Anzeige

Am Puls von Microsoft

[gelöst] Windows 10 Crash beim Boot oder ingame

matthias84

Herzlich willkommen
AMD RX 480 Grafikkartentreiber-Crash

Hallo zusammen,

mein PC stürzt seit ca. 14 Tagen alle 2-3 Tage mal ab. Eben nach der Eingabe meines PW in Windows. Manchmal in Battlefield 1 und es ist auch schon beim Surfen vorgekommen. Aktuell bin ich pro Tag ca. 3 Stunden am PC (Abends).

Specs:
Windows 10 prof. 64 Bit
i5 6500
16 GB DDR4 2133 (2x8GB Crucial)
MSI Gaming X RX 480 8GB
MSI H110M PRO-D
Netztei: Be quiet pure Power 530 W(L7-530W)

Grafiktreiber: non-whql-win10-64bit-radeon-software-crimson-16.11.4-nov15


Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank
Matthias
 

Anhänge

  • minidumps.zip
    551 KB · Aufrufe: 22
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

MSFreak

gehört zum Inventar
Ich würde erst einmal beim Arbeitsspeicher anfangen. Da wir nicht wissen wie viele RAM-Riegel du hast, baue erst einmal 8 GB aus und teste dann eine Weile. Auch ich war mit sowas bei meinem Desktop und Laptop damit konfrontiert. Außerdem wie steht es mit der Sauberkeit in deinem PC aus ? Sind die relevanten Lüfter staubfrei ? Was sagt die CPU-Temperatur ?
 

bezelbube

gehört zum Inventar
Die Analyse der Minidumps zeigt eindeutig auf den Grafiktreiber:
BugCheck 116
FAILURE_BUCKET_ID: 0x116_IMAGE_atikmpag.sys
PRIMARY_PROBLEM_CLASS: 0x116_IMAGE_atikmpag.sys
FAILURE_ID_HASH_STRING: km:0x116_image_atikmpag.sys
Lade dir den aktuellen WHQL-Treiber und deinstalliere deinen non-whql-treiber
am besten mit dem Display Driver Uninstaller
 

matthias84

Herzlich willkommen
Vielen Dank für die Antwort.

- Ich habe whql-win10-64bit-radeon-software-crimson-16.10.1-oct13 installiert -> weiterhin Crash
- Donnerstag habe ich win10-64bit-radeon-software-crimson-relive-16.12.1-dec7 installiert -> heute Crash

Es sieht für mich so aus, als ob in der Regel der Fehler auftritt wenn ich "zu schnell" mein Windows PW eingebe.
Anbei die aktuellen Minidumps. Kann es wirklich sein, das der AMD Treiber seit so vielen Monaten fehlerhaft bleibt?


Ich habe mal das Thema geändert, da es ja offensichtlich etwas mit der Grafikkarte zu tun hat.
 

Anhänge

  • minidump_neu.zip
    951,3 KB · Aufrufe: 20

Jelsche

treuer Stammgast
Hmm? Ich hätte jetzt eher mal auf dein etwas betagtes Netzteil getippt. Es kann nämlich sein (hatte ich bei Bequiet auch schonmal), das die Grafikkarte zu einem bestimmten Zeitpunkt etwas zuviel Saft zieht und dann ein älteres Netzteil wie deins dann einknickt.:smokin
 

matthias84

Herzlich willkommen
Die Grafikkarte sollte ja im Windows Betrieb nicht sonderlich viel Strom benötigen.

Kann mir wer anderes weiter helfen? ggf. Ari45 ?
 

matthias84

Herzlich willkommen
Fehler tritt weiter auf. Ich habe mir jetzt das 500 Watt Corsair Vengeance 500 Non-Modular 80+ bestellt. Es sollte morgen ankommen. Ich melde mich dann wenn der Fehler wieder auftritt, oder alles 1 Woche stabil läuft.
 

matthias84

Herzlich willkommen
Netzteil ist angekommen. Fehler tritt weiterhin. Seit längerem NUR nach dem Windows Login oder kurz (1-2 min) nach dem Boot. Wenn der PC dann einmal läuft dann bleibt er auch stabil. Ich habe Fastboot auch schon deaktiviert, Fehler kommt trotzdem.

Wenn ich den Win Grafik-Standard Treiber nehme habe ich keine Fehler .Habe sogar Windows neu installiert und ein BIOS/UEFI update gemacht.

Sieht ganz nach Treiber aus, aber es kann doch nicht sein, dass 6 Monate nach Release der RX 480 es immer noch solche Probleme gibt????
 

matthias84

Herzlich willkommen
Ist gelöst! Die RX 480 ist Müll. Hab ne neue bestellt - dann gleiches Problem. Dann ne Gtx 1070 geholt -> Problem ist weg. PC läuft seit Monaten stabil!!!
 
Oben