Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Windows 10 bootet nicht mehr korrekt

Yannik2511

Herzlich willkommen
Moin Community,

Vor wenigen Tagen hat sich mein PC während eines Stresstests (2 Spiele gleichzeitig) mit einem Bluescreen verabschiedet.
Dieser wies auf "Critical_process_died" hin.
Booten lässt sich das windows nicht mehr korrekt. Entweder hängt es sich am Anmeldebildschirm auf oder es kommt direkt der bluescreen oder der oc zeigt mir reparaturoptionen, die alle nicht wirklich etwas bringen. Mit etwas glück schaffe ich es zur Eingabeaufforderung. Mit dieser kenne ich mich aber nicht venug aus als etwas zu probieren was nicht dism oder fsc ist.
Die Daten die auf dem Pc sind, sind zwar nicht so wichtig dennoch wäre es natürlich trotzdem schön wenn diese vorhanden blieben.
Windows 10 iso-dvd ist vorhanden.

Ich hoffe ihr könnt mir bei dem Problem helfen.

Selbst wenn nicht,
Vielen Dank im Voraus.

Yannik
 
Anzeige

Yannik2511

Herzlich willkommen
Danke schonmal für die schnelle reaktion. Hab auch schon manches darüber gelesen. Doch noch nie wie man das macht ohne zugriff auf systemsteuerumg etc. Zu haben.
 

Yannik2511

Herzlich willkommen
"Das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist, ist gesperrt. Entsperren Sie das Laufwerk und versuchen Sie es erneut"
 

Yannik2511

Herzlich willkommen
So nach etwas Abwesenheit und Rumprobieren, habe ich es wohl geschafft die festplatte zu unlocken. Trotzdem lässt sich windows nicht zurücksetzen (nach 8%: problem beim Zurücksetzen dieses pcs.
Ebenso stürzt der pc vom desktop (wenn ich denn mal glück haben sollte dorthin zu kommen) sofort wieder in einen "critical_process_died"bluescreen ab.
Ich bin ziemlich verzweifelt mittlerweile
 

Terrier!

gehört zum Inventar
So nach etwas Abwesenheit und Rumprobieren, habe ich es wohl geschafft die festplatte zu unlocken. Trotzdem lässt sich windows nicht zurücksetzen (nach 8%: problem beim Zurücksetzen dieses pcs
Neu installieren mit booten vom USB Stick oder DVD.
Alles löschen auf der Platte und Windows ohne zu formatieren einfach in den Nichtzugewiesenen Platz installieren, sollte dann ja jetzt wohl funktionieren.
Bild 5 und 6
Windows 10: So verl?uft die Installation - Bilder, Screenshots - COMPUTER BILD
 

Yannik2511

Herzlich willkommen
Gesagt, getan.
Auf meiner C:-SSD ist nun Windows ganz clean installiert.
Auf meiner HDD sind noch alle Programme vorhanden; natürlich "installiert".
Lustigerweise lassen sie sich sogar starten und verwenden, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das so gesund fürs System ist, wenn man Programme verwendet, die nicht installiert sind. Gibt es dafür eine Lösung oder sollte ich alles von Vorne erneut installieren?

Und nochmal vielen Dank für Eure Mühe!
Ebenso Danke für folgende Hilfe :)

Yannik
 

Yannik2511

Herzlich willkommen
Und zum "deinstallieren" die mir bekannten Ordner löschen?
Normalerweise sollte man das ja über ne uninstall-Datei machen aber die hat scheinbar nicht jedes Programm bzw. jeder Ordner. Außerdem ist ja auch nichts in der Systemsteuerung über die Programme vorgemerkt.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Die alten Ordner kannst Du getrost löschen , besser sogar die alte HDD formatieren und als neue Datenplatte einsetzen ;)
 

Yannik2511

Herzlich willkommen
Reicht es Partitionen nacheinander zu formatieren? Ich habe sonst keine Möglichkeit meine Musik und Bildsammlung zwischenzuspeichern.
 

Yannik2511

Herzlich willkommen
Sehr schön! Danke!
 
Anzeige
Oben