Highlights im April-Update

Von unserer Seite viel Spaß :)

Fazit bisher
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

Erich56

nicht mehr wegzudenken
bei einem meiner beiden Windows 10 PCs konnte ich vor 3 oder 4 Tagen das 1803 Update per "nach Updates suchen" runterladen und installieren, bei dem anderen PC bekomme ich beim gleichen Vorgang immer nur "Ihr Gerät ist auf dem neuesten Stand" angezeigt, obwohl es sich um die Version 1709 handelt.
Was ist der Grund dafür?
 

Erich56

nicht mehr wegzudenken
danke für den raschen Tipp.

Andererseits zögere ich jetzt eigentlich ein wenig, nachdem ich vorhin von den diversen Problemen (Freezes) gelesen habe, welche offenbar erst zum Patch Day 8. Mai behoben werden.
Bei meinem kürzlich upgedateden Windows 10 gab's allerdings keine solchen Probleme, möglicherweise sind das eher Einzelfälle.
 

Tramper

gehört zum Inventar
Ursprünglich sollte es über "Windows Update" erst ab 8.Mai angeboten werden, allerdings haben es anscheinend etliche User über "Windows Update" bereits erhalten,........

Habe es bei 2 unterschiedlichen Laptop automatisch über Windows Update bekommen. (y)
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Der Lappi von meiner Frau wurde schon ganz normal über Update ( Keine Insiderfunktion ) versorgt,

Dieses Gerät ist ja meine letzte verbliebene Normalversion gewesen und war immer noch meine letzte Möglichkeit an einem Normalen Windows 10 zu arbeiten :D
 
B

BlackNinja2017

Gast
Chrome ist der größte Müll.
Edge ist mittlerweile besser.
Zumindest in 1803.


Ich hab doch schon 17134.5 drauf.
Was soll da noch neues kommen.
Ich bin kein Insider und hab trotzdem 17134.5 drauf.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Einige von Euch kennen es ja schon, wenn Microsoft schreibt In Wellen ausgeliefert , dann ist damit gemeint dass die Systeme die kaum Probleme machen werden als 1, bedient werden und dann folgen die nächsten die eventuell dann schon mit zusätzlichen Updates zu rechnen haben,

Das heisst auch im Umkehrschluss , wer sich schon per ISO aus anderen Quellen oder als Insider-Update oder über die Microsoft-Seiten ( siehe meine Signatur bedient hat macht dies auf eigene Gefahr , und sollte selbst auf jeden Fall die obigen Hinweise im 1. Beitrag befolgt haben.
 

Erich56

nicht mehr wegzudenken
da habe ich Tipp:
Edge verwenden ;):D

mein Problem ist leider, daß gerade meine beiden Windows 10 PCs jene mit dem geringsten RAM sind. Nach dem seinerzeitigen Umstieg von Window 7 auf Windows 10 hatte ich eine Zeit lang Edge verwendet - ein überaus effizienter und schneller Browser; einziges Manko (in meinem Fall): enorm RAM-fressend.
Somit bin ich auf Firefox umgestiegen, der benötigt im Schnitt weniger als die Hälfte RAM.
 

Dr. Cortana

gehört zum Inventar
Heute gab´s bei mir bei den Apps ein Update des "Microsoft.WindowsFeedbackHub" … das dürfte lt. Zuverlässigkeitsverlauf fehlgeschlagen sein, habe da gleich fünf Fehlereinträge, anscheinend 5x der gleiche Fehler...

update feedback hub fehler.png


Windows store apps Problembehandlung hat nix gefunden …
Windows Update Problembehandlung hat einen Fehler in der Update-Datenbank gefunden und korrigiert... hatte aber weiter keine erkennbaren Auswirkungen
weder danach bei App store Update was Neues gefunden noch bei Windows Update

@Henry
Du bist schneller als dein Schatten :ROFLMAO:
 
Zuletzt bearbeitet:

Towanda2

gehört zum Inventar
Jo welcher Browser ist der beste..das ewige Thema bei Chip. Ich kann es nicht mehr hören.
Ich benutze sowohl Firefox aber ESR und auch Edge. Chip will einem in letzter Zeit immer Opera ans Bein labern.
Ne lass mal. Ich bleib bei meinen Browsern.
Hab nur gute Erfahrung.
Firefox ist zwar nicht so fix, wie Edge , dafür hat es die schöneren Erweiterungen...

Und was steht in den Details?

PS: Browser-Diskussionen z.Zt besser hier
Browser und Betriebssysteme im April 2018: Windows und Firefox legen zu
Hab das zu spät gelesen Henry. Du warst schneller.
Werd aber auch nix mehr dazu sagen, ist alles gesagt worden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dr. Cortana

gehört zum Inventar
OT:
Für das Dell XPS 15,9550 gibt´s heute ein Firmware-Update...
 
Anzeige
Oben