Windows 10 Bluescreens Runde 2

Macalanias

kennt sich schon aus
in dem post

https://www.drwindows.de/windows-10-desktop/129149-verschiedene-windows-10-bluescreens.html

war ich ja erst vor kurzem hier. nun werde ich schon wieder geplagt.

wie damals auch häng ich euch direkt 5 dumpfiles mit an, und hoffe das sie euch was sagen und es diesmal mit der lösung wieder so schnell gehen mag =)

wie schon damals mit der chrystaldisc bemerkt, sind die 2 hdd die ich verwende immer noch blau in der qualität angezeigt. die andern beiden die ich vorher hatte, haben also mit dem fehler nichts mehr am hut



edit: ich hab heute versuchsweise schon 2 mal die speicherdiagnose von windows selbst laufen lassen, die hat keine fehler aufspüren können. heißt vllt nichts, ka, daher n versuch
 

Anhänge

  • minidump macalanias 2 .rar
    460,1 KB · Aufrufe: 9
Anzeige

Silver Server

gehört zum Inventar
Ich habe mir die Dumpfiles mal angesehen, meiner Meinung nach wird der Fehler von G-DATA verursacht.
Ich würde alle Schutzprogramme entfernen und es nur mit dem Windows Defender probieren.
 

Macalanias

kennt sich schon aus
ok, werd ich mal angehen katerchen, und hallo *schnurr* ^^

kann ich anhand der dateien irgendwie versuchen die fehler zu provozieren? iwas bestimmtes starten ausführen? g-data ist nun deinstalliert. also kann man ja mal herausfordern ob nun alles spurt oder immer noch was falsch tickt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Silver Server

gehört zum Inventar
Einfach den Rechner ganz normal nutzen. Wenn es noch einen Fehler gibt kommt der von ganz alleine.

Was man immer machen kann ist Arbeitsspeicher und Festplatte testen.
 

Macalanias

kennt sich schon aus
es muss noch weitere übeltäter geben

page fault in non paged area. ich guck auch schon die mannigfaltigen möglichkeiten durch =/
 

Anhänge

  • 050717-22968-01.rar
    85,9 KB · Aufrufe: 9

Silver Server

gehört zum Inventar
MM_INTERNAL_CODE: 2

CUSTOMER_CRASH_COUNT: 1

DEFAULT_BUCKET_ID: CODE_CORRUPTION

BUGCHECK_STR: AV

PROCESS_NAME: SpeechRuntime.

CURRENT_IRQL: 0
------------------------------
STACK_COMMAND: kb

MODULE_NAME: memory_corruption

IMAGE_NAME: memory_corruption

FOLLOWUP_NAME: memory_corruption

DEBUG_FLR_IMAGE_TIMESTAMP: 0

MEMORY_CORRUPTOR: LARGE

FAILURE_BUCKET_ID: X64_MEMORY_CORRUPTION_LARGE

BUCKET_ID: X64_MEMORY_CORRUPTION_LARGE

Followup: memory_corruption

Dieser Fehler wurde ausgelöst durch SpeechRuntime. Das gehört zum Betriebsystem.
Was mir aber noch auffällt ist das bei allen Stopp Fehler von Memmory Coruption die Rede ist.
Damit kann der Arbeitsspeicher aber auch die Festplatte als Speicher gemeint sein.
Hast Du beide mal getestet?
 

Macalanias

kennt sich schon aus
Chkdsk c f r läuft aktuell und steht seit minuten bei 13 prozent. Die partition ist absichtlich nur 75gb gross, kann aber wohl dennoch noch dauern...

Kommt es vor das es mal nicht zu ende gebracht werden kann?was waere dann zu tun?
 

Macalanias

kennt sich schon aus

das hatten wir ja letztes mal schon. beide verbauten sind i.o., mit gut bewertet

chkdsk c f r lief inzwischen durch. ich hab aber nicht hingesehen daher weiss ich nicht was raus kam. als ich wieder hinguckte sollt ich mich schon bei win 10 anmelden. wenns iwo ne datei mitm ergebnis dazu gibt und es dich interessiert, dann sag mir wos steht und ich lads hoch
 

Macalanias

kennt sich schon aus
Geht ja auch nicht alles auf einmal. Test läuft über USB Boot gerade flott durch. Finde in der Konfiguration aber nichts für mehrere Durchläufe. Soll man ja glaube ich Minimum 3 Mal machen.

Hoffe der zeigt mir am Ende irgendwo ein Ergebnis an und skippt nicht zum einloggen vor

Wenn andere Einstellungen rein sollen, einfach bescheid geben. Wenn der PC mich quält, quält ich beim Fehler finden gern zurück *sadist* ^^
 

Anhänge

  • P70507-172941.jpg
    P70507-172941.jpg
    1 MB · Aufrufe: 68
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Silver Server

gehört zum Inventar
Mindestens drei Durchläufe (Pass) laufen lassen. Sollten vorher Fehler (Errors) auftreten kannst Du auch vorher beenden.
 

Macalanias

kennt sich schon aus
Pass 1
Error 0
Zweite Runde
Bis 3 durch sind wird es ca 19:30 Uhr sein

Falls zwischenzeitlich error da sind, wo Krieg ich Details zu denen her?
 

Ari45

gehört zum Inventar
@Macalanias, noch mal klar gestellt: auf deinem Screenshot ist der erste Durchlauf (Pas = 0 ) zu 28% beendet. das heisst, du hast nicht mal den ersten Durchlauf zu Ende gebracht, geschweige denn 3 Durchläufe (Pass = 2; Pass% = 100% )
Bei 16 GB RAM wird das 3,5 bis 4 Stunden dauern.

Noch etwas zu dem letzten Stoppfehler:
Der gibt mir echt Rätsel auf. Hier erst mal ein Auszug aus dem Debuggerlog:
Code:
[COLOR="#008000"]Das ist der letzte aktive Thread. Der gehört zum Prozess von SpeechRuntime.exe [/COLOR]
1: kd> !thread
THREAD ffffaf0a3ba19080  Cid 18a8.1a60  Teb: 000000d4e9343000 Win32Thread: ffffaf0a3b6aa130 RUNNING on processor 1
Not impersonating
GetUlongFromAddress: unable to read from fffff802effba2d4
[COLOR="#FF0000"]Owning Process            ffffaf0a3b8407c0       Image:         SpeechRuntime.exe[/COLOR]
Attached Process          N/A            Image:         N/A
fffff78000000000: Unable to get shared data
Wait Start TickCount      15477        
Context Switch Count      19613          IdealProcessor: 3             
ReadMemory error: Cannot get nt!KeMaximumIncrement value.
UserTime                  00:00:00.000
KernelTime                00:00:00.000
Win32 Start Address 0x00007ffb39d0ae60
Stack Init ffff9981a7d3bc10 Current ffff9981a7d3aec0
Base ffff9981a7d3c000 Limit ffff9981a7d35000 Call 0
Priority 9 BasePriority 8 UnusualBoost 0 ForegroundBoost 0 IoPriority 2 PagePriority 5
[COLOR="#008000"]Den zugehörigen Stack lassen wir mal ausnahmsweise außer Acht.[/COLOR]
Child-SP          RetAddr           : Args to Child                                                           : Call Site
ffff9981`a7d3b5e8 fffff802`efe17f86 : 00000000`00000050 ffff9901`a7d3bbc0 00000000`00000000 ffff9981`a7d3b880 : nt!KeBugCheckEx
ffff9981`a7d3b5f0 fffff802`efceb766 : 00000000`00000000 ffff9901`a7d3bbc0 ffff9981`a7d3b880 ffffaf0a`3b8407c0 : nt!MiSystemFault+0x12e9c6
ffff9981`a7d3b690 fffff802`efdf2872 : ffffaf0a`3ba71080 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`903af35a : nt!MmAccessFault+0xae6
ffff9981`a7d3b880 fffff802`efdf3f1b : ffffae27`00123ab0 00000000`00388155 ffffaf0a`3ba19080 000000d4`e977f748 : nt!KiPageFault+0x132 (TrapFrame @ ffff9981`a7d3b880)
ffff9981`a7d3ba10 00000000`00000000 : 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 : nt!KiSystemServiceExit
[COLOR="#008000"]Jetzt den zugehörigen Prozess abfragen[/COLOR]
1: kd> !process
PROCESS ffffaf0a3b8407c0
    SessionId: 1  Cid: 18a8    Peb: d4e9336000  ParentCid: 03e0
    DirBase: 16f088000  ObjectTable: ffffde8564250440  HandleCount: <Data Not Accessible>
    Image: SpeechRuntime.exe
    VadRoot ffffaf0a3b6d4cf0 Vads 190 Clone 0 Private 1789. Modified 31. Locked 0.
    DeviceMap ffffde856203d750
    Token                             ffffde856414c060
    ReadMemory error: Cannot get nt!KeMaximumIncrement value.
fffff78000000000: Unable to get shared data
    ElapsedTime                       00:00:00.000
    UserTime                          00:00:00.000
    KernelTime                        00:00:00.000
    QuotaPoolUsage[PagedPool]         264720
    QuotaPoolUsage[NonPagedPool]      26784
    [COLOR="#FF0000"]Working Set Sizes (now,min,max)  (0, 0, 0) (0KB, 0KB, 0KB)[/COLOR]
[COLOR="#008000"]Das ist der Punkt, der mich total durcheinander bringt. Einerseits ist der Prozess und 
der zugehörige Thread gestartet, andererseits wurde gar kein Speicher reserviert [/COLOR]
    PeakWorkingSetSize                0
    VirtualSize                       2097294 Mb
    PeakVirtualSize                   2097297 Mb
    PageFaultCount                    0
    MemoryPriority                    BACKGROUND
    BasePriority                      8
    CommitCharge                      4527

Ich habe im Moment keine Lösung für das Problem.
Fakt ist, wenn kein Speicher für das WorkingSet reserviert wurde, muss es zwangsläufig zu Memory PageFault und AccessFault kommen.
Übrigens den RAM habe ich mit der QVL verglichen: er ist enthalten, wurde also mit dem Board getestet.
Und übertaktet ist das Board auch nicht.
 

Macalanias

kennt sich schon aus
Fakt ist, wenn kein Speicher für das WortkingSet reserviert wurde, muss es zwangsläufig zu Memory PageFault und AccessFault kommen.
Übrigens den RAM habe ich mit der QVL verglichen: er ist enthalten, wurde also mit dem Board getestet.

Das sagt mir leider nichts.

Pass 1 kam binnen 43 Minuten, wenn die andern 2 etwa die selbe Zeit brauchen wirds ca 19:30
 

Ari45

gehört zum Inventar
Der Hinweis bezüglich QVL war eher für @Silver Server gedacht, damit er nicht erst nach der RAM-Kompatibilität recherchieren muss.
Ansonsten besagt meine Antwort #18 nur, dass es ein richtiges Problem mit dem Memory oder dem Betriebssystem geben muss, ich aber im Moment keine Lösung habe.
 

Macalanias

kennt sich schon aus
Hab euch nicht vergessen, es läuft nur noch...exponential zeitlich steigend ^^
 

Anhänge

  • P70507-195319.jpg
    P70507-195319.jpg
    1 MB · Aufrufe: 118

Macalanias

kennt sich schon aus
Der RAM hat wohl bestanden, mit bravour

nun bin ich für weiteres offen



edit: 2:20 uhr kernel security check failure dumpfile angehängt


edit 2: file 18359 während sfc scannow lief

edit 3: 4 mal scannow ergab 4 mal "Der Windows-Ressourcenschutz hat keine Integritätsverletzungen gefunden."

edit 4: noch einen file hinzugefügt , den 19046
 

Anhänge

  • 14941949566961963628063.jpg
    14941949566961963628063.jpg
    1 MB · Aufrufe: 74
  • 050817-17390-01 - Kopie.rar
    119,2 KB · Aufrufe: 8
  • 050817-18359-01.rar
    98,7 KB · Aufrufe: 8
  • 050817-19046-01.rar
    110,9 KB · Aufrufe: 7
Zuletzt bearbeitet:
Oben