Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Windows 10 Build 17110 für Insider im Fast Ring veröffentlicht

DrWindows

Redaktion
Das offiziell noch immer namenlose Redstone 4 Update für Windows 10 biegt auf die Zielgerade ein: Die Build 17110, die jetzt für die Insider im Fast Ring verteilt wird, bringt daher ausschließlich Bugfixes. Deren Liste ist dementsprechend lang, im Gegenzug...

Klicke hier, um den Artikel zu lesen
 
Anzeige

Gianno

treuer Stammgast
Zangen um Microsofts heisse Eisen anzufassen.

Und die Katze ist da um um den heissenBrei rumzureden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bx33

gehört zum Inventar
was ist eigentlich das für ein Funktionsupdate, welches gerade normal (also ohne irgendeinen Ring) am PC verteilt wird?
 

Kevin Kozuszek

Moderator
Teammitglied
was ist eigentlich das für ein Funktionsupdate, welches gerade normal (also ohne irgendeinen Ring) am PC verteilt wird?

Das sind meistens irgendwelche Updates, welche die Zuverlässigkeit von Windows Update verbessern und gleichzeitig auf ein kommendes Feature-Update vorbereiten sollen. Ist normal um diese Zeit herum. Bis RS4 für alle kommt, dauert es ja eh nur noch ein paar Wochen. Microsoft hat da zwar noch kein Datum genannt, aber wenn sie in ihrem Rhythmus bleiben und es keine Überraschung gibt, wäre der April-Patchday im Normalfall der Stichtag. Das wäre der 10.4. in diesem Fall. Mal schauen.
 

bx33

gehört zum Inventar
danke, na dann warte ich mal ein paar Tage, bis es auf die produktiven Maschinen kommt und ein Changelog gibt :)
 

098529812

Suchender
die Version ist noch nicht ausgereift. Es kann vorkommen, das die Inhalte in der Systemsteuerung nicht anklickbar sind und es zu einen GSOD (critical process error) kommen kann.
 

Dirk30

bekommt Übersicht
Ja mein Store war defekt.Nach dem Zurücksetzen war er weg, habe ihn dann via Powershell Eingabe wieder hergestellt
 

HeiaSamaHi

nicht mehr wegzudenken
Das mit dem Store hab ich auch. Hatte dann auch die Idee mit Zurücksetzen. Nun fehlt er mir auch. Wie lautet denn der genaue Befehl? Danke für den Tipp.

Update:

Hab's selbst hinbekommen.

PowerShell (Administrator) starten:

Code:
Get-AppXPackage *WindowsStore* -AllUsers | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register "$($_.InstallLocation)\AppXManifest.xml"}
 
Zuletzt bearbeitet:

itChOW

bekommt Übersicht
Juhu... :)

Endlich wieder Insider xD

Mein PC hat es seit mehreren Veröffentlichungen mal wieder geschafft eine neue Insiderversion zu installieren.
Und das gleich beim Ersten Anlauf. Die Probleme riechten dabei zurück bis zu den letzten Insiderversionen vor dem Herbstupdate. Dieses hatte ich dann mal clean installiert und wieder auf Insider gestellt.
Heute Morgen dann der Erfolg ;O)

Das Gerät ist ein AMD PHENOM 2 mit 2GB RAM und einer ollen IDE-ATA-HDD.

Dann kann ich ja mal am WE schauen...
 

Piino

kennt sich schon aus
@Martin Danke. Aber wenn ich das richtig verstehe müsste ich zum Austreten den Rechner wieder auf einen offiziellen Build bringen und ich würde alle Apps dabei verlieren? Nur die Insider Builds pausieren oder mich auszuloggen hat nichts gebracht leider.
 
Anzeige
Oben