Anzeige

Am Puls von Microsoft

[gelöst] Windows 10 - OneDrive funktioniert nicht

Pathfinder

kennt sich schon aus
Hallo liebe DrWindows Gemeinde,

Habe seit einigen Wochen einen neuen Laptop mit Windows 10.
Alles ist mittlerweile eingerichtet, aber das vorinstallierte OneDrive funktioniert nicht.

Kann die Verbindung zu meinem OneDrive Konto auch nicht neu einrichten. Ich habe mal einen Screenshot mit bei gefügt. Vielleicht kann mir da jemand helfen. Wenn sonst noch irgendwelche Infos gebraucht werden, sagt mir bitte welche ihr braucht um Hilfestellung zu geben.

OneDrive.PNG

beste Grüße
Sascha
 
Anzeige

Pathfinder

kennt sich schon aus
Ich bin mit Windows mit meinem Hotmail Konto angemeldet. Im Browser kann ich ohne Probleme auf OneDrive zugreifen.
Im Tray ist die Wolke grau also nicht angemeldet. Kann aber auch nichts einstellen, wie du oben in dem Screenshot siehst.

Im Explorer ist der OneDrive Ordner leer, da ja auch keine Synchro statt gefunden hat.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Zur Einrichtung eines PC setze ich nur die MS-eigenen Tools ein , und wenn alles eingerichtet ist und geprüft wurde , dann erst nutze ich auch mal andere Software zum probieren , und was nicht taugt fliegt schneller wieder runter als es drauf ist ;)

Und bei unseren Kunden mache ich es genauso , wenn ich etwas endecke was Probleme mache fliegt es sofort runter und Ruhe ist
 

Pathfinder

kennt sich schon aus
Ich werde es die Tage mal ausprobieren. Wollte mich halt gut absichern, aber laut dem Block reicht der MS interne ja wirklich aus.

Aber meine Frage hast du nicht beantwortet. Warum läuft es denn auf meinem andern Rechner?
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Vlt hast Du kaspersky dort später einegerichtet und hat deine Einstellungen schon übernommen ;) ich für meine Fälle habe meinen Scanner sofort runtergefeuert (nicht von Kaspersky aber ein kostenplfichtiges Mitbewerber-Produkt ) und alles war gut ,:)

Aber z.Zt machen wohl alle Fremdanbieter mit Windows 10 erst diese Erfahrungen , die Foren, auch unsers sind voll mit Problemen deswegen ;)
 

Hänk

nicht mehr wegzudenken
Es gibt schlussendlich mehrere Möglichkeiten, warum etwas schief läuft. Das Deinstallieren von Sicherheitssuiten hat sich als leicht zu bewältigender erster Versuch bewährt, diverse Probleme zu lösen. Das kann, muss aber nicht helfen.
Manche Fehler lassen sich auch nicht besonders leicht reproduzieren - dass dein Kaspersky auf dem einen System keine Probleme mit OD macht ist ein Hinweis, dass es grundsätzlich geht, aber nicht, dass es in jeder Umgebung mit allen Variablen geht.
Daher ist es einen Versuch Wert, OD ohne den Kasperky zu probieren und falls es dann läuft, kannst du den Kaspersky ja immer noch neu installieren und schauen, ob es läuft.
 

Pathfinder

kennt sich schon aus
Hallo,

irgendwie kam ich die letzten Tage nicht ins Forum!
Aber egal, jetzt bin ich ja wieder hier. :)

Ich habe den Kaspersky mal runter geschmissen. Nach dem Neustart, hat sich nichts geändert. Dachte mir vielleicht braucht Windows etwas Zeit und habe am nächsten Tag nochmal nach geschaut. Leider auch nix.

Dann bin ich mal hingegangen und hab mich von meinem Live-Konto komplett abgemeldet in Windows (Also einen lokalen Account erstellt). Und danach dann wieder mit dem Live-Konto verbunden. Den Laptop neu gestartet und siehe da, OneDrive hat eine Verbindung aufgebaut und meine Daten wurden synchronisiert! :)

Wo dran es jetzt genau gelegen hat, an Kaspersky oder meinem Live-Konto, weiß ich auch nicht.

Werde das Thema somit als gelöst markieren.

Beste Grüße
Pathfinder
 
Oben