Windows 10 Mai 2021 Update (Version 21H1) 1904x.985

Alice

Moderatorin
Teammitglied

1619695901632.png


Vorbereiten des Windows 10 Mai 2021-Updates für die Veröffentlichung​


Geschrieben von
veröffentlicht 28. April 2021

Hallo Windows Insider!
Wir bereiten das Windows 10 Mai 2021 Update (Version 21H1) für die Veröffentlichung vor. Wir glauben, dass Build 19043.928 der endgültige Build für das Update vom Mai 2021 ist und die Medien für diesen Build hier heruntergeladen werden können . Wir verbessern das Gesamterlebnis des Updates vom Mai 2021 auf den PCs unserer Kunden durch unsere übliche Wartungskadenz weiter. Dies bedeutet, dass Windows Insider in den Beta- und Release-Vorschau-Kanälen bereits Anfang dieser Woche mit der Veröffentlichung von Build 19043.964 auf „neueren“ 21H1-Bits sind .
Das Windows-Update vom 10. Mai 2021 wird als optionales Update angeboten.
Bitte beachten Sie, dass das Update vom Mai 2021 Insidern im Release Preview Channel zunächst über unsere Suchererfahrung in Windows Update angeboten wird. Dies bedeutet, dass Insider zu Einstellungen> Update & Sicherheit> Windows Update gehen und 21H1 herunterladen und installieren müssen. Sobald ein Insider seinen PC auf das Update vom Mai 2021 aktualisiert, erhält er weiterhin automatisch neue Wartungsupdates über Windows Update (wie den monatlichen Update-Prozess), einschließlich Build 19043.964.
Anweisungen zum Beitritt zum Windows Insider-Programm und zum Beitritt Ihres PCs zum Release Preview Channel finden Sie hier .
Teilnehmer des Windows Insider-Programms für Unternehmen können seit März 21H1 auf kommerziellen Geräten in ihren Organisationen validieren und Microsoft-Support anfordern. Dieses Support-Angebot soll zur Lösung von Problemen mit kommerziell spezifischen Szenarien beitragen und ist auf Kunden von Windows 10 Enterprise und Pro Edition beschränkt. In diesem Blogbeitrag finden Sie alle Details zur Validierung von 21H1 für gewerbliche Kunden.
Danke,
BLB
 
Anzeige

Alice

Moderatorin
Teammitglied
Ich habe in der Zwischenzeit den Release-Channel verlassen, nachdem ich das angebotene Funktionsupdate 21H1 heruntergeladen und installiert habe.

Screenshot 2021-04-29 141523 Status Mai-Update.png

Screenshot 2021-04-29 141750 winver 21H1.png


Versionstechnisch bin ich jetzt gleichauf mit dem PC im Beta-Channel (19043.964) durch das zuvor installierte KB5001391 im Release-Channel.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Es ist aber keine komplette Build, sondern nur ein Funktionsupdate , anders als im vergangenem Herbst 2020 oder dann wieder im Herbst 2021.

Das Media Creation Tool s.u. wird dann auch angepasst werden,
Info dazu folgt natürlich, dann können auch wieder aktualisierte ISO,s angefertigt werden
 

edv.kleini

Win10 Registry-Fummler
Habe das kumulative Update auf meinem NB verwurstet und siehe da:
Kaum macht man es richtig, schon funktioniert es... Build 19043.964 läuft...
Werde jetzt mal das kum. Update per NTLite in eine ISO einbinden und mal
wieder ein bisschen herum experimentieren.
Man liest sich...
 

jfk28

bekommt Übersicht
Mein Desktop hat immer noch die Version 20 04, während mein NB Version 20 H1 seit längerem hat. Muss ich aktiv werden um den Desktop zu aktualisieren ?
 

Iskandar

Einfacher Nutzer
Ich hab hier noch eine gute illustrierte Anleitung gefunden. Allerdings in english.
Wer also das Mai Update nicct abwarten kann, geht vorübergehend in den Insiderring, wie schon oben von Alice geschrieben wurde.
Nachdem das Update installiert ist, kann man auch gleich den Ring wieder verlassen, wenn man will.
Also eigentlich die sauberste Lösung für Ungeduldige.
Was dabei das Wichtigste ist, damit es klappt, ist,wie im ersten Screen zu sehen - dass man die optionale Diagnostic nicht abgewürgt hat und gegebenenfalls erst aktiviert.( Das tut ja auch nicht weh !)
 

edv.kleini

Win10 Registry-Fummler

Gerade eben reingekommen...

 
Oben