Sicherheit: Windows 10 Passwort wird nicht mehr erkannt

ArctiCMooN

gehört zum Inventar
Liebe Community,

ich habe ein kurioses Problem mit meinem Laptop.

Vor wenigen Tagen ist Windows 10 frisch auf eine neue SSD installiert worden, mit allen Updates die es bis heute gibt.

Es wurde ein LOKALES Benutzerkonto angelegt, also kein Microsoft-Konto und dazu wurde ein Passwort vergeben. Damit konnte ich mich bisher immer problemlos anmelden. Nun hab ich den Laptop heute stehen lassen und er ist in den Standby gegangen. Seitdem ist eine Anmeldung mit dem eigentlich richtigen Passwort nicht mehr möglich.

Das Passwort ist korrekt eingetippt worden. Fehler wie falsches Tastatur-Layout oder deaktivierter Ziffernblock habe ich ausgeschlossen. Auch mit der Bildschirmtastatur wird das Passwort nicht mehr erkannt. Auch mehrere Neustarts und der Abgesicherte Modus können das Problem nicht beheben, Windows 10 erkennt das Passwort einfach nicht mehr.

Zum Gerät: Es ist ein Sony Vaio VPCEH2D0E mit einem Windows 10 Home 64bit (aktuellster Stand). Das System ist nagelneu auf einer neuen SSD.

Hat jemand damit schon Erfahrung gemacht und kennt eine Lösung? Zur Boot-CD möchte ich nur wenn es wirklich nicht anders geht greifen, weil ich dafür erstmal an einen Rechner muss, um sie anzufertigen.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

EDIT:
Nun bin ich zwischendrin mal völlig ohne Grund reingekommen, kann aber as Passwort nicht entfernen, weil er nun hier das eigentlich richtige Kennwort nicht annimmt. Das kann doch nicht sein...
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

ArctiCMooN

gehört zum Inventar
Danke, das kenne ich auch und hab es schon erfolgreich eingesetzt.

Aber mich hätte interessiert, wie das zustande kommt und ob man das auch ohne externe Tools lösen kann. Ich werd wohl nicht drum rum kommen ^_^

Vielen Dank!
 
Oben