Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Windows 10 mit Kernel Power 41

masterheese

bekommt Übersicht
Hallo liebe Leute,

erstmal hoffe ich ihr könnt mir weiter helfen und ich mache keine formellen fehler.
Ich habe bereits einige Post´s in diesem Forum zu dem Kernel Power 41 Fehler durchgelesen, bin einige Versuche durchgeangen es zu beheben alles ohne erfolg, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen, also ich habe schon ausprobiert:
Übertaktung ist keine Aktiv.
Furmark mit Stresstest GPU bleibt bei 60 grad max.
Netzteil ist 1-2 Monate alt, da ich mit dem alten die gleichen Fehler hatte wollte ich das NT ausschließen.
Der PowerButttonTimestamp ist bei 0.
Das Betreibssystem wurde ebenfall neu aufgesetzt.
Grafiktreiber auf neusten Stand gebracht.
Minidump Ordner ist leer.
Falls ihr jetzt noch Ideen habt woran es liegen könnte das ich an manchen Tage 3-4 kernel Power 41 fehler bekommen und an manchen gar nicht, lasst es mich bitte wissen.


Mit freundlichen Grüßen

Masterheese
 
Anzeige

masterheese

bekommt Übersicht
BSOD Fehlermeldungen sind ja keine da, es werden Abbilder erzeugt, aber der Ordner ist Leer.

CrystalDiskInfo siehe Anhang 2015-07-27_22h00_02.png2015-07-27_22h00_09.png
 

masterheese

bekommt Übersicht
Das System stürzt ab, bzw friert ein.
2015-07-27_22h24_25.png


Automatisch abschalten habe ich jetzt mal ausgeschaltet um mir den Bluescreen mal genau anzusehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

masterheese

bekommt Übersicht
Naja wenigstens weiß ich jetzt bescheid das es daran liegen könnte, einfach mal abwarten bis die gefixten treiber raus kommen. *daumen Drück*
Ich danke euch für eure schnelle und Nette Hilfe.
 

masterheese

bekommt Übersicht
Einen wunderschönen Guten Mittag euch allen,

Ich habe gestern und Heute mal ein paar Bluescreens gesammelt, vill. bringt uns das der Lösung des Problems weiter.

2015-07-28 15.29.04.jpg
2015-07-28 15.33.10.jpg
2015-07-29 11.34.49.jpg
2015-07-29 11.35.29.jpg
2015-07-29 11.46.12.jpg


Zwei von diesen Bösen Buben wurden beim Starten von Windows verursacht bzw. beim Autostart nach dem Bluescreen.

Ich hoffe ihr habe Ideen, Neu installation von Windows ist natürlich eine Idee, aber das ist ja schon Geschehen, mehrmals und vorallem auch mit verschiedenen Betriebssystemen.(Win 8.1, Win8,WIn 10, WIn 7)

*Edit* ich habe gerade gelesen, das Nvidia einen neuen Treiber raus gebracht hat, der einige Probleme lösen soll. Diesen werde ich nachher ausprobieren und hoffe das diese Lösung Abhilfe schafft.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast598

Gast
Bug Check 0x225: UNADDRESSABLE_PARTITIONS

Fehler bei der Adressierung auf der Partition von diversen Diensten und Treibern.

Dies deutet auf einen Fehler mit dem Halbleiterlaufwerk hin, welches erwartungsgemäß der erwähnte Systemdatenträger sein wird.

1.) die Windows-Treiber des Mainboards aktualisieren
2.) die Firmware der Hauptplatine aktualisieren (BIOS, UEFI-BIOS)
3.) die Firmware des Halbleiterlaufwerks aktualisieren
 

masterheese

bekommt Übersicht
Hab ich auch gelesen nur sagt crystal Disk ja das alles in Ordnung wäre, irgendwie bin ich hier leicht am verzweifeln, schließlich läuft der PC im Desktop Betrieb abstürzen tut er nur wenn ich spiele bzw games starte

*edit* Achso und der PC startet ja nachdem ich ihn neugestartet ganz normal ohne jegliche Fehlermeldung.

Sollte ich Vill. Mal Windows auf meiner Standard Festplatte installieren und die ssd vill. Einschicken?
 
G

Gast598

Gast
Bei einem mechanischen oder elektronischen Fehler der Hardware ist CristalDisk und Co. zwecklos, solange die Datenintegrität gewahrt bleibt, sei es die Inkompatibilität oder der Konfigurationsfehler durch die Firmware oder der Defekt eines bestimmten Bauteils.

Dieses Tool orientiert sich an der S.M.A.R.T.-Tabelle: Aussagekraft über den mechanischen sowie elektronischen Zustand eines Datenträgers gleich Null.
 

masterheese

bekommt Übersicht
Das würde zumindest dann ja meine Fehler erklären, weil es eine der wenigen konstanten in diesem Setup war, ich werde mich heute Abend mal an einen neu Installation auf einer anderen Festplatte kümmern und hoffen das damit der Fehler behoben ist.

Danke sehr
 
K

kdx

Gast
Habe heute auch geupdated und soeben ist mir der Rechner auch mit Kernel Power 41 abgeschmiert. Ist früher bei mir oft aufgetreten, bis ich das Netzteil gewechselt habe (vor ca. 4 Monaten, mit 700w hats definitiv auch genug Power). Seitdem war es nicht mehr aufgetreten, erst heut nach Upgrade. Hängt also vermutlich mit dem Nvidia-Fehler zusammen?
 
G

Gast598

Gast
Hallo kdx.

Leider fehlt uns der Einblick in die Sachlage.
Als Upgrade ist von Windows bla, bla, bla auf Windows 10 gemeint?
Bitte lade für das Mainboard und die Grafikkarte die neuesten Treiber mit Signierung für Windows 10 von der jeweiligen Hersteller-Webseite herunter und aktualisiere das System auf diese! ^^
 
K

kdx

Gast
Oh, naja. Also bei mir lag der Kernelpower definitiv am Netzteil, das hatte ich gewechselt und seitdem war er verschwunden. Ende Mai habe ich eine "Frischzellenkur" durchgeführt - neues Mainboard, Ram, CPU, Grafikkarte - und alles neu aufgesetzt.
Windows 8.1 hatte ich. Davon habe ich nun heute geupdatet. Treiber natürlich alle gleich mit aktualisiert. Vorhin ist er dann mittendrin, beim Browsen mit Kernelpower abgeschmiert.
Hab nun dieses automatische Treiberupdate abgeschaltet. Mal sehen, was sich tut. Ist bestimmt ein Treiberproblem - hoffe ich. Wird ja wohl kein Zufall sein, dass das gerade nach dem Win10 Upgrade wiederkommt.
 
G

Gast598

Gast
Die Sache von davor hattest Du ja bereits mit dem neuen Netzteil gelöst.
Uns interessiert jetzt nur der aktuelle Stand und dieser ist mit aller Voraussicht ein Treiber-Fehler, daher bitte ich Dich darum, die Treiber zu erneuern.

Natürlich helfen wir Dir dabei die passenden Treiber zu finden, nachdem Du uns ein Screenshot von Speccy angehängt hast, damit wir wissen, womit wir es zu tun bekommen!
http://www.drwindows.de/hardware-to...ows-system-informationen-auf-einen-blick.html
Bildschirmfotos mit Windows Vista oder Windows 7 erstellen - Teil 1: Einführung in das Snipping Tool
http://www.drwindows.de/dr-windows-...hots-dr-windows-hochladen-leicht-gemacht.html
Die Modellbezeichnung von dem neuen Netzteil bitte mit angeben!

Wo genau das Snipping Tool in Windows 10 zu finden ist kann ich Dir nicht sagen, Google verrät es mir auf die Schnelle nicht und einer meiner beiden Brüder, der das Upgrade auf Windows 10 Pro wahrgenommen hat, zockt gerade, daher störe ich ihn jetzt nicht.
 
K

kdx

Gast
Na dann:

zwischenablage0118j0w.jpg


Aktualisiert habe ich sämtliche Treiber, die bei Asus für mein Board direkt für Win10 verfügbar waren, in dem Zug gleich auch das BIOS sowie den Treiber für meine Grafikkarte von Nvidia selber, das wäre dann die 353.62.

Das Netzteil ist ein beQuiet Pure Power CM BQT L8-CM-730W.
 
Anzeige
Oben