Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Frage Windows 10 bcp Dateien

HorstLorenz

bekommt Übersicht
Hallo, habe mein Win10 Pro erneuert. Seitdem kann ich mein Druck/Visiten programm nicht mehr ausführen. Weil angezeigt wird das Win die Dateien bcp nicht öffnen kann. Hat windows die bcp dateien generell nicht mehr zum öffnen ???
Gruß

Horst
 
Anzeige

HorstLorenz

bekommt Übersicht
Hallo Jürgen, Windows zeigt immer an das Sie mit dieser Datei (bcp) nicht öffnen kann. Ist das normal bei dem neuen Win 10 Pro 64bit diese Dateien fehlen ?? (Das win. ist ganz neu auf dem letzten Stand). wenn das so ist muß ich ja die bcp Extra installieren wenn das überhaupt geht. Ansonsten müßte ich wohl ein Neues kaufen, was ich eigentich nicht wollte. (komptibitätsmodus klappt auch nicht)
Horst
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Ohne das passende Programm können diese Dateien nicht geöffnet werden, schaue beim Hersteller, ob es dort ein Update/Upgrade gibt
 

HorstLorenz

bekommt Übersicht
Ich muß nur wissen ob Winodws bcp Dateien überhaupt enthält bei einer Neuinstallation. Ich habe das Programm ja vorher mit Wind. 10 Pro 64 Bit benutzt und es hat funktioniert. Also mußten ja die bcp Dateien dabeigewesen sein. Oder !! Hat windows sie jetzt weggelassen ? Oder kann man eine APP /Programm irgendwo erhalten ?
Wenn`s zu kompliziert ist muß ich ein Neues Kaufen.
Dieses (Das NEUE GROSSE SUPER DRUCKSTUDIO 2000) Ist mal vom Tandem Verag verkauft worden. Der Hersteller war wohl (Microsoft Genehmigte Sonderausgabe) der Verlag ist nicht mehr existent. Dieses Druckstudio hat es wohl auch von anderen Verlagen gegeben.
Wenn man die (bcp) Dateien nicht mehr integrieren kann kein Problem, es gibt schlimmeres oder !!!
Horst
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Windows selbst enthält keine bcp Dateien, die stammen wohl aus alten Datenbeständen
Aber es gibt Hilfsprogramme dafür
 

IngoBingo

gehört zum Inventar
Ich muß nur wissen ob Winodws bcp Dateien überhaupt enthält bei einer Neuinstallation.

Nein, tut es nicht. Tat es auch nie.

Ich habe das Programm ja vorher mit Wind. 10 Pro 64 Bit benutzt und es hat funktioniert.

Das Programm. Du sagst das schon völlig richtig. Du hast ein Programm genutzt, welches nicht mit Windows geliefert wurde, um diese Dateien zu öffnen. Das hast du irgendwann mal installiert und musst es jetzt wieder installieren, wenn du diese Dateien öffnen willst.

Dieses (Das NEUE GROSSE SUPER DRUCKSTUDIO 2000) Ist mal vom Tandem Verag verkauft worden. Der Hersteller war wohl (Microsoft Genehmigte Sonderausgabe) der Verlag ist nicht mehr existent.

Dann wirst du genau dieses Programm wieder organisieren und dann installieren müssen, wenn du die alten Daten öffnen willst. Falls es sich denn überhaupt auf einem aktuellen System installieren lässt.

Irgendwelche anderen Programme, die möglicherweise auch die Dateiendung ".bcp" verwenden, werden in den Dateien sicherlich komplett andere Daten speichern. Insofern wird dir das oben erwähnte Tool von Microsoft nicht helfen, denn es erwartet schlichtweg keine Druckstudio-Dateien, sondern völlig andere Daten.

Eine Dateiendung ist nicht global festgelegt. Alles neben den Standard-Dateiendungen wie .exe, .dll oder einigen anderen können Entwickler komplett frei nutzen und müssen sich mit niemandem abstimmen. Es ist also gut möglich, dass die Endung ".bcp" von verschiedenen Entwicklern für komplett unterschiedliche Dateien und Programme verwendet wurden.

Wenn man die (bcp) Dateien nicht mehr integrieren kann kein Problem, es gibt schlimmeres oder !!!

Ich hoffe es. Denn wenn du die alte Software nicht mehr findest oder sie nicht mehr läuft, dann bringen dir die Dateien halt nichts mehr
 

Alice

Moderatorin
Teammitglied
Eine Frage, mit welchem Betriebssystem ist das besagte Programm zuletzt benutzt worden? 🤔
Falls es sich um diese Software handelt, so wird diese von Windows 10 nicht unterstützt, siehe auch die Markierung im Screenshot.


1629107105099.png


 

HorstLorenz

bekommt Übersicht
hallo, also ich kann noch ein paar alte Dateien in denen ich ein paar Visitenkarten gespeichert habe drucken. Wenn ich sie aber aus Windows öffnen will sagt windows "Kann ich nicht" Öffnen. Das Programm hat keine Internetverbindung mehr vielleicht ist das die "Krux" sind wohl bei der Neuinstallation diese Dateien nicht mehr geladen worden. Also drucken kann ich die nur aus dem geöffneten Programm. Mehr habe ich nicht gemacht. Ich weiß nicht ob ich noch neue Karten speichern kann, werde ich demnächst noch mal genau ausprobieren.
Werde mich melden wenn da noch was zu speichern geht.

Horst
 
Anzeige
Oben