Windows 10 Build 1511 und Updates

INKA72

treuer Stammgast
Hallo zusammen,
mein Windows 10 lief eigentlich zu meiner Zufriedenheit, bis ich gestern zwei Updates (KB 3172729 + KB 3176493) bekam, danach war mein Startmenue weg, statt meines Desktopbildes ein schwarzer Bildschirm, zwar mit Icons, die aber teilweise nicht mehr funktionierten, meine Icons aus der Taskleiste verschwunden.
Dann wollte ich ins Internet mit Firefox - funktionierte nicht "Das Profil kann nicht geladen werden", ebenso Adobe Reader.
Wenn schon zwei Updates mein Notebook unbenutzbar machen, frage ich mich, was nach dem Anniversary Update ist. Ich werde jetzt alles neu installieren, damit es wieder flüssig läuft.
Geht das auch, wenn ich mir über MCT auf einen USB-Stick das Anniversary downloade oder wird das von Microsoft nicht akzeptiert?
Vielleicht ist es ja ratsam, erst einmal die nächsten Wochen und Kommentare zu Windows 10 hier im Forum abzuwarten.
Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich mein Benutzerkonto auf einer zweiten Festplatte habe, nachdem ich in der Registry den Profiles Directory in D:\Benutzer und Public in D:\Benutzer\public abgeändert habe.
 
Anzeige

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich mein Benutzerkonto auf einer zweiten Festplatte habe, nachdem ich in der Registry den Profiles Directory in D:\Benutzer und Public in D:\Benutzer\public abgeändert habe.

Hallo INKA72 , und genau das ist ein Fehler , der Benutzer muss immer auf C: bleiben , die eigentlichen Ordner wie Bilder , Dokumente usw. dürfen verschoben werden

Windows-Falle verschobene Benutzerordner | Borns IT- und Windows-Blog
 
Oben