Windows 10 Installation - Treiber Probleme

Kazuya96

bekommt Übersicht
Hallo ihr klugen Köpfe, ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Zuerst: mir ist bewusst, dass es ähnliche Probleme hier bereits gab und ich habe sie mir alle durchgelesen und doch funktioniert nichts.

Einleitung: Da mein alter PC bereits zu alt ist und neuere Games und seit neustem auch den Sound nicht mehr abspielt habe ich mich entschieden mir einen neuen Computer anzuschaffen. Selbst zusammengebaut von meinem Bruder der, anders als ich, behauptet Ahnung davon zu haben.
Funktioniert auch alles prima, PC fährt hoch und alles, aber dann kommt das altbekannte Problem: Windows 10 installieren.
Ich habe einen Key bereits gekauft und muss Windows nur irgendwie auf meinen PC kriegen.

Was ich getan habe:
Habe ich runter geladen und auf meinen leeren USB Stick gepackt, genau nach Anleitung:

Wenn ich meinen PC nun mit diesem USB Stick starte wird mir der Windows installer angezeigt. Ich gebe meinen Key ein, drücke auf "nur Windows installieren" (bei der anderen Option "Update" startet alles von neu, weil ich logischer Weise noch kein Windows drauf habe). Dann soll ich den Treiber auswählen. Aber er findet keinen. Er findet meinen ESD-USB sowie die Ordner "boot" "efi" "sources" und "support", NICHT angezeigt werden die Dateien "autorun" "bootmgr" "bootmgr.efi" und "setup". Kein Treiber gefunden. Nichts was ich tun kann. Ich habe auch schon versucht meinen Key nicht einzugeben und zu sagen dass ich keinen habe... selbes Ergebnis.
Ich versuche das seit Stunden zu lösen und bin am Rande der Verzweiflung. Ich hoffe jemand kann helfen.
 
Anzeige

Silver Server

gehört zum Inventar
Eine Festplatte wird in einzelne Bereiche aufgeteilt. Eine solcher Teil einer Festplatte wird Partition genannt.
Am Besten Du folgst der bebilderten Anleitung
 

Kazuya96

bekommt Übersicht
Die bebilderte Anleitung hat leider explizit drin keine Partitionen drin zu haben. Meine Festplatten etc sind auch alle komplett neu, da sollte nichts drauf sein
 

areiland

Computer Legastheniker
Dann soll ich den Treiber auswählen. Aber er findet keinen.
Entweder ist der Stick dann nicht sauber erstellt worden, oder Windows besitzt für die Hardware noch keine passenden Treiber. Dann zunächst einmal den Stick nochmals neu erstellen und auf dem Stick in einem zusätzlich angelegten Ordner den entpackten Chipsatztreiber des Mainboards ablegen. Während der Partitionsauswahl hast Du links unten den Punkt "Treiber laden", über den kannst Du Windows dann anweisen, den zuvor auf dem Stick abgelegten Treiber zu finden und zu laden.
 

tkmopped

gehört zum Inventar
Ich brauche Treiber, welche und wofür...
Wenn man die Hardware wüßte ...
Gibt es derzeit überhaupt exotische Neue Hardware die Windows nicht erkennen kann?
Ist das Bios verquer eingestellt?
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Gibt es derzeit überhaupt exotische Neue Hardware die Windows nicht erkennen kann?
Ja, gibt es. Wenn der PC mit einer Optane SSD ausgerüstet ist, muß man sich den passenden Intel RST-Treiber besorgen (von Intel) und zusätzlich auf den Windows 10 Installationsstick kopieren.
Den Treiber muß man zu Beginn der Installation laden.

1614712481512.png
 

tkmopped

gehört zum Inventar
Neu ist das aber nicht wirklich. Exotisch mag sein. Die Basis wäre trotzdem ein Intel Treiberpaket, das nach Setupfortschritt nachgeladen und eingerichtet wird.
Optane gibt es schon ca 4 Jahre (oder wird drüber geredet). Letztlich ist das auch nur eine SSD.
 

Kazuya96

bekommt Übersicht
Bist du den Bildern gefolgt?
Woher hast du Windows 10?
In welcher Form liegt Windows 10 vor? USB Stick, DVD?
Von der folgenden Seite Windows 10 downloaden.
Einen USB Stick erstellen.
Damit den Rechner starten.
Wie bereits am Anfang gesagt benutze ich einen USB Stick und habe exakt den Link genutzt den du gerade gepostet hast. Leider bleibt das Problem immernoch bestehen, auch wenn ich die Bilder Schritt für Schritt befolge.

Ja, gibt es. Wenn der PC mit einer Optane SSD ausgerüstet ist, muß man sich den passenden Intel RST-Treiber besorgen (von Intel) und zusätzlich auf den Windows 10 Installationsstick kopieren.
Den Treiber muß man zu Beginn der Installation laden.

Anhang anzeigen 231018
Wo kriege ich den Treiber her? Gibt es bei der Installation was wichtiges zu beachten?
 

tkmopped

gehört zum Inventar
Woher sollten wir wissen welche Hardware und davon welcher Treiber gemeint sein soll. Es reicht schon das ein Bios falsch eingestellt ist das Speicher nicht erkannt werden.
 

areiland

Computer Legastheniker
Optane gibt es schon ca 4 Jahre (oder wird drüber geredet). Letztlich ist das auch nur eine SSD.
Solche Probleme gibts schon, seit Cache-SSDs eingesetzt werden. Selbst bei SSHDs gabs sowas schon. Das Problem ist einfach, dass das OS wegen der Cache-SSD den Zieldatenträger gar nicht sieht und oft nur die unzureichende Kapazität der Cache SSD wahrnimmt. Bei Optane Systemen kann man während der Installation einfach die Optane abklemmen, so dass es keine Umleitung mehr gibt. Dann gibt Windows auch die Installation frei.
 

Kazuya96

bekommt Übersicht
Leider habe ich von sowas überhaupt gar keine Ahnung. Ich werde euch hier einfach mal alles aufschreiben was in meinem PC verbaut ist, da ich nicht weiß was davon ihr braucht als Information. Wie mein Bios eingestellt ist weiß ich leider auch auswendig nicht. Was ist da relevant?

PC Teile sind:
Crucial Ballistix BL2K8G32C16U4B 3200 MHz, DDR4, DRAM, Desktop Gaming Speicher Kit, 16GB (8GB x2), CL16, Schwarz

AMD Ryzen 7 3800x 4,5GHz AM4 36MB Cache Wraith Prism

Western Digital WDS500G2B0B WD Blue 500GB 3D NAND Internal SSD M.2 SATA

GIGABYTE GeForce GTX 1660 SUPER OC 6G, Grafikkarte

650 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold

MSI B550-A Pro, ATX, So.AM4, (7C56-002R)

Ich hoffe ich hab nichts vergessen oder falsch angegeben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mark O.

gehört zum Inventar
Selbst zusammengebaut von meinem Bruder der, anders als ich, behauptet Ahnung davon zu haben.

dann hat sich das Thema Optane Treiber ja erledigt

hoffentlich hat dein Bruder so viel Ahnung, das er nach dem Einbau sofort das BIOS aktualisiert hat...
 

Kazuya96

bekommt Übersicht
Er hat zumindest irgendwas im BIOS gemacht, aber erst nachdem es bereits die ersten Probleme gab. Genützt hat es nichts.
 
Oben